Katharina Seck

 4,1 Sterne bei 763 Bewertungen
Autorin von Die silberne Königin, Tochter des dunklen Waldes und weiteren Büchern.
Autorenbild von Katharina Seck (©)

Lebenslauf von Katharina Seck

Die Fantasy-Autorin Katharina Seck wurde 1987 in Hachenburg im Westerwald geboren. Der schriftstellerische Durchbruch gelang Seck mit ihrem 2016 erschienenen phantastischem Roman "Die silberne Königin", der mit dem Literaturpreis Seraph ausgezeichnet wurde. Die Idee zu diesem Werk hatte die Autorin bereits in ihrer Schulzeit. Secks Gymnasium befand sich in einer fast 800 Jahre alten Zisterzienserabtei und findet sich in der Beschreibung der Stadt Silberglanz in dem Roman wieder. Unter dem Namen Kati Seck hat die Schriftstellerin 2017 ihren ersten zeitgenössischen Roman "Die Stille zwischen Himmel und Meer" veröffentlicht.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Dunkeldorn-Chroniken - Ranken aus Asche (ISBN: 9783734163258)

Die Dunkeldorn-Chroniken - Ranken aus Asche

Erscheint am 21.12.2022 als Taschenbuch bei Blanvalet. Es ist der 2. Band der Reihe "Die Dunkeldorn-Chroniken".
Cover des Buches Die Dunkeldorn-Chroniken - Ranken aus Asche: Roman (ISBN: B09X1SP6ZQ)

Die Dunkeldorn-Chroniken - Ranken aus Asche: Roman

Erscheint am 21.12.2022 als eBook bei Blanvalet Taschenbuch Verlag.
Cover des Buches Die Dunkeldorn-Chroniken - Blüten aus Nacht (ISBN: 9783734163241)

Die Dunkeldorn-Chroniken - Blüten aus Nacht

 (43)
Neu erschienen am 19.10.2022 als Taschenbuch bei Blanvalet. Es ist der 1. Band der Reihe "Die Dunkeldorn-Chroniken".
Cover des Buches Die Dunkeldorn-Chroniken - Blüten aus Nacht: Roman (ISBN: B09X1N3JZH)

Die Dunkeldorn-Chroniken - Blüten aus Nacht: Roman

Neu erschienen am 19.10.2022 als eBook bei Blanvalet Taschenbuch Verlag.

Alle Bücher von Katharina Seck

Cover des Buches Die silberne Königin (ISBN: 9783404208623)

Die silberne Königin

 (300)
Erschienen am 14.10.2016
Cover des Buches Tochter des dunklen Waldes (ISBN: 9783404208807)

Tochter des dunklen Waldes

 (127)
Erschienen am 24.11.2017
Cover des Buches Die Stille zwischen Himmel und Meer (ISBN: 9783404175901)

Die Stille zwischen Himmel und Meer

 (93)
Erschienen am 26.10.2017
Cover des Buches Die letzte Dichterin (ISBN: 9783404209613)

Die letzte Dichterin

 (72)
Erschienen am 28.02.2020
Cover des Buches Dein fremdes Herz (ISBN: 9783404177523)

Dein fremdes Herz

 (68)
Erschienen am 29.03.2019
Cover des Buches Die Dunkeldorn-Chroniken - Blüten aus Nacht (ISBN: 9783734163241)

Die Dunkeldorn-Chroniken - Blüten aus Nacht

 (43)
Erschienen am 19.10.2022
Cover des Buches Adriana zwischen den Welten (ISBN: 9783959918923)

Adriana zwischen den Welten

 (34)
Erschienen am 04.12.2018

Neue Rezensionen zu Katharina Seck

Cover des Buches Die Dunkeldorn-Chroniken - Blüten aus Nacht (ISBN: 9783734163241)
PoldisHoerspielseites avatar

Rezension zu "Die Dunkeldorn-Chroniken - Blüten aus Nacht" von Katharina Seck

Die Dunkeldorn-Chroniken - Blüten aus Nacht (Katharina Seck)
PoldisHoerspielseitevor einem Tag

Dass Opal bei ihrer Arbeit als Wasserträgerin auf den Dunkeldornfeldern ständig großer Gefahr ausgesetzt ist, ist ihr sehr bewusst. Denn die Samen, aus denen die Magier des Landes ihre Zauberkräfte gewinnen, sind tödlich ätzend. Bei einem Unfall kommen dann auch ihre Freunde und Familie ums Leben, nur Opal überlebt unter merkwürdigen Umständen. Sie bekommt das Angebot, als Laborhelferin in der Hauptstadt zu arbeiten – doch das scheint alles andere als ein selbstloser Akt zu sein…

 

Katharina Seck hat sich in den letzten Jahren einen Namen als erfolgreiche Autorin gemacht, insbesondere bei den Fantasy-Fans. So war die Neugier auf ihre neue Trilogie „Die Dunkeldorn-Chroniken“ umso größer, der Auftaktband „Blüten aus Nacht“ führt sehr intensiv in die von der Autorin geschaffene Welt ein. Die Idee der so düsteren Dunkeldorn-Pflanze und den riesigen Plantagen, auf denen sie angebaut wird, setzt gleich zu Beginn einen spannenden Reizpunkt, doch das ist im Grunde nur das Sinnbild einer komplexen Gesellschaftsstruktur, in der wenige Mächtige die breite Masse der Menschen unterdrücken. Wie sich Opal in diesem System zurechtfindet und trotz ihrer ärmlichen Herkunft nicht aufgibt, trotz ihrer sensiblen Art Stärke beweist. Doch auch viele andere Charaktere sind überzeugend beschrieben und hinterlassen ihre besondere Nuance. Schön, wie die Figuren gut miteinander funktionieren, sich reiben, aneinander wachsen, sich bekämpfen und auf unerwartete Art zusammenfinden. Es gibt jedoch auch einige Momente, in denen die Intensität der Figuren nachlässt und auch Opal etwas blasser als gewohnt wirkt.

 

Die Handlung ist spannend umgesetzt und entwickelt sich von dem schrecklichen Unfall auf den Plantagen in Richtungen, die für Opal bislang undenkbar waren. Plötzlich in der Hauptstadt und damit viel näher an den Magiern und den Mächtigen des Landes steht sie vor ganz anderen Herausforderungen, denen sie sich stellen muss. Dabei wabern zahlreiche Geheimnisse durch die Geschichte, von denen im Laufe der Zeit immer wieder welche aufgedeckt werden. Dabei funktioniert nicht jede Überraschung, dazu sind einige Hinweise auf die Zusammenhänge doch zu deutlich gestreut. Schade ist es, dass das auch beim großen Plottwist der Fall ist. Insgesamt ist aber viel Bewegung in der Handlung, sodass Spannung und ein angenehmer Lesefluss entstehen.

 

„Blüten aus Nacht“ ist ein sehr atmosphärischer Roman, der ein düsteres Bild von einer sehr hierarchischen Gesellschaft zeichnet – und dabei viele Beziehungen zu unserer Realität einbaut. Die Charaktere sind lebendig beschrieben, durch die Idee der Dunkeldorn-Pflanze kommt auch schnell eine reizvolle Atmosphäre auf. Auch wenn nicht alle Wendungen auch wirklich funktionieren, ist der Ablauf dynamisch und spannend. Ich habe den Roman sehr gerne gelesen und freue mich schon auf den zweiten Teil.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Dunkeldorn-Chroniken - Blüten aus Nacht (ISBN: 9783734163241)
Aya_Roses avatar

Rezension zu "Die Dunkeldorn-Chroniken - Blüten aus Nacht" von Katharina Seck

Gelungener Auftakt mit kleinen Schwächen im Mittelteil
Aya_Rosevor 3 Tagen

Bei "Die Dunkeldornchroniken. Blüten aus Nacht" handelt es sich um den Auftakt einer High Romantasy Reihe. Mir persönlich hat die Thematik des Dunkeldorn sehr gut gefallen. Und ganz besonders der Einstieg in das Buch konnte mich direkt fesseln. Denn wir lernen unsere Protagonistin Opal auf einer von vielen Plantagen kennen, die den Dunkeldorn aussäen, behüten und ganz am Ende ernten. Dieses Setting eignet sich hervorragend, um die Gefahren kennenzulernen, die der Dunkeldorn mit sich bringt.  Der Autorin gelingt es also, den Leser Stück für Stück in die uns bisher unbekannte Welt einzuführen. Doch auch an Spannung fehlt es zu Beginn nicht. Ich konnte das Buch regelrecht nicht aus den Händen legen. Erst im Mittelteil ist der rasante Spannungsbogen etwas abgefallen und hat mich an diesen Stellen ein wenig verloren. 

Die Charaktere selbst haben mich durchgehend gut unterhalten. Lediglich einige Gesprächsfetzen zwischen Opal und der später auftretenden Jasmin wirkten etwas zu steif für die Situationen, die sie gemeinsam gemeistert haben. 

"Der Königsgleiche", dem Opal im Laufe der Geschichte begegnet, ist mir noch immer ein Rätsel. Ich bin mir seiner Absichten bis jetzt nicht bewusst, empfinde diese Tatsache jedoch als sehr unterhaltsam.
Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und angenehm zu lesen.
Zum Ende hin nimmt die Geschichte noch einmal eine Wendung, die mich sehr überrascht und neugierig auf die Fortsetzung gemacht hat. Ich kann den Erscheinungstermin von Band 2 kaum erwarten.


Die Dunkeldornchroniken - Blüten aus Nacht ist spannender Auftakt der Reihe, der lediglich im Mittelteil etwas an Spannung eingebüßt hat.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Dunkeldorn-Chroniken - Blüten aus Nacht (ISBN: 9783734163241)
Elohym78s avatar

Rezension zu "Die Dunkeldorn-Chroniken - Blüten aus Nacht" von Katharina Seck

grandioser Auftakt
Elohym78vor 4 Tagen

Opal und ihre Familie führen an anstrengendes, hartes, aber glückliches Leben auf der Plantage Elver. Sie bauen den Dunkeldorn an, pflegen ihn und ernten schließlich den schwarzen Blütenstaub. Ein gefährlicher Job, bis es eines Tages zu einer Katastrophe kommt.

Nach dem Unglück auf Elver, fügt sich Opal in das Leben an der Universität von Florentia. Die Arbeit dort ist bei weitem nicht so hart wie auf der Plantage, denn dort wird der Dunkeldorn erforscht und nach einer weniger gefährlichen Art gesucht. Doch auch hier ist die Arbeit mit dem Blütenstaub grausam; allerdings anders, als Opal es sich in ihren schlimmsten Alpträumen ausmalen kann.


Das Cover zeigt die bedrohlichen Ranken des Dunkeldorn und seine geheimnisvolle und wunderschöne Blüte. Selten habe ich ein Coverbild in so vielen unterschiedlichen Schwarzschattierungen gesehen: Matt, glänzend, nachtschwarz, blauschwarz, teerschwarz, unheilvollschwarz... Das Bild ist schlicht und sagt gleichzeitig sehr viel aus, je tiefer man in dem Buch vordringt. Wunderbar!


Selten habe ich einen so kraftvollen, spannenden und mitreißenden Serienauftakt gelesen! Katharina Seck ist es absolut mühelos gelungen, mich in ihren Bann zu ziehen und mich mit ihrem durchdachten und fesselnden Stil nach Tensia zu entführen. Mir fiel es Dank der wunderbaren und bildlichen Beschreibungen leicht, mich in die brütende Hitze Elvers oder die grüne und lebendige Hauptstadt Florentia zu versetzen. Mal schwitzte und plagte ich mich mit Opal auf der Plantage und dann schlenderte ich mit ihr durch die Gärten der Universität und bestaunte das lebendige Grün. Gerne ließ ich mich in das Gewusel der Hauptstadt entführen und bestaunte die monumentalen Gebäude. Aber ich spürte auch die Bedrohung und das namenlose Entsetzen in der Zermahlerin und roch förmlich die Angst der Arbeiter und Sträflinge. 

Katharina Seck hat eine dichte Handlung kreiert, der ich ohne Probleme folgen konnte. Gerne wird in einem Serienauftakt viel erklärt und meist ermüdet mich dies schnell, aber hier packte mich die Autorin und ließ mich nicht mehr los. Dies gelang ihr auch mit relativ kurzen Kapiteln und immer wiederkehrenden Einspielern der Vergangenheit, da mich so die Neugierde stets wach und aufmerksam hielt. Dann wird wieder ein Geheimnis gelüftet und dafür taucht ein weiteres auf, so dass ich mich hinter jeder Ecke frage, was wohl jetzt geschehen wird. Katharina Seck mag alles sein, vorhersehbar gehört definitiv nicht dazu! 


Punkten konnte sie bei mir mit den vielen Wechsel, die das Geschehen lebendig hielten. Von harter Arbeit auf der Plantage und trotzdem fühlt sich das Leben von Opal und ihrer Familie glücklich an, da sie zusammen sind. In der Universität scheint das Magische Vorrang zu haben, da dort neben den Dornenformern auch die Dunkelmagier ausgebildet werden. Keine Magier, sondern Dunkel-Magier, die genauso böse sind, wie sie auf den ersten Blick scheinen. Aber auch die Liebe fehlt nicht; egal ob in Form von Familie, Freunde oder als Paar. Dann ist schließlich die Angst da. Die nackte, pure Angst vor dem Dunkeldorn und seinem Blütenstaub, der harten Arbeit und was der Staub mit denen macht, die mit ihm in Berührung kommen. Hinter jeder Ecke lauert etwas Neues und Spannendes, dass Katharina Seck für mich bereit zu halten scheint.


Besonders gut ist der Autorin ihre Heldin Opal gelungen. Die junge Frau ist mir sofort ans Herz gewachsen mit ihrer klugen, bodenständigen und mutigen Art. Mit offenen Augen und wachem Geist begegnet sie der Welt, was sie mir sehr sympathisch macht. Opal ist ein Mensch, der auf die alten Werte achtet: Familie, Freundschaft und Ehre. Was Opal verspricht, hält sie auch und erwartet dies auch von ihren Mitmenschen. Doch dann wird ihre Welt auf den Kopf gestellt. Sie versucht sich in der Universität anzupassen, zu lernen und zu verstehen, stößt aber merklich an ihre Grenzen. Denn dort herrscht die Dunkelheit. Jeder ist sich selbst der nächste und die Menschlichkeit bleibt auf der Strecke. Zumindest scheint es so. Es ist schwer, in so einer Welt seine eigenen Ideale nicht zu verraten. Ich finde, dass Katharina Seck mit Opal eine Protagonistin mit Herz geschaffen hat. 

Die anderen Personen könnten neben so einem starken und einmaligen Charakter schnell blass oder langweilig wirken. Weit gefehlt! Auch hier hat die Autorin wieder Fingerspitzengefühl und Weitsicht gezeigt. Jemand, der zu Anfang vielleicht eher blass und nebensächlich schien wie beispielsweise die junge Dornenformerin Jasmin, rückt nach und nach in den Vordergrund, was mich überraschte. Andere Personen hingegen, wie Ivar Hohenfeld, der Königsgleiche hätte gerne noch intensiver beschrieben werden können. Hier hoffe ich tatsächlich auf den Folgeband!


Mein Fazit

Ein Serienauftakt, der süchtig nach mehr macht! Voller Spannung, tiefgründiger Geheimnisse und Gefühle!


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2022 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2021 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2021 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

Redrosebooks - erhalten + verschickt

FranziskaBo96 - erhalten + verschickt

Schattentochter - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Wolly - erhalten + verschickt

Lissa342 - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

1007merle - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

denise7xy

Frea

Anna0807

---ZWISCHENSTOPP--

Sternchenschnuppe

FranziskaBo96

katze-kitty

Wolly

Redrosebooks

---ZWISCHENSTOPP---

Schattentochter

Lissa342

Musikpferd

Stinsome



























885 Beiträge
LeoLoewchens avatar
Letzter Beitrag von  LeoLoewchenvor 11 Stunden

Vielen Dank für dein Verständnis und die lieben Worte :)

Zum Thema
Wer taucht ein mit uns in die Welt der Märchen?

Gemeinsam mit euch möchten wir die neue Märchenanthologie aus dem Drachenmond Verlag lesen und die unterschiedlichen Kurzgeschichten mit euch diskutieren.

Wie auch im letzten Jahr werden wieder mehrere Autoren an der Leserunde teilnehmen.


Das Buch erscheint zur Frankfurter Buchmesse 2017; bereits heute kannst du dich für eines von 30 Rezensionsexemplaren bewerben. Dabei handelt es sich um fünf Print-Bücher und 25 ebooks.

Ihr wisst nicht, worum es geht?

Tief verborgen in verwunschenen Wäldern leben magische Wölfe, weben finstere Hexen mächtige Zauber und suchen mutige Recken nach Erlösung.

Lausche dem Gesang der Sirenen, triff den König der Feen und tanze mit den Wesen der Anderswelt im Mondlicht.

Doch achte auf deine Schritte. Denn wer sich in den Schatten dieser Welt verliert, bleibt auf ewig verschwunden.

Euch erwarten 19 märchenhafte Kurzgeschichten aus der Feder folgender Autoren:

Julia Adrian, Bettina Belitz, Stephan R. Bellem, Nina Blazon, Nicole Böhm, Patricia Briggs, Lena Falkenhagen, Alexandra Fuchs, Christian Handel, Jim C. Hines, Nina MacKay, Marissa Meyer, Oliver Schlick, Katharina Seck, Sylvia Johanna Sollfrank, Maggie Stiefvater, Andreas Suchanek, Halo Summer und Michelle Natascha Weber.

Macht mit!

Wir hoffen, dass viele von euch Lust haben, die Anthologie gemeinsam mit uns zu lesen und darüber zu sprechen.

Wir wünschen uns, dass ihr im Anschluss an die Leserunde die Anthologie auf einem Verkaufsportal eurer Wahl rezensiert.

Bewerbt euch gern für ein Exemplar und lasst uns wissen, was ihr an märchenhafter Fantasy mögt oder warum ihr gern teilnehmen würdet.

Natürlich könnt ihr auch teilnehmen, wenn das Los nicht auf euch gefallen ist. Denn wir sind der Meinung: Je mehr wir sind, desto spannender wird es!



Start der Leserunde ist der 18.10.2017.
 





1254 BeiträgeVerlosung beendet
Christian_Handels avatar
Letzter Beitrag von  Christian_Handelvor 2 Jahren

Hallo allerseits,

falls ihr Lust habt: zu unserer neuen Märchenanthologie VON FLUSSHEXEN UND MEERJUNGFRAUEN ist gerade eine Leserunde online gegangen - wir verlosen fünfzig Exemplare:

https://www.lovelybooks.de/autor/Christian-Handel/Von-Flusshexen-und-Meerjungfrauen-2804067913-w/leserunde/2818275953/2818275955/

Hallo ihr Lieben!

Ich freue mich sehr, in Zusammenarbeit mit dem Verlag Bastei Lübbe eine Leserunde zu meinem neuen Roman "Dein fremdes Herz" starten zu dürfen, um den Roman mit DIR gemeinsam zu lesen.

25 mutige Testleser/innen sind gefragt, die sich in eine emotionale, manchmal herzzerreißende Geschichte hineinwerfen und mit Nela auf eine Reise ans Meer und zugleich in die Vergangenheit gehen möchten.

Hier der Klappentext dazu:

Kannst du einen Fremden lieben, weil ein vertrautes Herz in seiner Brust schlägt?

Seit ihr Vater Hannes sie und ihre Mutter vor Jahren Hals über Kopf verlassen hat, lässt Nela nur wenige, ausgewählte Menschen in ihre überschaubare Welt. Doch dann bekommt sie ein Paket mit Briefen an ihren Vater, die dessen zweite Ehefrau Ellen kurz vor Hannes‘ Tod an ihn geschrieben hat. Durch sie erfährt Nela, dass das Herz ihres Vaters vor 15 Jahren an einen Teenager gespendet wurde. 
Die Briefe stellen Nelas Leben auf den Kopf. Vor allem lässt sie der Gedanke an den Jungen, dem Hannes‘ Herz gespendet wurde, nicht los. Sie will herausfinden, wer er ist, und beginnt ihre Suche an der Ostseeküste, nicht ahnend, dass diese Reise ihr Leben verändern wird.

Um in den Lostopf hüpfen zu können, beantwortet einfach die Bewerbungsfrage: "Welcher Ort auf dieser Welt bedeutet dir so viel, dass du dich auf der Stelle in einen Zug setzen und hinreisen würdest?"
Bewerbungsschluss endet mit Ablauf des 31.03.2019.

Ich freue mich auf eine spannende, vielleicht auch gefühlsgeladene Leserunde mit euch! Es wäre toll, wenn eine Rezension bis zu einem Monat nach Zugang des Buches erstellt werden würde. Wenn da Probleme auftreten sollten: Schreibt mir gerne!

Alles Liebe
Eure Kati (die ihr auch gern auf Facebook, Instagram und Co. anquatschen könnt!)
348 BeiträgeVerlosung beendet
Katharina_Secks avatar
Letzter Beitrag von  Katharina_Seckvor 4 Jahren
Lieben Dank für die Mühe, die ihr euch gemacht habt! :)

Zusätzliche Informationen

Katharina Seck wurde am 08. Juni 1987 in Hachenburg (Deutschland) geboren.

Katharina Seck im Netz:

Community-Statistik

in 1.341 Bibliotheken

von 412 Lesern aktuell gelesen

von 25 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks