Katharina Flamm Komme später, liege noch im Mett

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Komme später, liege noch im Mett“ von Katharina Flamm

Die besten, lustigsten und peinlichsten Autokorrektur-Fails, die das Leben (oder das verflixte Smartphone) schreibt So vieles hat die Menschheit erfunden! Unter anderem Flugzeuge, Simpsons, Impfstoffe, Raumstationen, dieses leckere Schokosirup, das auf Eis hart wird, das Internet, Penicillin, 800 Hunderassen, Telefone, Sandwichmaker, Papier, Urlaub, Pommes mit Joppiesauce, das Rad, Haartönungen, Mozzarellasticks, den Buchdruck und sogar lebensnotwendige Dinge wie Keksstempel. Unglücklicherweise wurde aber bisher noch kein Weg entdeckt, wie man sich beim Benutzen von Handys mit Autokorrekturfunktion nicht hier und da in die größten Fettnäpfchen setzt. Solange das so ist, sollten wir einfach darüber lachen - und dafür ist dieses Buch mit Prachtexemplaren der 21. Jahrhundert-Kommunikationsproblematik da.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen