Katharina Peters Vergeltung - Das zweite Opfer

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(2)
(7)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vergeltung - Das zweite Opfer“ von Katharina Peters

Es scheint auf der Hand zu liegen, dass Rechtsanwalt Bleichert seine Dienste hin und wieder einschlägigen Kreisen zur Verfügung stellte – und dafür gewisse Vergünstigungen bei bestimmten Mädchen erwartete. Bei ihren Recherchen in seiner Kanzlei stößt Hannah auf zwei alte Vermisstenfälle, die sie aufhorchen lassen. So hat Bleichert eine Familie vertreten, deren vier Jahre alter Sohn unter nie geklärten Umständen starb. Mutter und Schwester sind danach spurlos verschwunden.

Ein wenig führen die zahlreichen Handlungsstränge jetzt zueinander aber ein wirkliches Muster lässt sich auch im 3. Teil noch nicht erkennen

— parden

Der Fall weitet sich aus, immer mehr Details kommen ans Licht ...

— Ascari0

Viel passiert nicht, es bleibt dennoch spannend

— Aglaya

Stöbern in Krimi & Thriller

Kalte Seele, dunkles Herz

Spannend, mit einigen Überraschungen!

blauerose1

Zorn - Lodernder Hass

Stephan Ludwig schafft es, auch mit seinem neusten Fall rund um die Kult-Ermittler Zorn/Schröder zu begeistern!

Marvey

Woman in Cabin 10

Das Buch war zwar in der Mitte ein wenig langatmig, wurde dann zum Ende hin aber richtig spannend! Ein tolles Buch und super Schreibstil!

Anni_book

Das verborgene Spiel

Langatmig

Erdhaftig

Deine Seele so schwarz

Vielschichtig behandelt die Geschichte mehrere ineinander verschachtelte Fälle.

Erdhaftig

Ein MORDs-Team - Band 19: Der Preis der Macht

Wiedermal mitreisend von der ersten bis zur letzten Seite, sagenhaft spannend und nervenaufreibend

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es bleibt undurchsichtig...

    Vergeltung - Das zweite Opfer

    parden

    ES BLEIBT UNDURCHSICHTIG... Es scheint auf der Hand zu liegen, dass Rechtsanwalt Bleichert seine Dienste hin und wieder einschlägigen Kreisen zur Verfügung stellte – und dafür gewisse Vergünstigungen bei bestimmten Mädchen erwartete. Bei ihren Recherchen in seiner Kanzlei stößt Hannah auf zwei alte Vermisstenfälle, die sie aufhorchen lassen. So hat Bleichert eine Familie vertreten, deren vier Jahre alter Sohn unter nie geklärten Umständen starb. Mutter und Schwester sind danach spurlos verschwunden. Der dritte Teil setzt nahtlos da an, wo der zweite endete - und direkt hintereinander weggelesen ist das auch hilfreich. Der Vielzahl an Handlungssträngen wäre eine Unterbrechung sehr abträglich. Und nach dem Cliffhanger am Ende des zweiten Bandes musste ich sowieso rasch weiterlesen... Inzwischen hatten sie tief gegraben, aber die eigentliche Dynamik der Ermittlungen war stets durch weitere kriminelle Ereignisse bestimmt gewesen und weniger durch einen fortschreitenden Prozess der Erkenntnisgewinnung. Dieses Zitat trifft es sehr genau. Die Ereignisse überschlagen sich zuweilen geradezu, und auch wenn der Leser teilweise mehr weiß als die Ermittler selbst, hilft das nicht wirklich weiter, denn über die Motivation des mysteriösen Unbekannten, der von außen immer wieder hilfreich für die Polizei ins Geschehen eingreift, ist nach wie vor nichts bekannt. Allerdings muss die Motivation eine recht hohe sein, denn die Risikobereitschaft des Unbekannten nimmt immer mehr zu. Obwohl die Ermittler nahezu Tag und Nacht aktiv sind, sind die Fortschritte insgesamt recht gering, die Aussichten, die wirklichen Drahtzieher zu erwischen, real betrachtet kaum gegeben. Eine eher deprimiernde Erkenntnis, doch noch geben Hannah Jakob und ihr Team nicht auf. Gerade weil das Schicksal von Kindern hier auch eine wesentliche Rolle zu spielen scheint, ist Hannahs Ehrgeiz geweckt. Vereinzelt erscheinen mir hier manche Vorgehensweisen der Ermittler etwas blauäugig (ernsthaft zu verlangen, dass an einem Samstag SOFORT ermittlungstechnische Ergebnisse vorliegen, nachdem zunächst noch Spuren gesichert werden müssen, kann jeder erfahrene Thrillerleser nur mit einem Kopfschütteln quittieren). Insgesamt jedoch stimmt das Gesamtkonzept des Thrillers bisher - und eine unerwartete Wendung am Ende des dritten Teils lässt nur wieder einen Schluss zu: weiterlesen! © Parden

    Mehr
    • 6
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2015 und endet am 31.12.2015. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2014 bis 31.12.2015 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2015 erscheinen. Eine Liste mit Neuerscheinungen 2015, die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2015-1112868118/ 3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben. Derjenige, der am Ende die meisten Krimis bzw., Thriller gelesen haben und somit am meisten zum Ergebnis des Teams beigetragen hat, erwartet am Ende eine kleine Überraschung. Ihr habt noch Fragen, her damit! Gegebenenfalls werden die Regeln dann etwas ergänzt. Keine Fragen mehr? Na dann mal los an die Bücher und viel Glück! Team Krimi: 1. dorli 2. buchraettin 3. Mercado 4. wildpony 5. ChrischiD 6. mabuerele 7. chatty86 8. Matzbach 9. Postbote (ab April) 10. janaka 11. angi_stumpf 12. Sternenstaubfee 13. pelznase 14. Smberge 15. LibriHolly 16. danzlmoidl 17. Sweetiie 18. Antek 19. bieberbruda 20. roterrabe 21. Pelikanchen 22. Wolf-Eyes 23. Xanaka 24. Athene100776 25. Bellis-Perennis 26. lesebiene27 27. mira20 28. Claddy 29. glanzente 30. Nele75 31. xxxxxx 32. hasirasi2 33. Caroas 34. Schalkefan 35. Katjuschka 36. danielamariaursula 37. yari 38. Lesestunde_mit_Marie 39. Filzblume (40. Igelmanu66) 41. Talitha 42. tweedledee 43.krimielse 44. sommerlese 45. Bibliomarie 46. Barbara62 47. Maddinliest 48. Louisdor 49.TheRavenking (50. Lesezeichen16) 51. Leserin71 (52. heidi59) 53. buecherwurm1310 54. clary999 55. mrs-lucky Gelesene Bücher Januar: 28 Gelesene Bücher Februar: 48 Gelesene Bücher März: 58 Gelesene Bücher April: 76 Gelesene Bücher Mai: 83 Gelesene Bücher Juni: 75 Gelesene Bücher Juli: 79 Gelesene Bücher August: 106 Gelesene Bücher September: 86 Gelesene Bücher Oktober: 103 Gelesene Bücher November: 196 Gelesene Bücher Dezember: 209 Zwischenstand: 1147 Team Thriller: 1. Samy86 2. Igela 3. seelensplitter 4. Janosch79 5. Nenatie 6. eskimo81 7.MelE 8. Mone80 9. Kirschbluetensommer 10. Curin 11. SchwarzeRose 12. kvel 13.dieFlo 14. Huschdegutzel 15. Buchgeborene 16. Simi159 17. Kasin 18. Inibini 19. parden 20. Fluse 21. crumb 22. rokat 23.bookworm61 24. lord-byron 25. Patno 26. felicitas26 27. trollchen 28. Nisnis 29. MissRichardParker 30. Anne4007 31. sabrinchen 32. BookfantasyXY 33. MrsLinton 34. Floh 35. Meteorit 36. hannelore259 37. Leseratz_8 38. Krimiwurm 39. DerMichel 40. AberRush 41. Schaefche85 42. Naden 43. DieNatalie 44. Thrillerlady 45. heike_herrmann 46. MeiLingArt 47. KruemelGizmo Gelesene Bücher Januar: 33 Gelesene Bücher Februar: 36 Gelesene Bücher März: 59 Gelesene Bücher April: 64 Gelesene Bücher Mai: 80 Gelesene Bücher Juni: 115 Gelesene Bücher Juli: 112 Gelesene Bücher August: 107 Gelesene Bücher September: 98 Gelesene Bücher Oktober: 109 Gelesene Bücher November: 134 Gelesene Bücher Dezember: 140 Zwischenstand: 1087

    Mehr
    • 6213

    kubine

    08. January 2016 um 17:04
  • Hätte, hätte, Fahradkette

    Vergeltung - Das zweite Opfer

    eskimo81

    24. June 2015 um 20:48

    Es scheint zwischenzeitlich klar zu sein, dass Bleichert (Rechtsanwalt) Dienste von einschlägigen Kreisen in Anspruch nahm. Seine Arbeitsweise scheint ebenfalls recht unorthodox zu sein. Hannah stösst auf zwei Vermisstenfälle, die sie stutzig werden lassen. Werden Sie den Anwalt endlich finden? Der Dritte Teil der Serie. Auch dieser überzeugt mit Spannung und unvorhergesehenem. Einen Erzählstrang glaube ich aufgeklärt zu haben, aber leider muss ich für das herauszufinden auf den vierten Band warten... Auch hier bleibe ich bei meiner Kritik. Das offene Ende, das warten auf den weiteren Teil. Ich empfinde das als gewisse Folter... Fazit: Es geht spannend und fesselnd weiter - aber auch hier gibts noch keine Ende und man muss zwangsläufig auf den vierten Teil warten...

    Mehr
  • Die Ermittlungen gehen weiter

    Vergeltung - Das zweite Opfer

    kellermaeuse

    14. March 2015 um 13:50

    Es ist offensichtlich das der dubiose Rechtsanwalt Bleichert Vergünstigungen für seine Dienste bekommt.  Der Unmut unter den Ermittlern nimmt nach dem Anschlag auf Mark zu.  Doch wer ist der Unbekannte der der Polizei immer einen Schritt vor ist? Jetzt, im dritten Teil, nimmt die Geschichte richtig Fahrt auf. Die Fäden entwirren sich zwar noch nicht wirklich. Aber doch kommt man den Abgründen dieses Falles immer näher.  Auch bekommt man jetzt, wo der das zweite Opfer auftaucht langsam Verständnis für den Beginn der Geschichte. Denn das ist mir bis dato verborgen geblieben.  Mein Fazit:  Ich bin schon auf den vierten Teil gespannt. 5 von 5 Sternen.

    Mehr
  • "Vergeltung - Teil 3: Das zweite Opfer" von Katharina Peters

    Vergeltung - Das zweite Opfer

    -nicole-

    24. January 2015 um 17:39

    Teil 3: Nach einem Überfall liegt Mark Springer schwer verletzt im Krankenhaus. Hannah ist davon überzeugt, dass Sam Windhoff, der Nachtclubbesitzer dahinter steckt. Verstärkt wird nun auch in dessen Umfeld im Rotlichtmilieu ermittelt. Hannah hofft indessen, bei der Durchsicht von Robert Bleicherts Akten irgendwelche Hinweise auf dessen Verschwinden zu finden. Ein langer zurückliegender Fall, wo Mutter und Tochter spurlos verschwunden sind, macht sie stutzig... Der dritte Teil ist etwas schwächer als seine beiden Vorgänger. Viel passiert nicht, aber dennoch sind die Ermittlungen interessant. Zum Ende hin wird es wieder spannender. Nun heißt es warten auf den vierten Teil!

    Mehr
  • Die Geschichte geht weiter

    Vergeltung - Das zweite Opfer

    Aglaya

    23. January 2015 um 17:50

    Mark Springer liegt nach dem Angriff auf ihn im Krankenhaus. Sven hat ihn womöglich vor dem Tod gerettet. Hannah Jakobs ist mittlerweile überzeugt, dass der Anwalt Bleichert tot ist, sucht aber immer noch nach den Zusammenhängen und dem Motiv. Im dritten Teil von „Vergeltung“ passiert nicht viel. Hannah folgt den Spuren, womit ich Aussagen von Zeugen und Beteiligten meine, physische Spuren gibt es immer noch keine. Auffällig ist, dass jede Spur irgendwohin zu führen scheint, Sackgassen sind bisher keine ersichtlich. Ich bin auf jeden Fall auf den nächsten Teil gespannt, den ich bereits vorbestellt habe.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks