Katharina Lankers

 4,7 Sterne bei 165 Bewertungen
Autorin von Der Himmel über München, Woanders blühen die Kastanien und weiteren Büchern.
Autorenbild von Katharina Lankers (©Katharina Lankers)

Lebenslauf von Katharina Lankers

Katharina Lankers ist im Hauptberuf als promovierte Mathematikerin seit vielen Jahren in der Industrieforschung tätig. Ein Gegengewicht zu Zahlen, Daten und Formeln bietet ihr das Schreiben, das mit stetig zunehmender Intensität ihre Tage, Nächte und Wochenenden füllt. Quer durch verschiedene Genres fasst sie das in Worte, was sie innerlich umtreibt.  In ihren Texten geht es um die oft ungesehenen Besonderheiten im Alltäglichen, um eine andere Sicht auf die "normalen" Dinge, um die kleinen und großen Emotionen, die unser Leben oft so lebenswert machen.

Alle Bücher von Katharina Lankers

Cover des Buches Der Himmel über München (ISBN: 9783752645019)

Der Himmel über München

 (31)
Erschienen am 29.11.2020
Cover des Buches Nicht ganz dicht (ISBN: 9783754324936)

Nicht ganz dicht

 (21)
Erschienen am 29.10.2021
Cover des Buches Linus und Fridolin (ISBN: 9783749452187)

Linus und Fridolin

 (21)
Erschienen am 31.05.2019
Cover des Buches Woanders blühen die Kastanien (ISBN: 9783735776037)

Woanders blühen die Kastanien

 (22)
Erschienen am 22.05.2019
Cover des Buches Schritt für Schritt zur eigenen Mitte (ISBN: 9783751913812)

Schritt für Schritt zur eigenen Mitte

 (21)
Erschienen am 23.04.2020
Cover des Buches Die Leichtigkeit von Zitronenduft (ISBN: 9783748174356)

Die Leichtigkeit von Zitronenduft

 (16)
Erschienen am 12.03.2019
Cover des Buches Frecher Fridolin (ISBN: 9783748117346)

Frecher Fridolin

 (15)
Erschienen am 24.07.2019
Cover des Buches Hessens Highway Sixty-Six (ISBN: 9783746096117)

Hessens Highway Sixty-Six

 (14)
Erschienen am 14.02.2018

Neue Rezensionen zu Katharina Lankers

Cover des Buches Nicht ganz dicht (ISBN: 9783754324936)
TenjaTaless avatar

Rezension zu "Nicht ganz dicht" von Katharina Lankers

Kurz und schlicht
TenjaTalesvor 5 Monaten

In Katharina Lankers‘ Gedichtband „Nicht ganz dicht: Hemmungslos Zusammengereimtes“ gibt es Gedichte zu den unterschiedlichsten Themen und in den unterschiedlichsten Arten. Mal sind es einfache Reime, mal liest man einem knackigen Limerick, eine schöne Ode oder gar ein Sonett. Thematisch hat die Autorin ihr Werk in die fünf Kategorien „In der Natur“, „Besondere Anlässe“, „Aus dem wahren Leben“, „Rund um die Liebe“ und „Gemischter Quatsch“ eingeteilt.

Meine Meinung zu „Nicht ganz dicht“

Schon das Cover ist ein echter Blickfang und strahlt etwas frisches und keckes aus. Zusammen mit dem Titel kann man dann schon erahnen, dass man hier eine bunte Mischung aus Gedichten findet. Und dem ist auch so. Einige Gedichte sind sehr knackig, kurzweilig und humorvoll, andere eher tiefsinnig und nachdenklich stimmend und wieder andere sind dann doch etwas schräg und hemmungsloser.

Ich habe beim Lesen öfter Schmunzeln müssen und kam auch bei dem einen oder anderen Gedicht ins Grübeln. Nicht jedes hat genau meinen Geschmack getroffen, aber dennoch fand ich sie alle sehr stimmig und pointiert. Dabei spielt Katharina Lankers auch immer wieder schön mit den Reimen und dem Rhythmus, so dass sich die Gedichte schön flüssig lesen lassen.

Kurz und schlicht

Man kann es kaum schöner zusammenfassen, als Katharina Lankers es bereits in ihrem Prolog gemacht hat:

„Man kann Gedanken klug erörtern
mit ausgesuchten weisen Wörtern.
Viel Schön’res jedoch kann entdecken,
wer sie versucht, in Reim zu stecken.“

Der Titel ist Programm und das ist auch gut so. Mir haben die Gedichte der Autorin insgesamt sehr gut gefallen, auch wenn nicht jedes Gedicht genau meinen Geschmack getroffen hat. Insgesamt hätte ich mir ein paar mehr Seiten und Gedichte gewünscht, aber so soll das bei einem guten Buch ja auch sein.

Diese Rezension ist auch auf meinem Blog weltenschmie.de zu finden. 

 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Nicht ganz dicht (ISBN: 9783754324936)
A

Rezension zu "Nicht ganz dicht" von Katharina Lankers

Hemmungslos Zusammengereimtes
Angela_Jvor 7 Monaten

Ein kleiner Gedichtband mit wunderbar hemmungslos zusammengereimten Gedanken der Autorin.

Sie sind ernst, aber auch humorvoll.

Sie sind aus tiefer Seele, bringen einen zum Nachdenken, aber auch zum Schmunzeln...

Egal ob aus der Natur, besondere Anlässe oder einfach zusammengereimter Quatsch...

Es ist für jeden was dabei.

Katharina Lankers schreibt sonst schöne Romane oder auch über ihre Wanderung auf dem Jakobsweg erzählt sie. Daher war ich wirklich sehr gespannt und habe es nicht bereut... 

Mich hat dieses Buch fasziniert und ich werde mir diese kleinen und feinen Reime immer wieder gerne ansehen. 

Wer mal was anderes lesen möchte, als immer nur Romane, dem empfehle ich unbedingt dieses Buch. 

Von mir eine klare Leseempfehlung 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Schritt für Schritt zur eigenen Mitte (ISBN: 9783751913812)
Irmgard_Rosinas avatar

Rezension zu "Schritt für Schritt zur eigenen Mitte" von Katharina Lankers

Zur Lebensmitte zurückfinden
Irmgard_Rosinavor 9 Monaten

Oh, ich kann mich mit diesem Buch völlig identifizieren, bringt es doch gleich mehrere meiner eigenen Bedürfnisse und Erkenntnisse auf den Punkt: Zeit nur für mich zu haben, und mit weniger Gepäck durch’s Leben zu gehen, sowohl körperlichem als auch seelisch-geistigem, macht vieles leichter.

Katharina Lankers beschreibt die komplette Route ihres „Camino“, ihrer Pilgerreise auf dem Jakobsweg in täglichen mal größeren, mal kleineren Abschnitten und liefert gleich ihre Erkenntnisse dazu. Hinter jedem Tageskapitel fasst sie zusammen: die Herausforderung des Tages, die Erkenntis und das Highlight des Tages, sodass man als Leserin ihre inneren Kämpfe, ihre Gedanken und somit ihre Entwicklung miterleben kann.

Ihre Beobachtungen der Mitpilger, die den Weg auf ganz andere, oft einfach nur touristische Weise benutzen, machte mich stutzig, und eine weitere Erkenntnis für mich heißt: Ein Urteil über die Vorgehensweise anderer Menschen steht uns nicht zu! Und der Weg scheint extrem überlaufen zu sein. Danke für diese Vorwarnung!

Das Buch "Schritt für Schritt zur inneren Mitte ist sehr flüssig geschrieben, sodass man es ungern vor dem letzten Punkt aus der Hand legt. Die Autorin verwendet außergewöhnliche, schöne Formulierungen. Auch Beschreibungen, die die Fantasie beflügeln, kommen nicht zu kurz. Seltsam nervige Personen, wie wir sie alle kennen, werden genauso auf die Schippe genommen, wie es die Autorin mit sich selbst auch tut, indem sie ihre eigenen Gedankenmuster offen auf den Prüfstein legt. 

Künstlerisch gestaltete Zeichnungen illustrieren das Buch, und eine übersichtliche Kapiteleinteilung vermitteln den Eindruck von sehr guter Struktur und erleichtern das Lesen. 

Ich habe das Buch sehr gerne gelesen, auch, weil es mich quasi auf Schritt und Tritt an meine eigene Auto-Pilgerfahrt (beschrieben in meinem Roman „Und sonst nichts“) durch die Wildnis Südfrankreichs erinnerte. Es gibt wohl nichts Klärenderes in undurchsichtigen Lebenszeiten, als so viel Zeit nur mit sich selbst zu verbringen. Danke, Katharina Lankers!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Magst du Poesie und hast Lust auf ein paar schräge Gedichte, zum Schmunzeln, Nachdenken, Genießen oder auch mal laut lachen? Dann bist du hier richtig!

Ich verlose 10 Taschenbücher an Leser:innen, die den Ungereimtheiten des Lebens mal kurz entfliehen wollen.

Nähere Infos zur Leserunde gibt es unten.

Herzlich willkommen zur Diskussionsrunde von "Nicht ganz dicht – Hemmungslos Zusammengereimtes"!

Normalerweise schreibe (und lese) ich eher Romane, aber oft gibt es einzelne Gedanken und Ideen, die förmlich danach schreien, in Gedichtform gepackt zu werden. Heraus kommen dabei mal skurrile, mal komische, mal nachdenkliche oder melancholische und manchmal auch einfach Nonsens-Gedichte. Ich freue mich immer, wenn ich meine Leser:innen mit einem Gedicht zum Schmunzeln, zum Nachdenken oder zum Lachen bringen kann, wenn es einen kurzen fröhlichen oder Aha-Moment beim Lesen gibt.

Meine großen Vorbilder sind Dichter wie Christian Morgenstern und Robert Gernhardt – an ihren Texten kann ich mich nie satt lesen! Aber auch viele Gedichte von Rainer Maria Rilke oder Joseph von Eichendorff können mich verzaubern. Hast du auch einen Lieblingsdichter oder eine Lieblingsdichterin? Und liest du öfter Gedichte zwischendurch? Beantworte diese Fragen bitte in deiner Bewerbung – ich freue mich darauf, etwas über dich zu erfahren!

Von den Teilnehmer:innen der Leserunde wünsche ich mir

  • Einen Beitrag zu jedem genannten Abschnitt (es reicht auch ein kurzer Kommentar😉) und am Ende des Buches ein Fazit bzw. eine Rezension.
  • Diese Rezension sollte dann mindestens auf Lovelybooks und Amazon erscheinen. Gerne aber auch auf anderen sozialen Plattformen und Online-Buchshops

Fragen kannst du natürlich jederzeit stellen – entweder im dafür vorgesehenen Abschnitt oder per PN.

Ich bin gespannt auf deine Bewerbung und freue mich auf eine bunte und lebendige Leserunde!

Liebe Grüße,
Katharina

324 BeiträgeVerlosung beendet
KatharinaLankerss avatar
Letzter Beitrag von  KatharinaLankersvor einem Jahr

Liebe Jeanette, herzlichen Dank fürs Mitmachen und die tolle Rezension! Liebe Grüße zurück :)

Möchtest du auch manchmal aussteigen aus dem Hamsterrad und der Hetze des Alltags? Dann komm mit mir auf den Jakobsweg! In meiner Reiseerzählung „Schritt für Schritt zur eigenen Mitte“ kannst du mich auf meiner 800 Kilometer langen Pilgerreise begleiten, auf der ich gelernt habe: Um sich selbst einzuholen, muss man langsam gehen.

Ich  verlose 5 E-Books und 5 Taschenbücher.

Noch ein Buch über den Jakobsweg?

Ehrlich gesagt habe ich lange Zeit gedacht: Nein, das will doch niemand lesen. Genau wie ich noch bis vor ein paar Jahren nie auf die Idee gekommen wäre, den Jakobsweg zu laufen.

Dennoch bin ich aufgebrochen, und viele Erlebnisse meiner äußeren und vor allem inneren Reise habe ich als so wesentlich empfunden, dass ich sie schließlich doch in Buchform gebracht habe.  Auch wenn ich das nie für möglich gehalten hätte: Der Jakobsweg hat in meinem Leben eine nachhaltige Wende bewirkt, und ich möchte möglichst vielen Menschen Mut machen, neue Wege auszuprobieren – vielleicht auch hinaus aus einer Krise wie bei mir.

Falls du dich mit dem Gedanken trägst, selbst den Jakobsweg zu laufen, findest du in meinem Buch zusätzlich viele praktische Tipps fürs Pilgern und eine ausführliche Packliste.  Meine Newsletter-Abonnent*innen können sich diese sogar für den Eigengebrauch von meiner Webseite herunterladen. (Hier kann man sich dafür anmelden)

In dieser XXL-Leseprobe von „Schritt für Schritt zur eigenen Mitte – Mein Jakobsweg“ kannst du dir einen Eindruck von meiner Reiseerzählung verschaffen. Wenn dich das Buch anspricht, bewirb dich gerne für eins der 5 E-Books oder eins der 5 Taschenbücher, die ich verlose.

Ich wünsche dir viel Glück und freue mich auf deine Teilnahme!

Alles Liebe,

Katharina

120 BeiträgeVerlosung beendet
KatharinaLankerss avatar
Letzter Beitrag von  KatharinaLankersvor 2 Jahren

Liebe hanhan, das freut mich sehr, dass es dir so gut gefallen hat - ganz herzlichen Dank für die tolle Rezension! Ich wünsche dir, dass du diese Erfahrung auch einmal machen kannst. Hier schon mal ein herzliches: Buen Camino! <3

LG Katharina


Nach „Linus und Fridolin“ geht es spannend weiter mit Linus und seinem frechen Waschbär-Freund Fridolin. Auch wer den ersten Band noch nicht kennt, kann hier in die Geschichte einsteigen. Die Buchreihe ist für Erstleser ab 8 Jahren gedacht. Ich stelle 12 Printbücher zur Verfügung, und unter  den aktivsten Leserunden-Teilnehmern verlose ich  zusätzlich einen weiteren Band der Reihe nach Wahl!

Hallo und herzlich willkommen!

Nach den tollen Feedbacks zum ersten Band „Linus und Fridolin“ möchte ich nun allen Interessierten die Gelegenheit geben, mehr über Linus und seinen Waschbär-Freund zu erfahren, und eure Meinungen zum zweiten Band der Reihe einholen.

Ich wünsche mir einen lebendigen Austausch, daher habe ich mir noch etwas Besonderes für euch ausgedacht:  Indem ihr euch aktiv beteiligt, könnt in dieser Leserunde Punkte sammeln und im Anschluss die Chance bekommen, auch noch Band 1 oder Band 3 (nach eurer Wahl) als Printexemplar zu gewinnen!

In den Lostopf dafür wandern alle Leserunden-Teilnehmer, die zu jedem Unterpunkt dieser Leserunde bis spätestens 16. März 2020 einen Beitrag verfasst haben. Eine Erklärung dazu findet ihr auch unter dem entsprechenden Unterpunkt.

Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich gerne jederzeit anschreiben. Und wenn ihr mehr über meine Bücher oder auch über mich erfahren wollt, dann schaut sehr gern auf meiner Webseite vorbei (www.katharina-lankers.de) oder besucht mich auf Facebook oder instagram (www.facebook.com/Katharina.Lankers, www.instagram.com/katharina_lankers_autorin)

Ich freue mich auf eure Bewerbungen!

Liebe Grüße,

Katharina

439 BeiträgeVerlosung beendet
isabellepfs avatar
Letzter Beitrag von  isabellepfvor 3 Jahren

Vielen lieben Dank

Zusätzliche Informationen

Katharina Lankers wurde am 07. Mai 1962 geboren.

Katharina Lankers im Netz:

Community-Statistik

in 143 Bibliotheken

von 53 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks