Das Geheimnis der Stadtchronistin

von Katharina Mohini 
5,0 Sterne bei3 Bewertungen
Das Geheimnis der Stadtchronistin
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

steffib2412s avatar

Tolle Geschichte mit Humor, Charme und Emotionen

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Geheimnis der Stadtchronistin"

Für Christin Thorstraten klingt es nach einem lukrativen und vor allem sicheren Geschäft: als Gespielin eines einflussreichen Politikers, mit einer ansehnlichen Apanage und freier Wohnung im beschaulichen Städtchen Gernhausen.
Was anfangs für die erfolgsverwöhnte aber kaltherzige Frau wie ein Hauptgewinn im Lotto ist, ändert sich, als sie die sechsjährige Hannah aus der Nachbarschaft kennenlernt. Das quirlige, viel zu selbstbewusste Mädchen erobert Christins Herz im Sturm und rüttelt an ihren fest gefügten Prinzipien. In Hannah und deren Großmutter findet sie Menschen, die die burschikose und eigensinnige Frau nehmen wie sie ist und dennoch in ihr Herz schließen.
Wenn da nur nicht Hannahs Vater Tobias wäre! Schon ihr erstes Zusammentreffen endet für die beiden so ungleichen Menschen stürmisch, ohne dass es ihnen gelingt, über den eigenen Schatten zu springen oder sich gar ihre wahren Gefühle füreinander einzugestehen.
Eine Entwicklung, über die Christins heimlicher Sponsor wenig erbaut ist. Sehr schnell fühlt sich der erfolgsverwöhnte und eifersüchtige Mann bedroht und handelt entsprechend.
Plötzlich findet sich Christin zwischen allen Stühlen wieder. Während Kopf und Verstand ihr suggerieren, sich ins gemachte Nest zu setzen, sprechen Herz und Gefühl eine ganz andere Sprache. Unweigerlich steuern die so unterschiedlichen Menschen auf eine Katastrophe zu, bis Christin eines Tages verschwunden ist …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783743916944
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:416 Seiten
Verlag:tredition
Erscheinungsdatum:21.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    D
    Daniela_Latzelvor einem Monat
    Danke für das tolle Lesevergnügen


    Dies war mein erstes Buch der Autorin, aber sicher nicht mein Letztes. 
    Katharina fesselt mit ihrem detailiertem fliessenden Schreibstil den Leser ab der ersten Seite. 
    Das Cover ist ansprechend und den Titel finde ich geheimnisvoll, da er nicht auf den ersten Blick was über den genauen Inhalt verrät.  

    Die Schriftgröße und Form im Tb sind für mich optimal.

    Hannah samt Oma habe ich als Nebenprotas ins Herz geschlossen. 
    Ebendso gut sind die zwei Hauptprotas Tobias und Christin gelungen. 
    Es hat mir von Beginn an Freunde bereitet in die Story abzutauchen .
    Das Mitfiebert endet erst mit dem Ende des Buches. Danke für dieses tolle Lesevergnügen

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    steffib2412s avatar
    steffib2412vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Tolle Geschichte mit Humor, Charme und Emotionen
    Wow......

    Zur Story:
    Für Christin Thorstraten klingt es nach einem lukrativen und vor allem sicheren Geschäft: als Gespielin eines einflussreichen Politikers, mit einer ansehnlichen Apanage und freier Wohnung im beschaulichen Städtchen Gernhausen.
    Was anfangs für die erfolgsverwöhnte aber kaltherzige Frau wie ein Hauptgewinn im Lotto ist, ändert sich, als sie die sechsjährige Hannah aus der Nachbarschaft kennenlernt. Das quirlige, viel zu selbstbewusste Mädchen erobert Christins Herz im Sturm und rüttelt an ihren fest gefügten Prinzipien. In Hannah und deren Großmutter findet sie Menschen, die die burschikose und eigensinnige Frau nehmen wie sie ist und dennoch in ihr Herz schließen.
    Wenn da nur nicht Hannahs Vater Tobias wäre! Schon ihr erstes Zusammentreffen endet für die beiden so ungleichen Menschen stürmisch, ohne dass es ihnen gelingt, über den eigenen Schatten zu springen oder sich gar ihre wahren Gefühle füreinander einzugestehen.
    Eine Entwicklung, über die Christins heimlicher Sponsor wenig erbaut ist. Sehr schnell fühlt sich der erfolgsverwöhnte und eifersüchtige Mann bedroht und handelt entsprechend.
    Plötzlich findet sich Christin zwischen allen Stühlen wieder. Während Kopf und Verstand ihr suggerieren, sich ins gemachte Nest zu setzen, sprechen Herz und Gefühl eine ganz andere Sprache. Unweigerlich steuern die so unterschiedlichen Menschen auf eine Katastrophe zu, bis Christin eines Tages verschwunden ist …(By Katharina Mohini)

    Mein Fazit:
    Mit "Das Geheimnis der Stadtchronistin" ist Katharina Mohini eine außergewöhnliche Geschichte gelungen, welche mich sehr begeistern konnte.
    Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig gestaltet, sodass ich schnell in die Geschichte um Christin und Tobias hinein gefunden habe.
    Christin und Tobias konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen. Aber auch Hannah und ihre Großmutter passen perfekt als Nebencharaktere.
    Weiterhin besticht das Buch mit einem Mix aus Charme und Emotionen. Aber auch humorvolle Momente.
    Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

    Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    M
    Murmel_2016vor 7 Monaten
    👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

    Die Autorin hat mich mit ihrer Geschichte absolut gepackt. Bereits nach den ersten paar Seiten wurde ich sehr neugierig und tauchte in der Geschichte ab. Eine Liebe die sich findet, aber irgendwie mit Ärger, Wut und Lügen begleitet wird. Die Spannung steigt stetig und fesselt einen immer stärker, bis man letztendlich das Buch nicht mehr weg legt bis man durch ist. Man fiebert mit den Charakteren sehr mit. Vor allem mit Christin. Bei ihr ist eine Wandlung zu sehen, die leider durch ihre Vergangenheit gestört wird. Und mit Tobi leidet man sehr, da er für seine Liebe alles tun würde und dabei ständig sehr verletzt wird. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, detailreich und gefühlvoll. Man fliegt durch die Seiten, kann sich die Geschichte sehr gut vorstellen und erlebt sie wirklich mit. Ich kann euch das Buch wärmstens ans Herz legen. Da ich nur positives berichten kann und ich der Autorin die Geschichte zu 100% abnehme, vergebe ich liebend gerne 5 von 5⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks