Die versunkene Stadt

von Katharina V. Haderer 
4,3 Sterne bei42 Bewertungen
Die versunkene Stadt
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

T

Von gefallenen Göttern in einer düsteren Zukunftsperspektive

S

Der Schreibstil ist wirklich atemberaubend. Mit wenigen Worten schafft die Autorin es, mich direkt in ihre Geschichte zu katapultieren.

Alle 42 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die versunkene Stadt"

Die Götter fielen vom Himmel - und mit ihnen versank die Stadt Badhre.
»Heute feiert sich der Mensch als neuer Gott! Wo sind die Fluten, Beben, Seuchen, die die Menschen auf ihren Platz verweisen? Wo ist die eiserne Hand, die sie aus dem Chaos führt?«
Über den Trümmern der versunkenen Stadt Archaibadhre erblüht das moderne Neobadhre. Der alte Götterkrieg scheint längst vergessen, die gefallenen Götter existieren nur noch als Sagengestalten in verstaubten Büchern. Doch die, die einst fielen, wandeln mit ihren Abkömmlingen unter den Menschen - und einstige Herrscher wollen sich nicht auf eine Nebenrolle beschränken lassen.
Der Versuch der Polizeiorganisation AVIS NIVEA, die Ordnung zu erhalten, wird durch einen Überfall erschwert. Auf der Suche nach einem geheimnisvollen, antiken Artefakt schrecken die Angreifer auch nicht vor Entführung zurück. Von einem schlecht gelaunten Koloss und einem wesentlich charmanteren Trickster verschleppt, sehen sich zwei normale Frauen unversehens mit der Frage konfrontiert, ob Menschen überhaupt gegen derart alte Macht und Magie bestehen können. Steht etwa eine zweite Götterdämmerung bevor?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783734760167
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:468 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:01.11.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne21
  • 4 Sterne15
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks