Katharina Kraemer Drabbles: mal bitterböse - mal zum Schmunzeln

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drabbles: mal bitterböse - mal zum Schmunzeln“ von Katharina Kraemer

mal bitterböse - mal zum Schmunzeln Ein Drabble ist eine Kurzgeschichte mit unerwartetem Ausgang! Die Pointe kann lustig oder ernst sein. Ein Drabble hat genau 100 Wörter. Die Überschrift wird nicht mitgezählt. Und am Schluss erfolgt die Pointe, möglichst "versteckt" auf der nächsten Seite.

Drabbles, die pointierten 100-Worte-Geschichten, sind für mich die Königsklasse unter den Kurzgeschichten.

— JoJansen
JoJansen
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auch ein Drabble

    Drabbles: mal bitterböse - mal zum Schmunzeln
    JoJansen

    JoJansen

    03. June 2014 um 20:14

    Ich liebe Drabbles, diese pointierten einhundert Worte. Darum habe ich hocherfreut das Büchlein gratis erworben. Viele Geschichten brachten mich mit ihrem unerwarteten Ende tatsächlich zum Schmunzeln. Einige, das muss ich zugeben, habe ich nicht verstanden. (z.B. Applaus«) Bei den bitterbösen blieb immer dann ein unangenehmer Nachgeschmack, wenn es Unschuldige traf (z.B. »Schnee«, »Pflaumenbaum«). Insgesamt ist es der Autorin gelungen, mich mit ihren kurzen Geschichten zu fesseln. Auf jeder Seite neu freute ich mich darauf, am Ende der einhundert Worte die Pointe lesen und »aha« sagen zu dürfen. Herzlichen Dank für dieses Lesevergnügen. Ich geh dann auch mal drabbeln ...

    Mehr