Katharina Fietze Kluge Mädchen: Frauen entdecken ihre Hochbegabung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kluge Mädchen: Frauen entdecken ihre Hochbegabung“ von Katharina Fietze

Nur ein Viertel aller Hochbegabungen bei Mädchen wird erkannt Hochbegabung sitzt nicht nur im Kopf, sondern überall im Menschen. Sie bedeutet »mehr denken, mehr fühlen, mehr wahrnehmen«. In »Kluge Mädchen« lässt Katharina Fietze sechs hochbegabte Frauen davon erzählen, wie es ihnen als Mädchen, deren Hochbegabung nicht erkannt wurde, erging. Es fällt auf, dass es in diesen biographischen Erzählungen - bei aller Verschiedenheit - viele Gemeinsamkeiten gibt: die Mädchen waren unzufrieden, angespannt und mitunter sogar depressiv, weil sie ihre Talente nicht umsetzen konnten. Neben einer latenten Bewunderung für ihre Klugheit spürten sie, dass ihre Begabung sie nicht unbedingt beliebter machte. So verbargen sie ihre Intelligenz, passten sich ihrer Umgebung an und spielten das nette, unauffällige Mädchen. Katharina Fietze stellt in der überarbeiteten Ausgabe anhand von Beispielen verschiedener Entwicklungsschritte ihre Methoden aus der Arbeit mit - spät entdeckten - Hochbegabten vor. Auch der im Buch enthaltene Leitfaden für Frauen, die eine Hochbegabung bei sich oder ihren Töchtern vermuten, wurde überarbeitet und um ein Kapitel über die Bedeutung von Vorbildern für hochbegabte Mädchen ergänzt. Wie schon in der ersten Auflage setzt sich die Autorin mit Definitionen von Hochbegabung auseinander. Sie ergänzt und erweitert diese durch neueste Erkenntnisse aus der Forschung, ihrer eigenen Arbeit mit Hochbegabten sowie Anregungen und Nachfragen durch zahlreiche Leserinnen.

Stöbern in Biografie

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Informativ

    Kluge Mädchen: Frauen entdecken ihre Hochbegabung
    roxfour

    roxfour

    07. September 2016 um 20:46

    Wer sich mit diesem Thema beschäftigt, wird sicher den ein oder anderen interessanten Beitrag finden. Mich hat es allerdings nicht so recht überzeugt, da viele erwähnte Sachen mit einer gesunden Portion Menschenverstand umzusetzen sind. Bei mir mag jetzt aber auch mit dazu kommen, dass ich mich mit dem Thema allgemein bereits mehrfach auseinandergesetzt habe.