Katharina Mauder , Sabine Waldmann-Brun Weihnachtliche Reise um die Welt

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weihnachtliche Reise um die Welt“ von Katharina Mauder

Wie feiern die Menschen in anderen Ländern und Kulturen Weihnachten?
Kurz vor Heiligabend bekommt Luka Besuch von dem geheimnisvollen Sternenmädchen Nayra, das ihn mit auf eine fantastisch-weihnachtliche Reise nimmt. Die zwei sausen von einem Weihnachtsbrauch zum nächsten und am Ende weiß Luka: Weihnachten ist überall anders, aber überall wunderschön - das schönste Fest des Jahres!

Das weihnachtliche Bilderbuch für Kinder ab 5 Jahren stellt verschiedene Weihnachtsbräuche der Welt vor.

Ein stimmungsvolles Buch, dass wunderbar Informationen in einen phantasievolle Geschichte kleidet mit herrlichen Bildern illustriert

— Kinderbuchkiste

Ein schön gestaltetes und sehr informatives Bilderbuch, das zeigt, die die Menschen in anderen Ländern Weihnachten feiern

— Klusi

Stöbern in Kinderbücher

Das Wunder der wilden Insel

Das Buch übermittelt so viel – und ist für Groß und Klein geeignet.

Eliza1991

Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit

Das Buch, eine Tasse Tee oder Kakao und ein frischer Muffin- das perfekte Rezept für ein abenteuerliches und magisches Leseabenteuer

Buchraettin

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

Der Elefant im Wohnzimmer

Ich liebe dieses Buch! Witzig, spannend und mit tollen Bildern, für kleine Leser und solche, die im Herzen Kind geblieben sind.

Igelmanu66

Bella & Blue, Band 03

Bella und Blue haben schnell unsere Herzen erobert und wir haben mitgefiebert.

Osilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein tolles Buch, dass Informationen mi einer phantasievolle Geschichte verbindet

    Weihnachtliche Reise um die Welt

    Kinderbuchkiste

    29. November 2017 um 21:37

    Wie auf der Welt Weihnachten gefeiert wirdWeihnachten ist gerade für Kinder das schönste Fest im Jahr und das nicht nur weil es Geschenke gibt. Die besondere vorweihnachtliche Stimmung, die vielen bunten Lichter im Dunkel, Plätzchen backen und Plätzchenduft, Kerzenschein und Weihnachtsmarkt, Tannenbaum und Familienfest. Gemütlichkeit.All das und noch viel mehr macht Weihnachten und die Vorweihnachtszeit so besonders.Und genauso geht es auch Luka. Als er kurz vor Weihnachten zufrieden in seinem kuscheligen Bett liegt und noch den Duft der frisch gebackenen Lebkuchen in der Nase verspürt . Bestimmt feiert niemand so schön Weihnachten wie seine Familie denkt er noch während die Müdigkeit ihn übermannt und er einschläft. Doch was ist das da zupft ihn etwas am Schlafanzug. Es ist Nyra Weihnachtsstern. Sie hatte gehört was Luka gesagt hatte und lädt ihn ein zu entdecken wie die Menschen auf der Welt Weihnachten feuern. Ob Luka nach dieser Reise immer noch denkt, dass seine Familie das schönste Weihnachtsfest auf der Welt feiert?Wir werden es erleben. Doch zunächst begleiten wir Luka und Nyra auf eine interessante, lustige Reise in die Weihnachtswelt. Sie reisen ins Gasteiner Tal nach Österreich, begegnen dem Nikolaus und seinem Begleiter dem Körbelträger, der Kindern einen Guazl-Tüte bringt.In Australien ist es so gar nicht weihnachtlich für unsere Verhältnisse denn dort ist es in unserem Winter Sommer. Weihnachten ohne Kälte und Schnee? Gut Schnee gibt es auch bei uns nicht immer aber so richtig Hochsommerwärme zu Weihnachten ist dann doch sehr ungewöhnlich. Die Australier kennen es nicht anders und so feiern sie zum Beispiel mit einem besonderem Picknick am Strand. Das hat auch etwas denkt Luka doch da sind sie schon wieder im Schnee. Nach Schweden hat es sie verschlagen wo ihnen eine weiß gekleidete Frau mit einem Krank voller Kerzen auf dem Kopf begegnet. Es ist die heilige Lucia auch zu ihr gibt es eine ganz spezielle Geschichte, die Luka kennenlernt. nach der Kälte Schwedens geht es wieder in wärmere Gefilde nach Mexiko. Dort lernt Luka den Brauch der Piniata kennen. Das ist ein Spaß doch lange kann er sich daran nicht freuen schon geht es weiter ins verschneite Amerika. Dort treffen sie auf singende Menschen die Christmas Carolers. Natürlich darf Luka mitsingen. Weiter geht's auf die Philippinen. Doch da ist alles so gar nicht weihnachtlich bestimmt hat sich Nyra geirrt und es ist schon Sylvester doch auch wen  wir diese bunte fröhliche Stimmung ehr Sylvester zuordnen es ist Weihnachten. Als nächstes kommen sie nach Südafrika genauer gesagt  in den Zoo von Johannesburg. Wieso gerade der Zoo? das verrate ich noch nicht.Nach Südafrika geht es wieder in die Kälte nach Russland. Auch wenn alles etwas anders ist wie bei Luka zuhause kommt es doch unserem Weihnachtsfest zumindest vom festlichen Schmücken her sehr nah und trotzdem ist alles anders.War das eine verrückte, interessante Reise. Luka hat viele neue Menschen und Bräuche kennengelernt. Jede Art zu feiern war besonders und irgendwie schön.Was Luka nach dieser Reise wohl nun über Weihnachten denken mag?Ihr werdet es wissen wen ihr das Buch gelesen habt.*Diese wundervolle Geschichte wird von sehr stimmungsvollen, detailverliebten Bildern begleitet, die uns ein Gefühl für all das was Lula und Nyra erlebt haben vermitteln.Aber sie vermitteln nicht nur Stimmungen sondern auch die Weihnachtsbräuche dieser Länder von denen wir uns nur aus Erzählungen kaum ein richtiges Bild machen könnten.*Wer Kindern einmal zeigen möchte, das Weihnachten überall auf der Welt anders gefeiert wird der wird viel Freunde mit diesem Bilderbuch haben.Ein Buch das eine phantasievolle Erzählung mit realen Informationen kombiniert und uns so die Welt näher bringt.

    Mehr
  • Weihnachtliche Reise um die Welt

    Weihnachtliche Reise um die Welt

    Klusi

    24. November 2017 um 20:45

    Am Abend vor Weihnachten kuschelt sich Luka mit seinem Bärchen ins Bett. Er freut sich auf das bevorstehende Fest, denn er ist der Meinung, so wie seine Familie Weihnachten feiert, ist es am allerschönsten. Kurz vor dem Einschlafen bekommt Luka Besuch vom Sternenmädchen Nayra. Sie nimmt ihn mit auf eine Weltreise und zeigt ihm die weihnachtlichen Bräuche anderer Länder. Luka erfährt in kurzen, prägnanten Geschichten, wie die Menschen in anderen Ländern das Fest feiern. Das liebevoll geschriebene und illustrierte Bilderbuch erweitert den Horizont der Kinder und zeigt ihnen, dass es in anderen Ländern auch andere Bräuche gibt, die uns zwar oft fremd anmuten, die aber alle geprägt sind von großer Freude. Nach dieser Reise ist Luka gar nicht mehr davon überzeugt, dass die Art, wie er mit seiner Familie Weihnachten feiert, die einzig mögliche und beste ist. Aber in einem Punkt sind sich alle einig, nämlich dass Weihnachten das allerschönste Fest des Jahres ist. Gemeinsam mit Luka habe ich diese kleine, weihnachtliche Weltreise sehr genossen, denn auch ich, als Erwachsene, konnte noch einige neue Informationen für mich aus diesem wunderschönen Bilderbuch mitnehmen. Jedem der besuchten Länder ist im Buch eine Doppelseite gewidmet. Es gibt jeweils einen kurzen Text, der die Kinder nicht überfordert und doch reichlich Informationen zu bieten hat. Umrahmt ist dieser kleine Abschnitt von farbenfrohen Bildern, die sich auf die beschriebenen Weihnachtsbräuche beziehen und das Landestypische gut hervorheben.Ich finde, dieses hübsche und auch sinnvolle Büchlein ist eine prima Geschenkidee für wissbegierige Kinder ab ca. fünf Jahren, sei es als Mitbringsel während der Adventszeit oder auch auf dem Gabentisch am Heiligen Abend.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks