Katharina Mosel

 4.5 Sterne bei 48 Bewertungen
Katharina Mosel

Lebenslauf von Katharina Mosel

Mein Sternzeichen ist die Waage. Geboren in Hamburg und aufgewachsen in einem kleinen Dorf in Schleswig-Holstein, hege ich seit Kindheitstagen eine große Liebe zur Nordsee. Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich am Meer leben. Ich bin eine Leseratte (als Kind habe ich unter der Bettdecke mit Taschenlampe gelesen - heute muss ich beim Einschlafen aufpassen, dass mir das Buch nicht auf die Nase fällt), reise für mein Leben gerne um die Welt und entspanne mich beim Yoga und Golf spielen. Mit einem Becher Tee kann man mich erfreuen, ich mag gutes Essen und sage zu einem Glas Rotwein nicht nein. Die Liebe führte mich vor mehr als dreißig Jahren ins Rheinland, wo ich zusammen mit meinem Mann lebe. Hauptberuflich arbeite ich als Anwältin im Bereich des Familienrechts und des Erbrechts in Köln in eigener Kanzlei. In 2016 habe ich zusammen mit meiner Cousine Janine das Buch „Paragrafen und Prosecco“ herausgebracht. Nach vielen Jahren in der Anwaltstätigkeit hatte ich Lust noch einmal etwas anderes zu Papier zu bringen, als „nur“ Juristisches. Der Roman erzählt, ein klein wenig autobiografisch, was zwei jungen Anwältinnen passiert, die ein Büro aufmachen. Das Schreiben brachte viel Freude und die Erkenntnis, dass ich weiterschreiben möchte. So entstand meine Solonummer „Vier Mal Frau“, eine humorvolle Geschichte über Veränderungen im Leben von vier Frauen, ausgelöst durch eine Scheidung. Momentan sitze ich an der Fortsetzung von „Paragrafen und Prosecco“, die hoffentlich in diesem Jahr erscheinen wird.

Neue Bücher

Paragrafen und Prosecco

 (1)
Neu erschienen am 17.09.2018 als Taschenbuch bei Books on Demand.

Alle Bücher von Katharina Mosel

Vier Mal Frau

Vier Mal Frau

 (37)
Erschienen am 17.11.2017
Paragrafen und Prosecco

Paragrafen und Prosecco

 (1)
Erschienen am 17.09.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Katharina Mosel

Neu
Faltines avatar

Meine Meinung:

Das Cover passt perfekt zum Titel und ist genauso wie ich es mir dazu vorgestellt habe :) Die Kapitel haben eine sehr angenehme Länge, doch die Schrift war für meinen Geschmack ein bisschen zu klein.


Auch wenn man, so wie ich, den ersten Band nicht gelesen hat, kann man diesen ohne größere Probleme lesen – nur der Einstieg viel mir dadurch etwas schwerer. Wenn man aber erstmal die Story und die Charaktere auf sich hat wirken lassen, kann man gar nicht mehr aufhören zu lesen. Der Schreibstil ist locker und leicht, der Verlauf der Story klar und nachvollziehbar. Toll finde ich hier auch die Mischung aus Tiefe, Humor und vor allem Sarkasmus :) wobei gerade letzteres mich mehr als einmal hat laut lachen lassen. An sich war die Story sehr süß, wenn auch recht vorhersehbar – da mich die Story dennoch sehr unterhalten hat, macht mir das dieses Mal nicht ganz so viel aus.


Die Charaktere sind alle sehr unterschiedlich, aber die Frauen ergänzen sich perfekt , so dass mir ihre Dynamik sehr gut gefallen hat. Karla ist eine starke Persönlichkeit, die mir mit ihrer Art mit am besten gefallen hat. Susi hingegen ist mir besonders zu Anfang ein wenig auf die Nerven gegangen, doch ihre Entwicklung hat mir gut gefallen.


Eine humorvolle, aber nicht zu aufgesetzte Geschichte über drei Frauen, die versuchen ihr Leben irgendwie auf die Reihe zu bekommen – für mich ein Must Read!

Kommentieren0
0
Teilen
janakas avatar

Rezension zu "Paragrafen und Prosecco: Justitia und andere Katastrophen" von Katharina Mosel

unterhaltsamer Roman über drei unterschiedliche Frauen, die trotzdem Freundinnen sind
janakavor einem Monat

*Inhalt*
Drei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, arbeiten gemeinsam in einer Anwaltskanzlei.
Die Anwältin Karla hat gerade einen verzwickten Fall, eine Hochzeit, geschlossen in Las Vegas soll, soll sofort revidiert werden. Ihre Freundin und Kollegin Ida kümmert sich um eine Frau, die keinen in die Wohnung lassen will. Und dann ist da noch die gemeinsame Sekretärin Susi, sie hat ihr Single-Leben gründlich satt und ist auf der Suche nach einem Mann… aber er muss Geld haben.
Alle drei versuchen ihre Probleme zu lösen, sei es genau nach Vorschrift oder auch mal unkonventionell und persönlich…

*Meine Meinung*
Kennengelernt habe ich die Autorin durch ihren Roman "Viermal Frau" und ich war richtig begeistert von der der Geschichte und dem Schreibstil der Autorin. Umso mehr habe ich mich auf dieses Buch gefreut. Aber hier hatte ich echte Schwierigkeiten ins Buch zu kommen, ich habe die beiden Anwältinnen immer wieder verwechselt. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich den ersten Teil nicht kenne.
"Paragrafen und Prosecco: Justitia und andere Katastrophen" von Katharina Mosel ist ein Frauenroman, der sich um die täglichen Probleme in der Kanzlei, den Mandanten und dem Privatleben der dreien handelt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kann ich in die Geschichte eintauchen. Der Schreibstil ist leicht und locker.

Einzig Karla ist mir noch präsent im Kopf geblieben. Sie ist eine taffe Frau, die sich nicht von einem Mann aushalten lassen will. Ich mag ihre Art, wie sie auch mit ihren Mandanten umgeht.
Susi ging mir mit ihrer Männersuche etwas auf die Nerven, aber auch solche Frauen muss es geben.

Die Fälle, die die beiden Freundinnen bearbeiten, gefallen mir sehr gut. Die kreativen Lösungen, die dann gefunden wurden, sind wie aus dem Leben gegriffen. Und was mir gut gefallen hat, dass nicht alle Geschichten komplett zu Ende erzählt wurden, so kann der Leser seine eigene Fantasie freien Lauf lassen.

*Fazit*
Eine leichte und lockere Geschichte für unterhaltsame Stunden, bis auf ein paar Kleinigkeiten habe ich mich gut unterhalten gefühlt und vergebe 4 Sterne.

Kommentieren0
36
Teilen
C

Rezension zu "Paragrafen und Prosecco" von Katharina Mosel

alltägliche Probleme und Hindernisse
cat10367vor einem Monat

Die Geschichte um die Anwaltskanzlei finde ich richtig toll und beim Lesen empfand ich sie  wie ein Gespräch mit Freundinnen, die aus ihrem Alltag erzählen mit ihren Höhen und Tiefen.

Susi, eine von drei Protagonistinnen, habe ich gleich ins Herz geschlossen und es hat wirklich Spaß gemacht zu lesen, wie sie alles gemeinsam meistern und jede die andere unterstützt.
Ein wirklich tolles Buch und eine nette Unterhaltung. 
Ich kann es nur empfehlen und vergebe 5 von 5 Sternen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
NetzwerkAgenturBookmarks avatar

Paragrafen und Prosecco

Katharina Mosel erzählt neue Geschichten aus der Kanzlei an der Alster – die charmanteste, lustigste und verrückteste Anwaltsgeschichte des deutschen Buchmarkts.

Autoren oder Titel-Cover
Das Paragrafen-und-Prosecco-Team ist wieder da und sorgt für spritzige Unterhaltung mit Verwicklungen, Liebeskummer und anderen Katastrophen.
Susi ist ihr Single-Dasein leid, aber kein Mann mit Villa an der Alster beißt an. Liegt es an ihren ausgefallenen Männerwünschen oder kann wirklich nur eine Diät helfen?
Karla kümmert sich um eine unbeabsichtigte Heirat, die sofort aufgelöst werden soll. Welche Rolle spielt dabei die neue Kollegin aus der Nachbarkanzlei, mit der Ida von Anfang an auf Kriegsfuß steht? Ist die wirklich hinter Idas Mann her oder sollte sich Ida lieber um ihre geheimnisvolle Mandantin kümmern, die um jeden Preis unerkannt bleiben will?
Susi, Karla und Ida: Drei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein können und doch immer an einem Strang ziehen, wenn kreative Lösungen für menschliche Katastrophen gefragt sind.

Autoren oder Titel-Cover
Katharina Mosel ist 1963 in Hamburg geboren, der Liebe wegen ist sie nach dem Studium ins Rheinland gezogen. Dort lebt sie mit ihrem Ehemann in Köln.
Sie arbeitet seit 1992 als Rechtsanwältin (Fachanwältin für Erbrecht und Familienrecht) und Mediatorin in eigener Kanzlei in Köln.
Privat liebt sie Bücher und das Reisen in ferne Länder. Außerdem versucht sie sich beim Golf spielen. "Paragrafen und Prosecco" ist ihr erster Roman, den sie zusammen mit ihrer Cousine Janine Achilles geschrieben hat.
"Vier Mal Frau" ist eine Solonummer. Ein köstlich-frecher Frauenroman, der erzählt, dass das Leben immer wieder für Überraschungen gut ist.
"Justitia und andere Katastrophen" wird im September 2018 erscheinen.
Mehr Infos über Autorin und Bücher gibt es auf der Webseite www.katharina-mosel.de

Wir suchen insgesamt 10 Leser, die Lust haben, diesen Roman von Katharina Mosel »Paragrafen und Prosecco - Justitia und andere Katastrophen« zu lesen. Wir vergeben dafür 10 Bücher als Digitales Rezensionsexemplar.       
Bitte geht direkt euer Wunschformat mit an (mobi oder epub)

Aufgabe: Schreibe uns, warum du gerne mitlesen möchtest!

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks  


Katharina_Mosels avatar
Letzter Beitrag von  Katharina_Moselvor einem Monat
Ich danke dir für die tolle Rezension und dafür, dass du mitgelesen hast.
Zur Leserunde
NetzwerkAgenturBookmarks avatar

Vier Mal Frau

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde - diesmal stellen wir euch »Vier Mal Frau« vor, dem neuen, frechen Frauenroman von Katharina Mosel.


Nach ihrer gescheiterten Ehe wollte sich Mona erst einmal verkriechen und ihre Wunden lecken. Doch der Plan geht nicht auf: Ihre beiden besten Freundinnen, Julia und Cecilia, überreden sie, sich selbstständig zu machen. Während Mona in ihrer neuen Tätigkeit ausgerechnet mit Vanessa, der jungen Geliebten des Exmanns, konfrontiert wird, schlägt sich Julia mit der Frage herum, ob frau wirklich ihr bisheriges Leben mit wechselnden Männerbekanntschaften der Liebe wegen umkrempeln soll. Cecilia hat die Nase voll vom Alleinsein und lässt sich auf eine Online-Partneragentur ein. Doch kann man auf diese Art und Weise wirklich einen Mann fürs Leben finden?

Leseprobe via Blick ins Buch

Katharina Mosel ist in Hamburg geboren und der Liebe wegen nach dem Studium ins Rheinland gezogen. Dort lebt sie mit ihrem Ehemann in Köln.
Sie arbeitet seit 1992 als Rechtsanwältin in eigener Kanzlei in Köln
»Vier Mal Frau« ist ihr zweiter Roman nach »Paragrafen und Prosecco«, den sie zusammen mit ihrer Cousine geschrieben hat.

Wir suchen insgesamt 20 Leser, die Lust auf diesen frechen Frauenroman haben.  Wir vergeben dafür 10 Bücher in Print/ 10 Bücher als eBook als Rezensionsexemplar. 

Aufgabe: Wie ist dein Eindruck zur Leseprobe? Bitte gebt an, ob ihr auch ein eBook lesen könnt und welches Format ihr benötigt.

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks 
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 57 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks