Katharina Hartwell

(178)

Lovelybooks Bewertung

  • 309 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 9 Leser
  • 90 Rezensionen
(86)
(53)
(26)
(7)
(6)
Katharina Hartwell

Bekannteste Bücher

Der Dieb in der Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Fremde Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Eisluftballon

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Katharina Hartwell
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2274
  • Poetisch & melancholisch

    Der Dieb in der Nacht
    Gwendolyn22

    Gwendolyn22

    30. May 2017 um 08:05 Rezension zu "Der Dieb in der Nacht" von Katharina Hartwell

    Felix verschwindet. Was für eine Lücke das reißen kann, erzählt Katharina Hartwell hier berührend in „Der Dieb in der Nacht“. Inhalt: Felix ist vor zehn Jahren verschwunden. Seine Schwester, sein bester Freund und seine Mutter bleiben zurück. Dann begegnet Paul in Prag plötzlich in einer Kneipe einem Mann. Paul glaubt, Felix gefunden zu haben. Doch wer ist der Fremde, Ira Blixen, wirklich? Meine Meinung: Ich liebe Katharina Hartwells poetische und eigenwillige Sprache. Sie hat so einen starken Ausdruck, dass man problemlos ...

    Mehr
  • Feine Sprache & düstere Atmosphäre

    Der Dieb in der Nacht
    Regenblumen

    Regenblumen

    19. February 2017 um 11:50 Rezension zu "Der Dieb in der Nacht" von Katharina Hartwell

    „Das fremde Meer“ hat mich damals unendlich begeistert. Gespannt erwartete ich den zweiten Roman von Katharina Hartwell. Meine Schwester schenkte mir das Buch irgendwann und seitdem lag es auf meinem Stapel ungelesener Bücher. Jetzt habe ich es endlich zur Hand genommen und gelesen! Inhalt Der Sommer ist heiß und klebrig. Die Geschwister Felix und Louise verbringen diese Zeit – wie jedes Jahr – zusammen mit ihrer Mutter Agnes und Felix‘ besten Freund Paul in Dornheim am See. Paul und Felix werden im Herbst ihr Studium beginnen ...

    Mehr
  • Der Klappentext hörte sich so spannend an! Doch die Geschichte blieb handlungslos... Schade!

    Der Dieb in der Nacht
    Eternity

    Eternity

    03. September 2016 um 11:32 Rezension zu "Der Dieb in der Nacht" von Katharina Hartwell

    Gefühlt ist in dieser Geschichte nichts passiert! Null. Nada. Niente. Der Klappentext klang spannend und vielversprechend, das Cover (ja, auch wenn man nicht nach dem Äußeren gehen soll) ansprechend und herrlich duster. Und auch wenn die Sprache zwischendurch durchaus poetisch anklingt, so ist die Geschichte und Handlung einfach langweilig. Denn die Charaktere stapfen die ganze Zeit auf einer Stelle. Kein Fluss, keine Bewegung, kein Fortkommen. Sie drehen sich die ganze Zeit im Kreis und frönen ihr eigenes Hängenbleiben. Und ...

    Mehr
  • Fremder oder verlorener Freund?

    Der Dieb in der Nacht
    SitataTirulala

    SitataTirulala

    13. May 2016 um 20:32 Rezension zu "Der Dieb in der Nacht" von Katharina Hartwell

    Dieser Mann ist Felix. Paul weiß es. In der einen Sekunde zumindest. Die Gewissheit brandet auf und ebbt ab, wie beschleunigte Gezeiten, die seinen Körper erfassen, ihn schwemmen, sich zurückziehen: Er weiß es, er weiß es nicht, er weiß es. Felix ist verschwunden, spurlos. Seit jenem heißen Sommernachmittag vor so vielen Jahren hat niemand mehr etwas von ihm gesehen oder gehört. Für seine Familie und auch für seinen besten Freund Paul geht das Leben weiter - es muss weitergehen. Doch ganz ist Felix nie aus diesem Leben ...

    Mehr
  • Poetisch, außergewöhnlich und an Kreativität nicht zu überbieten!

    Das Fremde Meer
    Lovely_Lila

    Lovely_Lila

    Rezension zu "Das Fremde Meer" von Katharina Hartwell

    Inhalt In zehn Geschichten erzählt Marie ihre Liebesgeschichte mit Jan immer wieder neu, anders, besonders. Die Reise führt unter anderem in einen verwunschenen Wald, in ein Fischerdorf, in einen Zirkus und auf zwei kleine Inseln. Meine Meinung Wo fängt man nur an, wenn man solch ein Buch gelesen hat? Vielleicht mit meinen Erwartungen: Die Geschichte, die ich erwartet habe, hat mir der Geschichte, die ich bekommen habe, nur sehr wenig zu tun. Dieses Buch ist ungewöhnlich, besonders und wahrlich unvergleichlich. Da es ja sowieso ...

    Mehr
    • 3
    Lovely_Lila

    Lovely_Lila

    26. April 2016 um 01:34
  • War leider nicht so mein Fall gewesen

    Der Dieb in der Nacht
    Lesemietze

    Lesemietze

    08. April 2016 um 16:23 Rezension zu "Der Dieb in der Nacht" von Katharina Hartwell

    Kann man jemanden wieder kennen nach 10 Jahren?Diese Frage stellt sich Paul, der in Prag meint Felix seinen Jugendfreund vor sich zu haben. Doch er nennt sich anders und sieht auch irgendwie anders aus aber seine Körpersprache kommt Paul so vertraut vor das er hoffen zu wagt endlich Felix vor sich zu haben. Vom Klapptext her habe ich mir die Geschichte ein wenig interessanter vorgestellt auch hat mir der Schreibstil etwas zu schaffen gemacht. Irgendwie kam er mir meist bedrückend vor aber vielleicht war auch das genau ...

    Mehr
  • Wer ist Ira Blixen?

    Der Dieb in der Nacht
    Leseratte87

    Leseratte87

    17. March 2016 um 23:14 Rezension zu "Der Dieb in der Nacht" von Katharina Hartwell

    An einem heißen Sommertag im August verschwindet der 19- jährige Felix Heller plötzlich spurlos. Sämtliche Ermittlungen laufen ins Leere und niemand kann etwas über die Geschehnisse dieses Tages sagen.Zurück bleiben seine Mutter Agnes, seine Schwester Louise und sein bester Freund Paul, die lange darauf hoffen, Felix irgendwann wieder zusehen und diese Hoffnung auch nie ganz aufgeben, Vor allem Louise und Paul nicht. Und dann trifft Paul in Prag plötzlich auf einen Mann, der in seinem Gebärden so stark an Felix erinnert, dass ...

    Mehr
  • Absolut lesenswert!

    Der Dieb in der Nacht
    Schneekatze

    Schneekatze

    01. March 2016 um 17:40 Rezension zu "Der Dieb in der Nacht" von Katharina Hartwell

    Ein Junge verschwindet und taucht scheinbar als Erwachsener in einer anderen Umgebung als fremder Mensch wieder auf. Tonfall, Gesten und Bewegungen deuten zumindest daraufhin. Aus Zufall läuft ihm Paul, sein damaliger bester Freund, über den Weg, der davon überzeugt ist, dass es sich um Felix handelt. Das, was ich bereits in Hartwells Debütroman „Das Fremde Meer“ bewundert habe, hat mir auch in diesem wieder sehr gut gefallen: Ihr Schreibstil, sehr bildlich und metaphorisch, mit vielen Vergleichen. Auch Märchen und Fabeln, von ...

    Mehr
  • Der Mann mit dem Spinnenbaum

    Der Dieb in der Nacht
    jenvo82

    jenvo82

    Rezension zu "Der Dieb in der Nacht" von Katharina Hartwell

    Felix Heller verschwindet mit 19 Jahren mitten am Tag, keiner hat ihn seitdem mehr gesehen, es gibt keine Leiche und Lösegeldforderungen bleiben aus – fast scheint es so, als hätte er sich in Luft aufgelöst. Doch sein ehemals bester Freund Paul entdeckt den optisch vollkommen veränderten Felix viele Jahre später in einem Prager Café. Tatsächlich fehlen diesem Fremden sämtliche Erinnerungen an seine Vergangenheit, denn er wurde aus der Moldau gerettet und kann sich an sein Leben vor dem Unfall nicht mehr entsinnen. Paul nimmt den ...

    Mehr
    • 11
    Cridilla

    Cridilla

    02. February 2016 um 05:38
  • weitere