Katharina Kühl Fundsache

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fundsache“ von Katharina Kühl

Barbara ist fünfzehn und befindet sich mit sich selbst, ihrem Leben und ihrer Umwelt in einer ständigen Auseinandersetzung. Als sie eines Tages erfährt, daß sie ein Adoptivkind ist, ist ihre erste Reaktion beinahe Erleichterung. Also deshalb kommt sie mit ihren Eltern nicht mehr zurecht! Die zweite Reaktion ist allerdings heftiger. Wieso haben ihre Eltern nichts gesagt? Wieso haben ihre richtigen Eltern sie weggegeben? Barbara kommt sich wirklich wie eine Fundsache vor. Mit sechzehn wendet sie sich ans Jugendamt, um den Namen ihrer richtigen Eltern zu erfahren. Und eines Tages sitzt sie ihrer richtigen Mutter gegenüber.§Anschließend hat sie allen Grund, sich darüber Gedanken zu machen, was eine Frau zur Mutter, zwei Erwachsene zu Eltern machen. Es gibt da wohl doch noch etwas anderes als die biologischen Vorausetzungen...

Stöbern in Jugendbücher

Bad Boys and Little Bitches

Ein sehr spannender Serienauftakt! Kann ich nur weiterempfehlen

Sarah_Knorr

Auf ewig dein

Ich habe gelacht, gebangt und geliebt und freue mich riesig auf die Fortsetzung, eigentlich kann ich es gar nicht erwarten.

MoonlightBN

Und du kommst auch drin vor

Verschenktes Potential. Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen.

IvyBooknerd

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Eine wunderbar fantasievolle Geschichte, die mir durch blasse Charaktere und etwas sprunghafter Handlung die Lesefreude eindämmte.

Booknerdsbykerstin

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Das ist das Beste was ich je gelesen habe💖✨ 100000/10!! Jetzt wo finde ich mir so einen Mann wie Rhysand?🤔😍😭

iamMarii

Vom Suchen und Finden

Spannende und unterhaltsame Mischung aus Indiana Jones meets Romeo und Julia im Wilden Westen.

Ruffian

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen