Neuer Beitrag

Berlin_Verlag

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Leserunde und Qualifikation für DER DIEB IN DER NACHT


Liebe LovelyBooker,

In wenigen Wochen erscheint Katharina Hartwells zweiter Roman DER DIEB IN DER NACHT, und um die Wartezeit zu verkürzen, wollen wir euch die Möglichkeit geben, Katharina Hartwells Debütroman DAS FREMDE MEER (nochmal) zu lesen. Wir stellen 20 Freiexemplare zur Verfügung – und (Achtung!) eine bieten eine mögliche Direktqualifikation für die Leserunde zum neuen Roman: Wer unter den Teilnehmern dieser Runde DAS FREMDE MEER vor dem 19. Juli bei Lovely Books rezensiert, erhält einen Startplatz bei der Leserunde DER DIEB IN DER NACHT – die Bewerbungsphase hierfür startet am 22. Juli.

DAS FREMDE MEER – Eine Liebe, viel zu groß, um sie nur einmal zu erzählen

Dieses Buch ist eine Reise: in die Salpêtrière, die Pariser Psychiatrie, in der Sigmund Freud Schüler bei Charcot war; in den Winterwald, aus dem eine gelangweilte Prinzessin einen Prinzen retten will; in die Wechselstadt, in der ganze Häuser als "Mobilien" durch die Stadt wandern; in die Geisterfabrik, wo Seelenfragmente zu Spiritografien verarbeitet werden… Zehn Kapitel, zehn mal die Geschichte von Marie und Jan.

Marie gehört zu den Menschen, die glauben, dass Katastrophen immer nur die treffen, die nicht auf sie vorbereitet sind. Sie rechnet darum stets mit dem Schlimmsten - und behält recht: Sie ist eine Außenseiterin, ängstlich, verzweifelt, meist stumm und voller Sehnsüchte. Womit sie nicht rechnet? Gerettet zu werden, von Jan, der so anders als sie selbst scheint.

Von ihm fühlt Marie sich gefunden. Doch ganz traut sie ihrem Glück nicht, denn sie weiß: »man kann alles trennen, teilen und spalten, sogar ein Atom«. Was haben Marie und ihre Geschichten dem Schicksal entgegen zu setzen? Kann die Literatur ein Leben retten? Kann sie erzählen, wofür es keine Worte gibt?

Wenn du mitlesen willst, solltest du uns hier verraten, warum dich dieses Buch reizt, und warum du es endlich lesen willst. Oder auch, warum du es nochmal lesen willst.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen – Euer Berlin Verlag

Autor: Katharina Hartwell
Buch: Das Fremde Meer

Buchraettin

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich habe mir das Buch gekauft, kann ich evtl mitlesen mit eigenem Buch. Keine Bewerbung natürlich;)

Berlin_Verlag

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beiträge danach
688 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LeonoraVonToffiefee

vor 2 Jahren

S. 201 – 242
@YvetteSchmidt

Wenn du das Bild suchst, was am Anfang des Kapitels abgebildet ist und den zugehörigen Wikipedia Artikel öffnest, dann steht das glaube ich irgendwo in der Bildbeschreibung. Bei der Beschreibung der Personen denke ich. Sicher bin ich mir da aber nicht :)

YvetteSchmidt

vor 2 Jahren

S. 201 – 242

LeonoraVonToffiefee schreibt:
Wenn du das Bild suchst, was am Anfang des Kapitels abgebildet ist und den zugehörigen Wikipedia Artikel öffnest, dann steht das glaube ich irgendwo in der Bildbeschreibung. Bei der Beschreibung der Personen denke ich. Sicher bin ich mir da aber nicht :)

Danke :)

Insider2199

vor 2 Jahren

S. 201 – 242
@YvetteSchmidt

siehe mein Beitrag oben

https://frankzumbach.files.wordpress.com/2015/02/charcot-brouillet.gif

Lovely_Lila

vor 2 Jahren

Meine Rezension folgt morgen. Gar nicht so einfach solch ein ungewöhnliches Buch zu bewerten. :)

Lovely_Lila

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden

Auch meine Rezension ist nun fertig. Es war gar nicht so einfach, weil ich zu Beginn gar nicht wusste wo ich bei solch einem außergewöhnliches Buch beginnen soll. ;)

http://www.lovelybooks.de/autor/Katharina-Hartwell/Das-Fremde-Meer-1045904349-w/rezension/1169330518/

Die Rezension stelle ich noch auf Amazon ein und ebenso auf Goodreads, da aber unter dem Namen Lyra.

Vielen Dank, dass ich bei dieser interessanten Leserunde dabei sein durfte und natürlich für das tolle Buch (dass ich eifrig weiterempfehlen und nie mehr hergeben werde). :)

Lovely_Lila

vor 2 Jahren

Habe gerade ein neues Buch entdeckt:

Runa - von Vera Buck.

Habe es selbst noch nicht gelesen, aber weiß aus dem Klappentext, dass es um die Salpêtrière geht! Dachte mir, ich schreibe es mal hier herein, falls es jemanden gibt, der von jener Geschichte in "Das fremde Meer" fasziniert war und der gerne noch mehr über diesen Ort lesen möchte. :)

Liebe Grüße,
Lila

ZeilenSprung

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden

Phantastisch literarisch mit viel Fantasie und einer Geschichte die ruhig noch öfter erzählt werden könnte. 5,0/5,0

Zur vollständigen Rezension:
http://zeilensprung-literatur-erleben.blogspot.de/2015/11/rezension-das-fremde-meer-von-katharina.html


Und vielmals um Entschuldigung, dass ich an der LR nicht teilnahm, hatte viel um die Ohren, aber es war dennoch ein Genuss das Buch zu lesen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks