Ab ins Bett!

von Katharina Kunzmann 
4,2 Sterne bei6 Bewertungen
Ab ins Bett!
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

eulenauges avatar

Informativ und witzig. Empfehlenswert für alle, die sich über die schönste Sache der Welt ein bisschen informieren wollen. 3,5 Sterne

thesmallnobles avatar

Unterhaltsam, kurzweilig, interessant

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ab ins Bett!"

Wer gerne schläft, ist besser im Bett. Eigentlich ganz einfach. Und doch gibt es Leute, die noch vor dem ersten Termin ins Fitnessstudio stürzen oder wegen einer wichtigen Deadline bis spät abends arbeiten, um jede Sekunde des Tages effektiv zu nutzen. Bloß nicht, sagt Katharina Kunzmann, Schlafbloggerin und amtlich bescheinigte Schlafmütze. Lieber an der Matratze horchen! Denn im Schlaf entspannen wir, tanken Kraft, werden fitter und klüger. Schlaf ist die schönste Sache der Welt, die ultimative Detox-Kur, unser Bett eine Insel der Entschleunigung. „Ab ins Bett!“ nimmt uns mit auf einen traumhaften Streifzug durch die Welt des Schlafes: Warum haben so viele Menschen Probleme beim Einschlafen und was hilft dagegen? Wie sehen die Träume von Blinden aus? Was sagen die Experten? Also, Freunde der Nacht, nicht in den Club heute Abend, sondern rein in die Federn und Augen zu!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442159352
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:272 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:18.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    melanieliests avatar
    melanieliestvor 2 Monaten
    Gute Nacht!

    kostenloses Rezensionsexemplar | http://youtube.com/melanieliest

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Frau_J_von_Ts avatar
    Frau_J_von_Tvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Kurzweilig, lehrreich und sehr humorvoll
    Eine Ode an den Schlaf!

    „Ab ins Bett! Eine traumhafte Reise in die Welt des Schlafes“ konnte mich von Anfang an begeistern. Wenn wir ehrlich sind, ist das Thema Schlaf ja kein neues Thema. Fast täglich liest man irgendwo einen Artikel, oder sieht einen Bericht im TV darüber, was gesunden Schlaf ausmacht, wie viel und wie lange wir schlafen sollten und und und.
    Katharina Kunzmann hat das alles in ein Buch gepackt und das auf eine unheimlich lockere und sehr humorvolle Art und Weise.

    „Schlaf ist der neue Schwanzvergleich […] wir prahlen nicht mehr damit, wer den Längsten hat, sondern geben damit an, dass wir möglichst wenig Zeit mit Schlafen verplempern“

    Logisch unterteilt in die drei Kapitel Einschlafen, Schlafen und Aufwachen erfahren wir zu jedem Punkt wichtige, spannende und mitunter auch sehr lustige Fakten über den Teil unseres Lebens mit dem wir einen Großteil unseres Daseins verbringen: den Schlaf.

    Welcher Schlaftyp sind wir? Was beeinflusst unseren Schlaf? Was passiert währenddessen in unserem Körper? Wie können wir besser einschlafen? Was haben Pflanzen mit einer Party im Schlafzimmer, und was hat ein Orgasmus fürs Gehirn mit dem Einschlafen zu tun?

    „Wenn Schlaf ein komplett inaktiver und somit sinnloser Zustand wäre, hätte die Natur ihn längst abgeschafft – bescheuert ist sie nicht […] und während wir von Natur, von Nachhaltigkeit und Achtsamkeit sprechen, strafen wir den Schlaf permanent ab. Wer ist hier der Bescheuerte?“

    Mal davon abgesehen, dass das ganze Buch unheimlich locker daherkommt, werden die einzelnen Kapitel durch kurze Interviews zum Thema Schlafen noch unterstrichen. So finden wir zB. Gespräche mit dem „Drei ???“ Sprecher Jens Wawrczeck, dem blinden Blogger Heiko Kunert und dem Klarträumer Simon Rausch.

    Ich bin ehrlich erstaunt darüber, wie viele interessante Dinge ich bei der Lektüre von „Ab ins Bett“ entdecken konnte. Einige Themen, wie zum Beispiel den Abschnitt über die Klarträume oder das Thema ASMR, werde ich für mich noch genauer hinterfragen um mich genauer damit auseinanderzusetzen. Dabei hilft zu Anfang das Quellenverzeichnis, welches man am Ende des Buches findet.

    Normalerweise bin ich kein großer Fan von Sachbüchern. Katharina Kunzmann hat es mit ihrem Buch aber geschafft, mir nicht nur neue Erkenntnisse über den Schlaf, und allem was dazu gehört, zu vermitteln, sondern sie hat mich dabei auch unheimlich gut unterhalten. Selbst wissenschaftliche Studien, die ja leider oft sehr trocken in Büchern erläutert werden, bringt die Autorin verständlich und humorvoll an den Leser.

    Ich empfehle dieses Buch ausnahmslos jedem von euch. Und falls ihr euch nicht sicher seid, ob euch das Thema wirklich interessiert: schlaft doch noch mal ne Nacht drüber.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Nepomurkss avatar
    Nepomurksvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Endlich einmal ein vernünftiges Plädoyer für einen guten & erholsamen Schlaf! :D
    Endlich!

    Endlich einmal ein Plädoyer für den guten & erholsamen Schlaf...
    Katharina Kunzmann ist eine wohl mehr oder weniger bekannte Bloggerin und nun auch endlich unter die Autoren gegangen. Schon in ihrem Blog beschäftigt sie sich vorwiegend mit dem Thema „Schlaf“ und hat nun all ihre Eindrücke und Erkenntnisse in ihrem Buch „Ab ins Bett!“ zusammengefasst. Mein Mann hat das Buch zwar beinahe belächelt, doch mich hat es irgendwie sofort angesprochen. Man liest in letzter Zeit viel von „Entschleunigen“, Real-Life-Balance, Fitness und gesunder Ernährung in jeglicher, nur denkbarer Form. All das sind ‚hippe‘ Themen.. Aber „Schlafen“ ist, wie man auch im Buch liest, immer noch gesellschaftlich ‚verpönt‘. Man verpasst etwas, ist faul oder einfach nicht trendy, wenn man einfach nur vom „Schlafen“ spricht. Damit räumt Katharina Kunzmann in ihrem ½ Sachbuch auf. ½ – weil ich sagen würde, dass sich das Buch einfach sehr flüssig und kurzweilig lesen lässt, es teils witzig und auf jeden Fall aufschlussreich, ehrlich, informativ und nicht langweilig ist! Man erfährt von neuesten Erkenntnissen (ja, es ist genetisch festgelegt, ob man eher „Eule“ oder „Lerche“ ist..), von Begleitumständen zum Thema Schlaf (u.a. von der grundlegenden Wirkung, von Kissen, Bekleidung, Störfaktoren und Notwendigkeit) – und das ist eigentlich toll! Die Autorin verpackt alles in einer modernen Form und entwirft eine für jeden umsetzbare Idee des Schlafens. Ich finde es ist Katharina Kunzmann wirklich gut gelungen, das Thema zu entstauben und es ist für mich vielleicht sogar eine Erleichterung zu sehen, dass es auch andere Menschen mit einem gewissen Schlafbedürfnis gibt! Deshalb Daumen hoch und 5 Sterne.

    Kommentieren0
    121
    Teilen
    eulenauges avatar
    eulenaugevor 5 Tagen
    Kurzmeinung: Informativ und witzig. Empfehlenswert für alle, die sich über die schönste Sache der Welt ein bisschen informieren wollen. 3,5 Sterne
    Kommentieren0
    thesmallnobles avatar
    thesmallnoblevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Unterhaltsam, kurzweilig, interessant
    Kommentieren0
    Missilis avatar
    Missilivor 5 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Marina_Nordbrezes avatar


    Süßer die Bücher nie klingen!

    Die Plätzchen stehen neben dem liebsten Heißgetränk, im Kerzenschein erstrahlt die Leseecke – Und während wir unsere Wohnung winterlich einrichten, sollte das Bücherregal nicht leer ausgehen. Das ruft nach neuen Büchern, oder?

    Deswegen freuen wir uns, euch beim LovelyBooks Advent buchige Geschenke machen zu können!

    Vom 01.12. bis zum 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und ihr habt die Chance euch selbst zu beschenken.

    Am 14.12.2017 haben wir folgendes Buch für euch:

    Ab ins Bett! von Katharina Kunzmann

    Mehr zum Buch:
    Wer gerne schläft, ist besser im Bett. Eigentlich ganz einfach. Und doch gibt es Leute, die noch vor dem ersten Termin ins Fitnessstudio stürzen oder wegen einer wichtigen Deadline bis spät abends arbeiten, um jede Sekunde des Tages effektiv zu nutzen. Bloß nicht, sagt Katharina Kunzmann, Schlafbloggerin und amtlich bescheinigte Schlafmütze. Lieber an der Matratze horchen! Denn im Schlaf entspannen wir, tanken Kraft, werden fitter und klüger. Schlaf ist die schönste Sache der Welt, die ultimative Detox-Kur, unser Bett eine Insel der Entschleunigung. „Ab ins Bett!“ nimmt uns mit auf einen traumhaften Streifzug durch die Welt des Schlafes: Warum haben so viele Menschen Probleme beim Einschlafen und was hilft dagegen? Wie sehen die Träume von Blinden aus? Was sagen die Experten? Also, Freunde der Nacht, nicht in den Club heute Abend, sondern rein in die Federn und Augen zu!

    Ihr möchtet eines von 5 Exemplaren von "Ab ins Bett!" gewinnen?

    Dann bewerbt euch heute am 14.12.2017 direkt über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und verratet uns, warum ihr das buchige Geschenk gerne hättet! Und morgen wird direkt ausgelost!

    Mitmachen lohnt sich! 
    Wer an mindestens 10 Verlosungen im LovelyBooks Advent teilnimmt, hat die Chance auf ein riesiges Buchpaket mit allen 24 Büchern aus dem LovelyBooks Advent

    Auf der Suche nach Geschenken? Dann guckt direkt bei unserem Geschenkefinder vorbei, um das richtige Geschenk für eure Liebsten zu finden! 

    Bitte beachte vor deine Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
    Zur Buchverlosung

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks