Katharina Herzog

 4.2 Sterne bei 673 Bewertungen
Autorin von Immer wieder im Sommer, Zwischen dir und mir das Meer und weiteren Büchern.
Autorenbild von Katharina Herzog (©Fotostudio Göbel / Quelle: Rowohlt)

Lebenslauf von Katharina Herzog

Liebesromanautorin und Lehrerin mit doppelter Identität: Sowohl als Katharina Herzog, als auch unter dem Namen Katrin Koppold veröffentlicht die 1976 geborene ehemalige Journalistin Romane über Menschen wie du und ich und deren Suche nach dem großen Glück. „Immer wieder Sommer“ ist der erste Roman, den sie als Katharina Herzog veröffentlichte. Bevor sie sich ausschließlich der Belletristik und dem Unterrichten ihrer Realschüler in den Fächern Deutsch und Sport widmete, arbeitete die Lehrerin, die in die Fußstapfen ihrer Eltern trat, als Fitnesstrainerin, TV-Darstellerin und Pferdepflegerin auf einem Gestüt in Irland. Heute lebt sie mit ihrer Familie und ihren beiden Katzen in der Nähe von München und arbeitet mit Talent und Leidenschaft, aber auch viel Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin an weiteren Werken.

Neue Bücher

Der Wind nimmt uns mit

 (129)
Erscheint am 21.07.2020 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch.

Wo die Sterne tanzen

 (2)
Erscheint am 21.07.2020 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch.

Wo die Sterne tanzen

Erscheint am 29.07.2020 als Hörbuch bei Argon.

Alle Bücher von Katharina Herzog

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Immer wieder im Sommer9783499290176

Immer wieder im Sommer

 (182)
Erschienen am 24.04.2018
Cover des Buches Zwischen dir und mir das Meer9783499274213

Zwischen dir und mir das Meer

 (181)
Erschienen am 16.04.2019
Cover des Buches Faye - Herz aus Licht und Lava9783743201910

Faye - Herz aus Licht und Lava

 (146)
Erschienen am 24.07.2019
Cover des Buches Der Wind nimmt uns mit9783499275289

Der Wind nimmt uns mit

 (129)
Erscheint am 21.07.2020
Cover des Buches Marie9783000439742

Marie

 (7)
Erschienen am 03.12.2013
Cover des Buches Wo die Sterne tanzen9783499275296

Wo die Sterne tanzen

 (2)
Erscheint am 21.07.2020
Cover des Buches Die Schnur des Glücks9783000354892

Die Schnur des Glücks

 (1)
Erschienen am 20.09.2011
Cover des Buches Die Nebel von Skye9783743206205

Die Nebel von Skye

 (0)
Erscheint am 08.10.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Katharina Herzog

Neu

Rezension zu "Wo die Sterne tanzen" von Katharina Herzog

Höre nie auf zu träumen!
ChrisBuchwurmvor 18 Stunden

Nachdem ich mit Katharina Herzog schon auf Amrum, auf La Gomera und an der Amalfiküste war, geht es jetzt nach New York und Juist. Unterschiedlicher könnten die Schauplätze nicht sein, aber sie passen unheimlich gut zu dieser Geschichte. Im Mittelpunkt steht Nele. Sie hatte schon als Jugendliche den großen Traum Musicaldarstellerin zu werden. Mit viel Fleiß und Ehrgeiz, Entbehrungen und harter Arbeit hat sie es geschafft. Sie lebt inzwischen im lauten, hektischen New York, in der Stadt, die niemals schläft. Mit ihrer kleinen Tochter Annika schlägt sie sich aber gerade eben so durch, hangelt sich von einem Engagement zum nächsten. Dann stirbt ihre geliebte Oma Lotte und sie muss nach Juist, um das Haus ihrer Oma zu verkaufen. Dort trifft sie auch auf Henry, der einst ihr bester Freund war..

Katharina Herzog hat es wieder einmal geschafft, mich ganz schnell in ihre Geschichte mit hinein zu nehmen - einmal angefangen, konnte ich das Buch auch nicht mehr aus der Hand legen! Das hat mehrere Gründe: zum einen sind alle Charaktere so liebevoll beschrieben, dass man schon bald das Gefühl hat, ihnen ganz nah zu sein. Zum anderen wird die Geschichte auf  mehreren Zeitebenen erzählt. Jedes zweite Kapitel spielt in der Vergangenheit, beginnend mit dem Jahr 1991, als Nele gerade mal sieben Jahre alt ist und man verfolgt ihr Leben bis zur Gegenwart. Wie ein Puzzle fügt sich so Teil an Teil und man versteht Neles Gedanken und Handlungen immer besser.

Wunderschön sind auch die Zitate aus bekannten Musicals,  die ich fast alle kannte und sofort die Musik im Ohr hatte..


"Wo die Sterne tanzen" ist ein wundervoller Roman über Träume, Hoffnungen, Freundschaft, Familie und natürlich Liebe


Kommentare: 1
3
Teilen

Rezension zu "Zwischen dir und mir das Meer" von Katharina Herzog

Zwischen dir und mir das Meer
nasavor 3 Tagen

Zwischen dir und mir das Meer von Katharina Herzog ist ein leichter Sommer- /Frauenroman der sich gut zwischendurch lesen lässt. Es ist ein Roman mit Liebe, Sehnsucht, Geheimnissen und einer Portion Zitrone an der wunderschönen Amalfiküste. 

Lena lebt und arbeitet auf Amrum. Bisher hat sie die Insel kaum verlassen. Doch als ein mysteriöser Italiener auftaucht verändert das Lenas Leben grundlegend. Matteo reist unerwartet ab, vergisst dabei aber eine Mappe in der Bilder von Lenas Mutter Mariella sind. Woher kannte er ihre Mutter und wie ist er an die Bilder gekommen. Da Mariella vor 20 Jahren verstorben ist kann sie Lenas Fragen nicht beantworten. Doch Lenas Neugier ist geweckt nicht nur mehr über die Vergangen ihrer Mutter raus zu bekommen sondern sie möchte auch Matteo wieder sehen. Deswegen reist sie mit ihrer Lebenslustigen Schwester Zoe nach Italien. 

Das Buch hat einen leichten und flüssigen Schreibstil, so kann man es schnell lesen. Hauptsächlich wird die Geschichte aus Lens Sicht geschildert, doch gibt es auch Frequenzen aus der Vergangenheit und was Mariella wiederfahren ist. Diese kurzen Rückblenden machen das Buch kurzweilig und doch auch spannend. Obwohl man schnell dahinter kommt was damals geschehen ist und wie es mit Lena weiter geht, fand ich das Buch sehr schön. Die Autorin schafft es mit ihrem Schreibstil den Leser an die Amalfiküste mitzunehmen. Man macht quasi die gleiche Reise wie Lena und Zoe. Ich konnte mir die Orte und Zitronenhaine gut vorstellen und man hat regelrecht Sehnsucht nach Italien und Sommer bekommen.

Was mich etwas störte waren die eher flachen Charaktere. Lena war mir von Anfang an sympathisch und sie macht auch eine tolle Entwicklung durch. Doch alle anderen Protagonisten waren immer eher so Beiwerk die am Ende keine Entwicklung durchmachten und auch eher blass blieben. So hätte aus Zoe ein starker Nebencharakter werden können, aber sie tauchte immer mal kurz auf um dann wieder zu verschwinden. Genauso hätte ich mir von Antonio als Protagonisten mehr erhofft. Da es sich hier aber um eine leichte Sommerlektüre handelt, kann ich gut über diesen Mangel hinwegsehen. 

Das Buch versprüht Charme, Witz, Liebe aber Dramatik und Ernst. Genau diese Mischung macht dieses Buch aus. Wer sich also gerne mal ablenken lassen und in ein anderes Land träumen will sollte dieses Buch lesen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Wo die Sterne tanzen" von Katharina Herzog

Ein Liebesroman zwischen Meer und Großstadt
Maunzerlevor 4 Tagen

Wo die Sterne tanzen  

Autorin: Katharina Herzog

Klappentext:

Liebe, Erinnerungen und ein neuer Anfang – zwischen Nordsee und New York.

Auf der Nordseeinsel Juist hat Musicaltänzerin Nele einst den ersten Kust von ihrem besten Freund Henry bekommen, und im Deichschlösschen ihrer Oma hat sie viel zauberhafte Sommertage verbracht – bis eine schicksalhafte Nacht alles verändert. Vor allem zwischen Henry und ihr. Diesen Sommer fährt Nele zum letzten Mal auf die Insel. Oma Lotte ist gestorben, und Nele will nur noch das Haus ausräumen und sich mit ihrer Mutter aussprechen. Doch dann taucht Henry überraschen auf Juist auf. Mit ihm kommen die Erinnerungen zurück, die schmerzhaften, aber auch die schönen, und auf einmal fragt sich Nele: Ist sie wirklich bereit für die Zukunft, wenn ihr Herz noch immer an der Vergangenheit hängt?

Meinung:
 Sehnsüchtig habe ich dem neuen Roman von Kathrin Herzog entgegengefiebert. Und obwohl ich lieber Taschenbücher lese konnte ich einfach nicht noch länger warten und habe mich ins Ebook-Leseabenteuer gestürzt.

Ich liebe den Schreibstil der Autorin, kaum hat man angefangen zu lesen, fühlt es sich wohlig an, als wenn man nach einer langen Reise wieder zu Hause angekommen ist.

Die Geschichte handelt von Nele, einer jungen Frau. Angefangen als Teenager begleitet man sie von da an bis in die heutige Zeit. Es sind also zwei Zeitebenen die man beim Lesen erlebt. Aber nicht hintereinander, sondern in einem perfekt abgestimmten Wechsel. Man ist im hier und jetzt und taucht dann wieder in die Vergangenheit zurück. Dadurch versteht man Neles Handeln und Gefühle sehr sehr gut.

Juist muss eine traumhaft schöne Insel sein und ich bedaure es, dass ich noch nicht dort war.

Nele ist eine so liebenswerte junge Frau. Sie hat eine ziemlich steile Kariere hingelegt und sehr hart dafür gekämpft. Auch heute ist es nicht immer leicht. Und dann ist da noch das Gefühlschaos.

Henry, ihr guter Freund den sie ein Stückweit verloren hat und der aber immer noch da ist … Körperlich und tief im Herzen. Dieses Gefühl von: es geht nicht und ich kann nicht ohne ihn…..

Kennt ihr das? Menschen die einfach Spuren in deinem Leben hinterlassen haben? Ich glaube so ein Mensch ist Henry für Nele. Zu viel möchte ich aber nicht verraten, denn neben Henry gibt es noch weitere tolle Protagonisten die man einfach ins Herz geschlossen hat.

In „Wo die Sterne tanzen“ gibt es so tolle Zitate und Auszüge von Liedtexten, dass ich oft gleichzeitig zum Lesen das entsprechende Lied gehört habe.

Wer einen Liebesroman sucht mit viel Wärme und Geborgenheit in einer wunderschönen Kulisse der wird hier nicht enttäuscht werden.
 Es handelt sich bei dem Roman um eine Reihe welche aber völlig unabhängig voneinander gelesen werden können.

 

 

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches LovelyBooks Spezialundefined

Gemeinsam möchten wir wieder Debütautor*innen entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautor*innen schwer sich zwischen Bestsellern und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen  und besondere Buchperlen finden!

Gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken!
Gemeinsam möchten wir wieder Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen! 

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger  Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2019 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.

Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: ' Debütautor*in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2019 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.

Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2019 lag.

Wichtig: Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.

Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 24. Januar 2020 zu lesen und zu rezensieren. 


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen  aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.


Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!

Ich wünsche ganz viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)

__________________________________________________________________  

Sammelbeiträge:

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Bernstein" von Sara C. Schaumburg (Bewerbung bis 28. September)

- Leserunde zu "Kalt wie die Angst" von Charlotte Peters (ebook, Bewerbung bis 29. September) 


( HINWEIS: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber an diesem Startbeitrag angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)

__________________________________________________________________


Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.   

__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?

Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!

__________________________________________________________________ 


PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

523 Beiträge
Cover des Buches Faye - Herz aus Licht und Lavaundefined
Elfen gibt es doch nicht wirklich, oder?

Seit der Ankunft auf Island geschehen merkwürdige Dinge. Gleich am ersten Abend führt ein Schwarm Glühwürmchen Faye zu einer Lichtung, auf der ein uralter Baum steht. Der Sage nach soll hier der Eingang zur Elfenwelt sein. Aber vor Jahren wurde das Herz des Baumes gestohlen. Und jetzt stirbt er. Faye beschließt, den Baum zu retten. Keine leichte Aufgabe. Vor allem seitdem ihr der impulsive und jähzornige Aron über den Weg gelaufen ist. Wenn Faye wüsste, auf was für ein Abenteuer sie sich da einlässt … 

Begib dich mit mir zusammen auf ein zauberhaft-romantisches Abenteuer in das einzige Land der Erde, in der eine Elfenbeauftragte dafür sorgt, dass der Mensch die Magie nicht vergisst.

Was musst du tun, um eines der 30 wunderschön veredelten Hardcovers mit Lesebändchen zu bekommen, und Faye auf ihren Abenteuern begleiten zu können? 

Lies die Leseprobe und erzähle mir, wieso du glaubst, dass es die Geschichte schafft, dich zu verzaubern!

Falls du noch mehr über meine Bücher und mich erfahren möchtet: Besuch mich doch auf Facebook, Instagram, Pinterest oder meiner Homepage! Vor allem auf Pinterest findest du viele Fotos. Dort habe ich nämlich neben einem Moodboard mit Inspirationen zu "Faye - Herz aus Licht und Lava" auch Fotos von meiner Recherchereise veröffentlicht. 

Ich freue mich auf euch und gerne könnt ihr mir auch in der Bewerbungsphase in der Plauderecke schon Fragen zu meinem Romantasydebüt stellen! 

Eure Katharina Herzog



1672 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Faye - Herz aus Licht und Lavaundefined

Gemeinsam öffnen wir das erste Türchen unseres Adventskalenders! Lass dich von Glühwürmchen ins magische Island entführen! Heute kannst du 5 Exemplare von "Faye – Herz aus Licht und Lava" von Katharina Herzog gewinnen!

Hast du schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? In unserem Stöberbereich findest du außerdem weitere Inspiration für tolle Buchgeschenke.

Der LovelyBooks Adventskalender beschert dir eine buchige Adventszeit und verkürzt die Tage bis Weihnachten! Denn vom 01.12. bis 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für dich und verlosen großartige Literatur zum Weiterschenken oder selber Lesen!

Heute kannst du eines von 5 Exemplaren von „Faye - Herz aus Licht und Lava“ von Katharina Herzog gewinnen!


Unser LovelyBooks Adventskalender ist randvoll mit Buchgeschenken für die ganze Familie. Hast du schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? Und wer noch auf der Suche nach Inspiration ist, findet im Stöberbereich ganz wunderbare Ideen für Buchgeschenke für die Liebsten!

Aufgepasst! Unser Lesefuchs ist neugierig, was sich alles im LovelyBooks Adventskalender verbirgt und besucht ihn deswegen immer wieder. Findest du ihn? Dann klick auf den Fuchs und sichere dir so die Chance auf eines von 5 Buchpaketen. Wenn du den frechen Lesefuchs vier Mal entdeckst, landest du im Lostopf für unser riesengroßes Weihnachtspaket mit allen (!!!) 69 Büchern aus dem Adventskalender! Augen offen halten lohnt sich!

1774 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Katharina Herzog im Netz:

Community-Statistik

in 991 Bibliotheken

auf 377 Wunschlisten

von 23 Lesern aktuell gelesen

von 38 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks