Streifzüge durch INDIEN - Barfuß auf der Überholspur

Streifzüge durch INDIEN - Barfuß auf der Überholspur
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Streifzüge durch INDIEN - Barfuß auf der Überholspur"

Prächtige Paläste in Rajasthan, bunte Tempel in Südindien, die mächtigen Gipfel des Himalaya – das sind die Postkartenmotive, die viele vor Augen haben, wenn sie an Indien denken. Anderen kommen Menschenmassen, zerlumpte Bettler und Müllberge in den Sinn. Beide haben recht. Indien ist ein Land der Gegensätze. Während es in den Städten mancherorts ultramodern ist, hat sich auf dem Land an der Lebensweise der Menschen im letzten Jahrhundert kaum etwas verändert. Die Kontraste könnten nicht gewaltiger sein: auf der einen Seite macht sich Indien daran, den Weltraum zu erobern, auf der anderen gelingt es nicht, eine zuverlässige Stromversorgung sicherzustellen.

Viele Jahrzehnte war das 1947 unabhängig gewordene Indien ein sehr armes Land. Doch seit sich Indien in den 1990er-Jahren nach außen geöffnet hat, hat sich das geändert – wenn auch längst nicht für alle. In den vergangenen 20 Jahren hat es einen gewaltigen Wirtschaftsboom gegeben. Indiens IT-Wirtschaft hat inzwischen Weltrang erlangt und in Callcentern werden Kundenanfragen aus der ganzen Welt beantwortet. Gleichzeitig ist Indiens Gesellschaft sehr traditionell. Der hinduistische Glauben mit seiner Verehrung für tausende Götter, Flüsse und Kühe ist ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Das Kastenwesen bestimmt nach wie vor unzählige Schicksale. Und trotz der wachsenden Wirtschaft leben in Indien noch immer 300 Millionen Menschen in absoluter Armut. Wie passen all diese Gegensätze zusammen, welche Spannungen entstehen, wenn Moderne und Tradition aufeinandertreffen und welche für aus westlicher Sicht oft überraschende Lösungsansätze ergeben sich daraus?

Aus dem Inhalt
- Barfuß auf der Überholspur
- Am Rande der Gesellschaft
- Utopisten
- Alles ist heilig
- Bunte Feste
- Das süße Leben

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783800347636
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:196 Seiten
Verlag:Stürtz
Erscheinungsdatum:26.10.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks