Katharina Siebert

 2.8 Sterne bei 8 Bewertungen

Alle Bücher von Katharina Siebert

Katharina SiebertLiebesglück für Anfänger
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebesglück für Anfänger
Liebesglück für Anfänger
 (8)
Erschienen am 01.11.2017
Katharina SiebertGewerblicher Grundstückshandel: Die problematische Abgrenzung der privaten Vermögensverwaltung vom Gewerbebetrieb
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gewerblicher Grundstückshandel: Die problematische Abgrenzung der privaten Vermögensverwaltung vom Gewerbebetrieb
Katharina SiebertHeimerziehung in den 50er und 60er Jahren
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Heimerziehung in den 50er und 60er Jahren
Heimerziehung in den 50er und 60er Jahren
 (0)
Erschienen am 17.07.2014
Katharina SiebertSelbstverletzung als Krankheit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Selbstverletzung als Krankheit
Selbstverletzung als Krankheit
 (0)
Erschienen am 13.07.2007

Neue Rezensionen zu Katharina Siebert

Neu
Mari08s avatar

Rezension zu "Liebesglück für Anfänger" von Katharina Siebert

Überzeugter Single auf der Männersuche= Chaos ohne Ende
Mari08vor 9 Monaten

Fanny ist überzeugter Single und passionierte Journalistin für das Kochbuchresort einer Zeitschrift.
Doch dann hat ihr Chef eine Idee: Fanny soll eine Reportage schreiben wir man als Single im 21. Jahrhundert einen Mann findet. Dabei soll die Frau über 30 alle möglichen Maßnahmen austesten.
Die wenig begeisterte Fanny muss annehmen und stürzt sich in die Männersuche...

Bei diesem Roman kommt man aus dem Lachen nicht mehr raus. Mit ihrer verzweifelten Singlefreundin Bea probiert Fanny alle Möglichkeiten der Männersuch aus. Von Speed-Dating über Nacktwandern bis hin zu klassischen Online-Profilen à la Parship ist alles dabei.
Großen Spaß machten mir die verschiedenen Männer. Fanny trifft auf viele Frösche um am Ende den Prinzen zu finden.
Auch wenn von Anfang an ziemlich klar ist wie das Buch endet, so haben mir Fannys Runderneuerungsversuche Bauschschmerzen vor Lachen verursacht.
Auch die verschiedenen Männer die die Journalistin während des Selbstversuches trifft, sind urkomisch.

Der Roman liest sich sehr flüssig und hat mir super gefallen. Es folgt eine Katastrophe nach der nächsten. Ich als Single kann Fanny ziemlich gut verstehen und bei dem Männerangebot möchte ich, wie Fanny auch oft, die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.

Kommentieren0
2
Teilen
0Soraya0s avatar

Rezension zu "Liebesglück für Anfänger" von Katharina Siebert

Liebesglück für Anfänger
0Soraya0vor 9 Monaten

Zum Inhalt (Klappentext):
Ausgerechnet Fanny - Single aus Überzeugung - soll eine Artikelreihe über die verschiedenen Möglichkeiten der Partnersuche verfassen. Der Haken: Ihr Chef Rouven erwartet mehr als nur ein bisschen Internetrecherche. Er verlangt authentische Erfahrungen aus erster Hand.
Der dazu nötige Selbstversuch führt Fanny nicht nur in ein Seminar mit dem schönen Titel "Liebesglück für Anfänger - In vier Schritten zum Traumpartner", sie erlebt auch allerlei weitere Skurilitäten. Nachdem sie auch noch die ganze Bandbreite so gar nicht liebenswerter Männertypen kennengelernt hat, fühlt sie sich bestätigt: Partnersuche lohnt sich nicht! Zumal der einzig interessante Mann bestens versorgt zu sein scheint. Denkt sie zumindest...

Meine Meinung:
Mich konnte dieses Buch leider überhaupt nicht überzeugen.
Ich wurde mit der Protagonistin so gar nicht warm. Wer würde sich so für seinen Job quälen und demütigen? Klar muss man auch mal Dinge tun, die nicht angenehm sind bzw. die man nicht möchte, aber was Fanny da alles für die Arbeit macht, geht für meinen Geschmack etwas zu weit, da es so komplett gegen ihre Überzeugung ist. Was das Ganze für mich leider noch unglaubwürdiger machte, ist die sogenannte beste Freundin Britta. Eine beste Freundin sollte sich meiner Meinung nach nicht so verhalten.
Der Schreibstil der Autorin war leider auch nichts besonderes, so dass die Geschichte nur so dahin plätschert.
Alles in allem war das Buch leider so komplett anders als erwartet.

Fazit:
Normalerweise liebe ich die Bücher von Bastei Lübbe, dieses war für mich jedoch leider meine erste Enttäuschung des Verlages!

Kommentieren0
61
Teilen
AnnieHalls avatar

Rezension zu "Liebesglück für Anfänger" von Katharina Siebert

Von Fröschen und Anti-Prinzen....
AnnieHallvor 10 Monaten

Liebesglück für Anfänger ist ein Roman von Katharina Siebert, 2017 erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment.

Journalistin Fanny ist Single aus Überzeugung, dennoch soll sie eine Artikelreihe über die verschiedenen Möglichkeiten der Partnersuche verfassen und ihr Chef verlangt Erfahrungen aus erster Hand. Notgedrungen begibt sich Fanny in den Dating-Dschungel und sucht mithilfe von Kontaktanzeigen, Speed-Dating und Nacktwandern nach dem Traummann. Doch der lässt auf sich warten und so stolpert Fanny von einem skurrilen Date zum nächsten….

Liebesglück für Anfänger könnte romantische Unterhaltung bieten, doch Humor und Liebe sucht der Leser vergebens, lediglich zum Ende hin wird die seichte Geschichte etwas romantisch. Die nicht sonderlich originelle Story wird durch skurrile Dates aufgepeppt, die offenbar witzig sein sollen, aber dermaßen merkwürdig und klischeelastig sind, dass sie einem nur ein müdes Lächeln entlocken. Weniger wäre hier mehr gewesen.
Die Figuren sind allesamt flach, stereotyp und unsympathisch. Allen voran Fanny, die nach der Lektüre von einschlägigen Beziehungsratgebern ihr Selbstvertrauen spontan in die Tonne drückt und sich fortan von einer Dating-Erfahrung zur nächsten nörgelt und lästert.
Vielschichtige Charaktere, eine Protagonistin mit unvoreingenommener Herangehensweise und Neugierde für die unterschiedlichen Möglichkeiten der Partnersuche und das ein oder andere romantische Date mit potentiellen Partnern statt Katastrophen-Dates mit Fröschen und Anti-Prinzen und dies hätte der humorvolle Roman über das Leben und die Liebe werden können, den der Klappentext verspricht.

Kommentieren0
140
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
be-ebooks_Verlags avatar

Wir verlosen 15 eBooks von »Liebesglück für Anfänger«!

Liebe – lieber nicht! In dieser romantischen Komödie muss Fanny – Single aus Überzeugung – zwecks einer Reportage verschiedene Möglichkeiten der Partnersuche ausprobieren und stolpert dabei von einer Datingkatastrophe in die nächste ...

Du hast Lust auf einen urkomischen Liebesroman?

Bewirb dich jetzt um ein Leseexemplar von »Liebesglück für Anfänger« und sag uns deine Meinung!
Um in den Lostopf zu kommen, musst du nur folgende Frage beantworten: Welche Möglichkeit der Partnersuche hältst du für die erfolgreichste?

Bis Donnerstag, 14.12.17, kannst du dich bewerben, und mit ein wenig Glück gehört eins der 15 eBooks schon am nächsten Tag dir!

Wir drücken dir die Daumen und freuen uns auf viele Rezensionen!

Das »be«-Team


Mehr zum Buch:
Liebe – lieber nicht.
Ausgerechnet Fanny – Single aus Überzeugung – soll eine Artikelreihe über die verschiedenen Möglichkeiten der Partnersuche verfassen. Der Haken: Ihr Chef erwartet mehr als nur ein bisschen Internetrecherche. Er verlangt Erfahrungen aus erster Hand.
Der Selbstversuch führt Fanny nicht nur in ein Seminar mit dem schönen Titel »Liebesglück für Anfänger – In vier Schritten zum Traumpartner«, sie erlebt auch allerlei weitere Skurrilitäten.
Nachdem sie die ganze Bandbreite so gar nicht liebenswerter Männertypen kennengelernt hat, fühlt sie sich bestätigt:
Partnersuche lohnt sich nicht! Zumal der einzige interessante Mann bestens versorgt zu sein scheint. Denkt sie zumindest ...
Begleite Fanny in diesem humorvollen Roman über das Leben, die Liebe, aber vor allem skurrile Datingerlebnisse.
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks