Katharina Gansch

 4.2 Sterne bei 37 Bewertungen

Alle Bücher von Katharina Gansch

Neue Rezensionen zu Katharina Gansch

Neu
S

Rezension zu "Licht & Schatten: Die Entscheidung" von Katharina Gansch

Licht & Schatten: Die Entscheidung
SteffiDevor 2 Jahren

Cover:
Ich habe ein anderes Cover, was ich persönlich viel schöner finde als das gezeigte hier.

Klappentext:
Kara besucht die Schule für heranwachsende Gebieter, die über die Herrschaft der vier Elemente verfügen. Wasser, Erde, Feuer und Luft. Doch das Ausschlaggebende fehlt: ihr magisches Element. Gefangen in ihrem Misserfolg quält sie sich durch den Alltag, bis sie eines Tages einem mysteriösen Jungen, Richard, begegnet, der ihr Leben schlagartig verändert. Vom ersten Augenblick an wissen die beiden, dass sie füreinander bestimmt sind. Doch der Junge verbirgt ein dunkles Geheimnis. Sie beginnt von der Legende des Lichts und des Schattens zu träumen und ahnt dabei nicht, dass diese Träume sie in höchste Gefahr bringen.

Meinung:
Das Buch lies sich schön flüssig lesen, da der Schreibstil sehr gut geschrieben war. Die Geschichte ist sehr fesselnd und spannend, aber sie konnte mich nicht gleich zu Anfang packen, deshalb nur 4 von 5 Sternen. Bin aber schon gespannt auf den nächsten Teil.

Kommentieren0
1
Teilen
I

Rezension zu "Licht & Schatten: Die Entscheidung" von Katharina Gansch

Gelungener Auftakt der Trilogie
inbr13vor 2 Jahren

Bei diesem Buch handelt es sich um den Auftakt einer Trilogie um die Protagonistin Kara, die eine Schule für heranwachsende Gebieter besucht. Dort sollen die Schüler lernen, mit ihrem Element Wasser, Erde, Feuer oder Luft umzugehen und es zu beherrschen. Doch im Gegensatz zu ihren Mitschülern hat sich bei Kara ihr Element nicht an ihrem 17. Geburtstag offenbart. So ganz ohne Element und ohne das damit verbundene Mal am Handgelenk ist sie hilflos dem Spott und den Anfeindungen der anderen Schüler ausgesetzt. Lediglich ihre beste Freundin Erin steht zu ihr und hält ihr die Freundschaft.

Die Geschichte nimmt ihren Lauf als Kara dem geheimnisvollen Richard begegnet und sich direkt zu ihm hingezogen fühlt. Ab diesem Zeitpunkt kreuzen plötzlich Raben ihren Weg und sie hat mysteriöse Träume, die von der geheimnisvollen Legende um Licht und Schatten handeln. Doch was hat es damit auf sich? Kara und Richard versuchen hinter das Geheimnis zu kommen…

 

Meine Meinung:

Was einem an dem Buch als Erstes ins Auge fällt ist das tolle Cover. Das geheimnisvolle Gesicht ist in schönen Farben gehalten und macht direkt Lust in die Geschichte einzutauchen.

Die Autorin beherrscht einen leichten und flüssigen Schreibstil, der es dem Leser leicht macht sofort in das Geschehen einzusteigen. Man kann der Handlung direkt folgen.

Die Charaktere sind einem sofort sympathisch. Insbesondere mit Kara leidet man bei ihrem täglichen Spießrutenlauf mit. Sie hat am meisten zu leiden. Richard geht einem ebenso direkt ans Herz, auch wenn er nicht dem typischen Klischee eines Playboys entspricht.

Lediglich die Handlung ging mir stellenweise etwas zu schnell. Da hätte ich mir einen breiteren Handlungsbogen gewünscht. Die Autorin hätte die Beziehung zwischen Kara und Richard sich etwas langsamer entwickeln lassen können.

 

Fazit:

Hierbei handelt es sich um einen gelungenen Auftakt, der Lust auf die weiteren Teile macht!

Kommentieren0
0
Teilen
I

Rezension zu "Licht & Schatten: Das Vermächtnis (Trilogie Licht & Schatten - Band 2)" von Katharina Gansch

Gelungene Fortsetzung von Teil1
inbr13vor 2 Jahren

Achtung! Hierbei handelt es sich um den zweiten Teil einer Trilogie. Wer den ersten Teil noch nicht gelesen hat könnte gespoilert werden. Außerdem wäre es für das Verständnis der Geschichte gut diesen vorher zu lesen.

Der zweite Teil schließt nahtlos an den ersten an. Kara weiß nun dass sie die Macht des Lichts in sich trägt.  Nun müsste sie eigentlich das Wissen um ihre Macht entschlüsseln und lernen mit ihr umzugehen, doch der Schatten ist ihnen schon wieder auf den Fersen. Doch sie steht nicht alleine da! Richard kämpft auf ihrer Seite gemeinsam mit ihr gegen seinen Vater. Wird sich ihre Bestimmung erfüllen?

 

Meine Meinung:

Wie beim ersten Teil fällt einem als Leser zuallererst wieder das tolle Cover auf, das schon auf das Buch neugierig macht.

Im Gegensatz zum ersten Teil hat Kara nun ihre Macht, muss diese aber vor allen Anderen geheim halten, was ihr das Leben in der Schule nicht unbedingt leichter macht. Es stellt sich die Frage des Machtverhältnisses zwischen Licht und Schatten und ob das Eine ohne das Andere überhaupt existieren kann. Weiterhin im Mittelpunkt steht ihre Beziehung zu Richard, die an Intensität immer mehr zunimmt.

Der Schreibstil ist wie im  ersten Teil locker und leicht und ermöglicht es dem Leser sofort in das Geschehen einzusteigen. Allerdings hat sich auch der Fehlerteufel eingeschlichen und es kommt dadurch zu einigen Tippfehlern, die das Lesevergnügen aber nicht schmälern.

 

Fazit:

Die Geschichte ist wieder mal gelungen, jedoch hinterlässt sie eine positive Zerrissenheit beim Leser, der momentan zwischen allen Stühlen sitzt und wissen will wie es endet und sich auf das nächste Buch freut.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Alle Fantasybegeisterten, die mal etwas romantisches lesen wollen, sollten mal vorbeischauen!

Unsere Blogtour läuft vom 3. bis 11. Juli und es gibt interessante Beiträge zum Buch und über die Autorin. Wir haben auch tolle Gewinne für euch,  unter anderem 2 signierte Taschenbücher, 5 ebooks und einmal den Bonus des 2. Teils der Trilogie, den ihr schon vor dem Erscheinungstermin zu Lesen bekommt!

Aber worum gehts in dem Buch eigentlich?

Klappentext:
Kara besucht die Schule für heranwachsende Gebieter, die über die Herrschaft der vier Elemente verfügen. Wasser, Erde, Feuer und Luft. Doch das Ausschlaggebende fehlt: ihr magisches Element. Gefangen in ihrem Misserfolg quält sie sich durch den Alltag, bis sie eines Tages einem mysteriösen Jungen, Richard, begegnet, der ihr Leben schlagartig verändert. Vom ersten Augenblick an wissen die beiden, dass sie füreinander bestimmt sind. Doch der Junge verbirgt ein dunkles Geheimnis. Sie beginnt von der Legende des Lichts und des Schattens zu träumen und ahnt dabei nicht, dass diese Träume sie in höchste Gefahr bringen.


Um am Gewinnspiel teilzunehmen, besucht einfach unsere Blogs und enträtselt den Satz, der sich aus den Wörtern in unseren Beiträgen versteckt. In jedem Beitrag gibt es ein Formular, das ihr am Ende der Tour nutzen könnt, um uns den Lösungssatz zu schicken.

Mitmachen könnt ihr bis zum 14. Juli um 20 Uhr - am Dienstag werden schon die Gewinner bekannt gegeben!

Und hier unsere Blogtourstationen

3.7. Ricas fantastische Bücherwelt
4.7. Das Büchereulenparadies
5.7. Weltenwanderer
6.7. Letannas Blog
7.7. Fairy-book
8.7. Manus Tintenkleckse
9.7.  The amazing bookblog
10.7. Leas kleine Bücherwelt
11.7. Sabrinas kleine Bücherwelt

Wir freuen uns auf euch und drücken euch die Daumen!
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 36 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks