Katharina Petje Durch Aphrodites Auge

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Durch Aphrodites Auge“ von Katharina Petje

Die junge Peoria Morgan führt ein sorgenfreies Leben, doch das ändert sich schlagartig, als sie in das geheimnisvolle Internat Sommerhills kommt. Als wären die Alpträume und Verfolgungsjagden nicht genug, gesteht ihr plötzlich der Schuldirektor Alex, in ihr lebe eine Göttin: Aphrodite, die Göttin der Liebe. An ihrem 16. Geburtstag würde sie von ihr Besitz ergreifen und bis dahin muss Peoria wachsam sein. Denn viele Menschen und Kreaturen wollen sie deshalb unter der Erde sehen. Noch dazu verdreht ihr der ungewöhnlich gutaussehende Finn, der ebenfalls ein Gott ist, den Kopf. Doch ihr Herz gehört schon dem Wassergeist Neon. Als ihre Familie auch noch in die Geschichte verwickelt wird, ist Peoria kurz davor, die Hoffnung zu verlieren.

Stöbern in Jugendbücher

This Love has no End

Anders als erwartet!

Sarah_Knorr

Aquila

War leider nicht so meins. Hat mich gar nicht mitgerissen...

Bluebell2004

Snow - Die Prophezeiung von Feuer und Eis

Aufgrund einer unsympathischen Protagonistin, mangelnder Tiefe und fehlendem roten Faden, konnte mich das Buch leider nicht überzeugen.

Lila-Buecherwelten

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch

Das Thema und die Umsetzung waren sehr interessant und das Buch ist empfehlenswert

Buecherwaldsophie

Soul Hunters

Zum Teil hatte das Buch mehr Ähnlichkeit mit einem Reiseführer als einem Thriller, leider fehlt der Geschichte das gewisse Etwas.

Rebecca1493

Moon Chosen

Absolutes Überraschungspaket und definitiv kein typisches Jugendbuch ;)

Schnapsprinzessin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen