Katharina Knieß

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(2)
(3)
(2)
(2)
(0)
Katharina Knieß

Lebenslauf von Katharina Knieß

1961 in Hamburg geboren, habe ich beruflich seit gut zwei Jahrzehnten mit der Vermittlung von Kultur zu tun. Die Basis verschaffte mir das Studium der Germanistik, Politologie und Theaterwissenschaft in München und Frankfurt/Main. Ob als Fachjournalistin, Fachautorin oder Dozentin: Ich arbeite mit Freude daran, Kunst und Kultur aus dem berühmt berüchtigten Elfenbeinturm zu befreien und als selbstverständlichen und anregenden Teil des täglichen Lebens zu zeigen. Dabei interessiere ich mich vor allem für die Menschen „dahinter“, die mutigen Aktiven und Macher.

Bekannteste Bücher

Kunst in die Öffentlichkeit

Bei diesen Partnern bestellen:

IN BED WITH art

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Katharina Knieß
  • Leserunde zu "Hotelwelten" von Ralf Nestmeyer

    Hotelwelten

    RNestmeyer

    zu Buchtitel "Hotelwelten" von Ralf Nestmeyer

    Liebe Leserin, lieber Leser, Luxus, Liftboys und Literaten – mein neuestes Buch entführt in die "Hotelwelten". Rund 260 Seiten über den Kosmos Hotel, gebunden mit 50 Abbildungen (Reclam Verlag).  Pressetext: Glanz, Luxus und internationales Flair, Urlaub, Freiheit und Unbeschwertheit – das Hotel ist Sehnsuchtsort, Ort des Rückzugs, aber auch Raum künstlerischen Schaffens und nicht zuletzt Schauplatz der Literatur. Ralf Nestmeyer begibt sich in diesem Buch auf die Spur des Phänomens Hotel: Er zeigt seine Entwicklung von den frühen ...

    Mehr
    • 115
  • Der etwas andere Reiseführer

    IN BED WITH art

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "IN BED WITH art" von Katharina Knieß

    IN BED WITH art ist ein überraschender Reiseführer. Wer Lust hat Menschen kennenzulernen  die sich mit dem Thema Kunst beschäftigen bzw. selbst Künstler sind, findet hier eine Auswahl nationaler und internationaler Gastgeber. Kunst bedeutet  in diesem Fall nicht unbedingt das die Zimmer mit „Meisterwerken“ ausgestattet ist, sondern die Möglichkeit die Nähe zur Kunst und Künstlern zu finden. Die Unterkünfte und die Gastgeber werden auf Doppelseiten mit Fotos vorgestellt. Die Angaben von Adresse, Web-Adresse, Entfernung zum Bahnhof ...

    Mehr
    • 2
  • Reisen mal so komplett anders ...

    IN BED WITH art

    Bücherwurm

    05. July 2013 um 17:19 Rezension zu "IN BED WITH art" von Katharina Knieß

    Bevor ich richtig loslege muss ich ganz klar gestehen, dass ich weder der Künstler, noch Kunstliebhaber noch der Weltenbummler bin! Warum ich das Buch gelesen habe? Wort für Wort? Weil ich alles lese, dauerhaft neugierig bin und gerne meinen Horizont erweitere! Und das kann man mit diesem Buch! Ob man darin jetzt sein nächstes Reiseziel sucht, oder einen Zeichenkurs im Urlaub machen möchte, ich fand es unendlich spannend zu sehen, was viele Mitmenschen in ihrem Leben an Ideen umgesetzt haben! Dazu die einzigartige Mischung! Von ...

    Mehr
  • Leserunde zu "IN BED WITH art" von Katharina Knieß

    IN BED WITH art

    KunstErleben

    zu Buchtitel "IN BED WITH art" von Katharina Knieß

    „In Bed With Art“ ist ein Reisehandbuch, das die Gastgeber in den Mittelpunkt stellt: Warum sollte man eine Unterkunft nicht mal nach dem aussuchen, der einen bewirtet? Selbstverständlich wird auch dessen Angebot – von Privatzimmer über Pension bis zum Hotel – ausführlich vorgestellt. Aber spannend(er) kann es doch werden, wenn man in engeren Kontakt zu Kunst und Kultur des Gastlandes tritt. Wie sollte das einfacher gehen als mit dem „richtigen“ Gastgeber? „In Bed With Art“ stellt 100 Gastgeber weltweit mit ihren Interessen und ...

    Mehr
    • 124
  • Wer gerne mit Art ins Bett geht...

    IN BED WITH art

    TochterAlice

    26. June 2013 um 16:42 Rezension zu "IN BED WITH art" von Katharina Knieß

    und damit ist weder Art Garfunkel noch Art Spiegelman, sondern die Kunst in allen ihren Facetten gemeint, der hat die Möglichkeit, durch diesen Reiseführer der besonderen entsprechende Unterkünfte kennenzulernen. Übernachtungsmöglichkeiten bei Künstlern, kunstaffine Hotels und Herbergen sowohl in Deutschland als auch im europäischen und nichteuropäischen Ausland werden hier vorgestellt, inklusive Fotos und der jeweiligen Besonderheiten. Super, sagen Sie und möchten gleich reinschnuppern? Nur zu, aber wenn Sie lediglich des ...

    Mehr
  • Der etwas andere Reiseführer

    IN BED WITH art

    19angelika63

    24. June 2013 um 16:51 Rezension zu "IN BED WITH art" von Katharina Knieß

    Rückentext „In bed with art“ ist ein Handbuch, da zu kunstvollen Reisen verführt: Alle Gastgeber – ob Vermieter eines kleines Gästezimmers oder Manager eines 5-Sterne-Hotels – haben selber einen sehr persönlichen Bezug zur Kunst. Sie sind Künstler, Sammler, Galeristen, Kunstliebhaber. Und sie sind Gastgeber aus Überzeugung. Sie stellen Ihnen ihre Angebote selber vor, berichten von ihrer Faszination für Kunst und Design und geben individuelle Tipps, die das Attribut „Insider-Tipps“ verdienen. „In bed with art“ stellt 100 ...

    Mehr
  • Habe die Kunst des Schreibens vermisst

    IN BED WITH art

    Pageturner

    23. June 2013 um 16:25 Rezension zu "IN BED WITH art" von Katharina Knieß

    Katharina Knieß ist Journalistin und Buchautorin. Nach dem Studium der Germanistik, Politologie und Theaterwissenschaften war sie in mehreren journalistischen Bereichen tätig. Sie arbeitete als PR Beraterin und Dozentin. Inhalt/Konzept Der vorliegende Reiseführer beschäftigt sich einmal anders mit der Kunst. Hierin finden sich insgesamt 100 Unterkünfte, weltweit, für jeden Geschmack und Geldbeutel, die eng mit Kunst, Design und Künstlern verbunden sind. Oftmals ist die Kunst hier aber auch nur Lebenskonzepts der Betreiber. ...

    Mehr
  • Das Gesamtkunstwerk ist nicht überzeugend

    IN BED WITH art

    Art3mis

    20. June 2013 um 23:32 Rezension zu "IN BED WITH art" von Katharina Knieß

    Konzept des Buchs „In Bed With art“ stellt nationale und internationale Hotels vor, die einen Bezug zur Kunst haben. Die Besitzer sind entweder selber Künstler und vermieten Zimmer oder sie haben ihr Hotel künstlerisch ausgestattet.   Die Kunsthotelsammlerin Katharina Knieß hat nach dem Studium der Germanistik, Politologie und Theaterwissenschaften diverse journalistische Tätigkeiten ausgeübt und war auch als PR Beraterin und Dozentin tätig. Des Weiteren sagt sie über sich selbst, dass es Teil ihrer jahrelangen Arbeit sei, die ...

    Mehr
  • Zur Kunst verreisen

    IN BED WITH art

    cole88

    19. June 2013 um 10:25 Rezension zu "IN BED WITH art" von Katharina Knieß

    In "In Bed with Art" ^^ werden 100 außergewöhnliche Unterkünfte, die irgendwas mit Kunst zu tun haben, größtenteils aus Deutschland, aber auch Europa und auch einige aus dem Rest der Welt, vorgestellt. Das Buch ist durch eine Übersichtskarte, farblicher Gestaltung und hervorragender Sortierung nach Regionen sowie einer guten Aufteilung der einzelnen Unterbringungsmöglichkeiten sehr überblicklich. Für jede Unterkunft gibt es im Buch eine Doppelseite mit folgenden Informationen: Hotel, Zimmer, Preise, Komfort, Verpflegung, Anfahrt, ...

    Mehr
  • Künstlerisch betten...

    IN BED WITH art

    JessSoul

    18. June 2013 um 22:01 Rezension zu "IN BED WITH art" von Katharina Knieß

    "IN BED WITH art" von Katharina Knieß ist ein Hotelführer der besonderen Art. Hier werden hauptsächlich aus Deutschland, aber auch aus Europa und dem Rest der Welt künstlerische touristische Leckerbissen mit dem passenden Hotelzimmer verknüpft. Ganz egal ob Kunstkurs an einem abgelegenen Küstenort oder Galerietouren in Metropolen, hier findet jeder etwas passendes. Das Hauptaugenmerk wurde auf die Gastgeber gelegt, die ihr Leben der Kunst verschrieben haben und andere daran teilhaben lassen wollen. Besonders auffällig sind hier ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks