Katharina Sulzbach

 4.1 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Westendladies, Großwildjagd und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Katharina Sulzbach

Katharina SulzbachWestendladies
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Westendladies
Westendladies
 (4)
Erschienen am 01.10.2012
Katharina SulzbachGroßwildjagd
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Großwildjagd
Großwildjagd
 (2)
Erschienen am 01.09.2014
Katharina SulzbachStutenparade
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Stutenparade
Stutenparade
 (1)
Erschienen am 20.08.2012

Neue Rezensionen zu Katharina Sulzbach

Neu
Dina_Caspariss avatar

Rezension zu "Westendladies" von Katharina Sulzbach

"Sex and the City" meets "desperate housewifes" in Frankfurt
Dina_Casparisvor 2 Jahren

Eine amüsante Gesellschaftssatire mit kriminalistischem Einschlag über drei Ladies und ihren nicht immer alltäglichen Alltag im Kinder-Berufs- und "Lippenstift"-Dschungel. Die Westendladies könnten auch in München, Hamburg, Zürich oder New York Leben. Man leidet, ärgert sich, fiebert und lacht mit ihnen (und damit auch über sich selbst). Wer Make-up verabscheut, nur Jute statt Plastik trägt, Mode als oberflächlich verdammt, sich selbst allzu ernst nimmt und nicht weiss, wie die Schuhe mit der roten Sohle heißen ..., dem ist von der Lektüre dringend abzuraten. Denn sie könnte ihn oder sie davon abhalten, die Welt zu retten. Die Westendladies haben Suchtgefahr. Wer ihnen auf der Jagd nach ihren untreuen Männern, Kunstfälschern, Hermes-Taschen, diebischen Putzfrauen, intriganten Nachbarinnen, skrupellosen Arbeitskollegen und pubertären Kids gefolgt ist, kommt nicht mehr los vom spannenden Pfad!
Katharina Sulzbachs erster Roman über die Westendladies liest sich leicht (aber keineswegs seicht!), prickelnd und perlend wie ein Glas Champagner und macht durstig auf die Fortsetzungen "Stutenparade" und "Grosswildjagd". Unbedingt alle drei lesen!

Kommentare: 1
13
Teilen
Dina_Caspariss avatar

Rezension zu "Stutenparade" von Katharina Sulzbach

Stutenbissige Westenladies, Taunustörtchen und ein Kunstdiebstahl
Dina_Casparisvor 2 Jahren

In Stutenparade lässt Katharina Sulzbach die Westendladies mit Pferden und neuen Komparsen von Frankfurt über Zürich bis zu einem Reiterhof am Zugersee paradieren. Mit Vergnügen folgt man der Parade aus Taunustörtchen samt missratenem Nachwuchs, korrupten Anwälten, betrügerischen Klienten, schlangenzüngigen Kollegen, untreuen Ehe-Männern, bissigen Nachbarinnen, hilflosen Müttern und verzweifelt boshaften Lehrern. Eine Parodie von bitterbös-schwarzem bis liebevollem Humor auf die mehr Marken- und als selbstbewusste Gesellschaft, von der manch einer geplagt von Standesdünkel von einem Fettnäpfchen ins andere torkelt. Einige Figuren sind ambivalent aber immer authentisch. Heikes Mann verliert fast den Job und viel Geld, sie aber trotz Krise letztendlich nicht ihre Selbstachtung. Claudia verliert beinahe alles - Mann, Job und Haus... Dennoch helfen die beiden Frauen ihrer Freundin Susanne bei der Jagd auf einen Kunstdieb. Die Kinder führen derweil ein ziemlich störrisches Eigenleben, und machen dasjenige der Mütter alles andere als leicht. Ein spannendes Lesevergnügen, das hungrig auf die Fortsetzung (Grosswildjagd) macht.

Kommentieren0
12
Teilen
Dina_Caspariss avatar

Rezension zu "Großwildjagd" von Katharina Sulzbach

Mit High Heels, Grips und Skischuhen auf der Jagd nach "grossen Tieren"
Dina_Casparisvor 2 Jahren

Der (hoffentlich nicht) letzte Band um die Frankfurter Ladies Susanne, Heike und Claudia ist ein grandioser Rundumschlag von St. Moritz über Frankfurt bis Chemnitz, vom kriegserschütterten, geteilten Deutschland über das heutige oligarchische Russland bis zu umweltschützenden Organisationen und solchen, die skrupellos nur den eigenen Profit sehen. Die Jungmannschaft hält Eltern und Polizei auf Trab, die Frauen machen derweil auf High Heels und in Skischuhen, mit Helikopter und im Karmann Ghia Jagd auf einen russischen Grossinvestor. Jede aus einem andern Grund… Spannend und mit wohldosiert eingesetzten Designernamen und amüsantem Zickenkrieg ein vielschichtiger Roman mit Tiefgang.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Worüber schreibt Katharina Sulzbach?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks