Katharina Schridde Ich danke Gott und freue mich

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich danke Gott und freue mich“ von Katharina Schridde

„Herr! Schicke, was du willst.“ So formuliert es Eduard Mörike in einem seiner Gebete. Er und viele andere Dichter aller Zeiten haben auch Gebete verfasst, die zu den schönsten Schöpfungen der deutschsprachigen Lyrik zählen. Zahlreich sind die Anlässe, zu denen sie geschrieben wurden. Mit der Kraft ihrer Poesie beschwören die Dichter eine tiefe Sehnsucht nach dem Göttlichen, nach Zuspruch, Aufgehobensein und Trost. Gott als den ganz Nahen erleben, als Liebenden, Heilenden, der uns als Menschen mit unseren Nöten und Freuden versteht – vielfältig sind die Formen der Gebetskultur bis herauf in unsere Zeit. Dieser Band versammelt einen Schatz an Gebeten von Dichtern aus fünf Jahrhunderten – von Martin Luther, Matthias Claudius, Paul Gerhardt, Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine, Theodor Fontane, Rainer Maria Rilke, Rose Ausländer, Bertolt Brecht, Paul Celan, Hermann Hesse, Mascha Kaléko und vielen anderen. In den Bildern von Renate Menneke finden die Gedichte ihre kongeniale Entsprechung. - Die spirituelle Kraft von Gedichten erfahren - Illustriert mit bisher unveröffentlichten Bildern von Renate Menneke

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Öffnet die Augen, motiviert und zeigt den Weg zur Selbstliebe und -akzeptanz

HoneyIndahouse

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks