Katharina Volk

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Ovid und Ovid.

Alle Bücher von Katharina Volk

Katharina VolkOvid
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ovid
Ovid
 (1)
Erschienen am 25.11.2011
Katharina VolkOvid
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ovid
Ovid
 (0)
Erschienen am 01.09.2011

Neue Rezensionen zu Katharina Volk

Neu
Admirals avatar

Rezension zu "Ovid" von Katharina Volk

Ovid, seine Werke und seine Zeit.
Admiralvor 3 Jahren

Ganz offen nennt Katharina Volk als Ausgang zum Schreiben dieses Buches ihr umfassendes Interesse an Ovid. Mit ihrer Freundin Christine habe ist oft die Metamorphosen gelesen. Aus langer Sicht entstand daraus dieses Buch: "Ovid. Dichter des Exils" (2012). Sie sagt ganz klar, dass es nicht für Wissenschaftler oder akademische Kenner Ovids sei, sondern für Normalsterbliche - wie auch mich. Tatsächlich schafft Katharina Volk es sehr gut, eine gewisse persönliche Offenheit mit einem eigenen INteresse zu befinden und hat ihr ein Buch präsentiert, das es versteht einem Interessierten, der nicht zum Fach gehört, Ovid näher zu bringen.


Oft beschränken sich Einführungswerke auf die grobe Gliederung Persob, Zeitgeschichte und chronologische Werkabhandlung. Das macht Katharina Volk zwar insgesamt auch, geht jedoch ovidspezifischer vor. Sie möchte nämlich in sein Gesamtwerk einführen und zum Lesen verleiten (S. 11f.).
Sie beginnt damit, uns Ovid zunächst in personam vorzuführen. Denn Ovid selbst sagt in einem Moment des gesunden Selbstbewusstseins, dass er mit seinen Metamorphosen unsterblich werden wird (S. 9). Folgerichtig beginnt sie dann mit seinen Werken und stellt erst im 2. Kapitel Ovids Zeit, Leben und Person näher vor. Doch artet die zeitgeschichtliche Darstellung nicht in einer groben und allgemeinen Geschichtsschreibung aus, sondern bleibt stark ovidbezogen. Allgemein wertvoll ist ihre anmahnende Vorsicht, das dichterische Ich in Ovids Werken nicht oder nur sehr vorsichtig mit Ovid als Mensch gleichzusetzen (S. 35-42). Das gilt beinahe umnfassend für alle Dichter der Zeit, denke ich, und ist damit rein methodisch sehr lesenswert. Die kurzangebundenen Einleitungen zu Ovids Werken (1. Kapitel; S. 15-30), die jeweils vielleicht eine halbe bis ganze Seite einnehmen, eignen sich hervorragend als Nachschlagewerk.

Der Rest und Großteil des Buches (S. 48-155) ist aufgegliedert nach einzelnen Themen, die als Aspekte aufgeführt werden, um darunter Ovid und sein Werk zu betrachten. Das hat zur Folge, dass Ovids Schriften immer wieder und unterschiedlich thematisiert werden. So sind im Kapitel "Die Elegie" und im Kapitel "Die Frauen" gleichermaßen die Amores zentrales Thema. Die Kapitel orientieren sich jedoch nicht an irgendwelchen Themen, sondern sind bewusste Aspekte, die in Ovid eine große Rolle spielen oder für die Autorin besonders interessant sind. So gibt es das Thema Philosophie bezeichnenderweise nicht, obwohl ich persönlich jedoch nicht weiß, ob es wegen Volks Desinteresse oder wegen der Irrelevanz im ovidianischen Werk fehlt. Das 4. Kapitel ("Der Mythos"; S. 67-83) thematisiert beispielsweise hauptsächlich die antike Mythologie, die besonders in den Metamorphosen eine große Rolle spielt. Mythen seien aitiologische Geschichten oder exemplarische Geschichten gewesen (S. 68), die besonders unterhalten sollen. Da jeder die Mythen kannte und zahlreiche Texte über Mythen existierten (Intertextualität), war es immer eine große Herausforderung, lockere Andeutungen, Neuinterpretationen und einen guten Schreibstil umzusetzen. Ovid habe dies meisterhaft umgesetzt. Ein zweites wichtiges Werk, das Volk in diesem Kapitel noch hauptsächlich miteinbezieht, sind Ovids Heroides, fiktive Briefe mythologischer Frauen an ihre Liebhaber. Hier lässt Ovid Frauen zu Wort kommen, die in den traditionellen Mythen sonst keine derartige Rolle wahrnahmen.

Ein weiteres Thema/Kapitel, das ich noch erwähnen möchte, ist das 6. Kapitel ("Die Frauen"; S. 102-117). Hier sind allein die Heroides der Hinweis darauf, welche wichtige Rolle Frauen als Personen und mythische Gestalten für Ovid spielten. Wie so vieles bei Ovid ist jedoch auch hier unklar, inwiefern Ovid über Frauen dachte. Die Alternativen reichen von protofeiministisch-gleichberechtigt, bis zu sexistisch oder misogyn (also vom einen Extrem zum anderen; S. 102). Jedenfalls schreibt er auch oft aus der Sicht der Frauen. Die Heroides habe ich bereits erwähnt, aber auch in seinem Werk Ars Amatoria (eine Art Handbuch für die Liebeskunst), ist das letzte Buch Frauen gewidmet, die damit ihre Attraktivität steigern können/sollen. Hier neigt er sogar dazu, für den sexuellen Spaß zum Ehebruch. Dabei ist jedoch eine gewisse Objektivierung von Frauen unverkennbar (S. 107), denn selbst das 3. Buch der Ars Amatoria soll Frauen begehrenswerter für Frauen machen.
Ein weiterer Aspekt ist Ovids Genderkonstrukt. Mittlerweile wird das Thema des Genderismus viel zu überspitzt und polarisiert, doch dieser Abschnitt (S. 113-117) des Kapitels zeigt hervorragend, wie nutzbar man die Methodik des Genderismus für andere Wissenschaften machen kann. Denn hier ist Ovid aus römischer Sicht ziemlich unorthodox: denn er ist rein heterosexuell. Römische Männlichkeit identifizierte sich hauptsächlich über die Dominanz über die Genderrolle "weiblich". Ein Mann musste andere Frauen, Männer oder Sklaven dominieren, indem er sie bspw. sexuell penetrierte und seine Lust daraus zog, während der andere gebende Part dabei keine Lust verspüren musste. Die lustgebende und penetrierte Frau oder der entsprechende Mann war in seiner Rolle als weiblich definiert. Dies versteht Ovid ezidiert so nicht, sondern versteht steht schlichtweg nur auf Frauen (ohne Männer !).


Das sollte nur ein kurzer (und chaotisch gewordener ?) Einblick in das Buch sein. Als Nachschlagewerk eignet es sich bzgl. der Kurzeinführungen zu den Werken hervorragend und ist wegen der thematischen Ordnung sehr interessant. Katharina Volks Schreibsteil kommt sehr locker und einnehmend rüber.

Wirklich lesenswert.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar

Auf in ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken! ________________________________________________________________ 
Da Dani vom lovelybooks-Team zeitlich die Betreuung dieser Aktion nicht mehr schafft, übernehme ich das in diesem Jahr und hoffe, dass ich dem gerecht werden kann. Denn diese schöne Aktion soll fortgeführt werden, damit wir wieder gemeinsam Debüts entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen können. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den Bestsellerautoren und vielen Übersetzungen durchzusetzen. Wir möchten das gemeinsam ändern. Bestimmt werden wir wieder besondere Buchperlen entdecken können!

________________________________________________________________ 

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2015 bis Ende 2015 ein Buch/einen Roman in einem Verlag veröffentlichen und gerne selbst aktiv bei der Aktion mitmachen möchten.
Von Seiten des lovelybooks-Teams selbst werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien für die Debütautorenaktion erfüllen, und auch passende Aktionen, die von Verlagen & Autoren gestartet werden, zählen mit. Außerdem dürft Ihr auch selbst gerne Autoren vorschlagen - am besten schickt Ihr dazu eine Nachricht an mich mit dem Namen der Autorin/des Autors und einem direkten Kontakt, dann werde ich sehen, was sich da machen lässt.

Wenn Ihr diesem Thema folgt, könnt ihr eigentlich nichts verpassen.

Ziel ist es 15 Debüts bis spätestens 29. Januar 2016 zu lesen und zu rezensieren.

'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch in einem Verlag veröffentlicht hat und im Jahr 2015 nun das erste Buch bzw. die ersten Bücher in einem Verlag erscheint/erscheinen. Eine Ausnahme bilden Romandebüts sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym. Diese zählen ebenfalls. Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen und zu denen es Aktionen mit Autorenbeteiligung gibt, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur der Debütroman.

Wichtig: Es werden keine Ausnahmen gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2015 lag oder das Buch nicht in einem Verlag erscheint. Außerdem muss die Autorin/der Autor in irgendeiner Form selbst an der Aktion teilnehmen, wie beispielsweise die Leserunde begleiten, an einem Tag Fragen beantworten o. ä.

Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread einen Beitrag, dass ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann diesen Beitrag unter eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt euren Anmeldebeitrag auch, um euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten - ihr müsst nicht jede Rezension extra posten, sondern es reicht diesen Sammelbeitrag aktuell zu halten. Der Einstieg in die Aktion ist jederzeit möglich. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werden aber nur alle paar Wochen, in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich in einem neuen Beitrag darauf hin.

Weitere Informationen

  • Ihr könnt euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen man Bücher gewinnen kann, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen.
  • Es ist nicht schlimm, sollte man sich für die Aktion anmelden und später keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Unter allen, die es schaffen 15 deutschsprachige Debüts (aus den angehängten Büchern) im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks. Und wie bei Überraschungen üblich, bleibt der Inhalt bis zum Auspacken geheim. ;-)
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den unten angehängten Büchern auf. Wenn ihr ein Buch entdeckt, von dem ihr denkt, dass es zählen müsste, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das (wenn nötig in Rücksprache mit dem lovelybooks-Team). Diese Bücher dann bitte auch erst in Euren Rezensionslinks auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. das Buch im Startbeitrag angehängt ist.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und sollte ich Leserunden/Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte auch da Nachsicht und schreibt mir eine PN. Wenn der Titel tatsächlich passt, werde ich diesen dann an den Starbeitrag anhängen. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim Plaudern! :-)
________________________________________________________________ 

Für Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr Dein erstes Buch in einem Verlag? Du möchtest Dich an der Debütautorenaktion beteiligen? Dann schreib eine Mail an Marina.Mueller@aboutbooks.de für weitere Informationen!
________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread auch munter geplaudert werden - ob über Erfahrungen, Lesewünsche oder Lieblingsautoren usw. - dazu sind alle Leser und (Debüt-)AutorInnen herzlich eingeladen, egal wann ihre Bücher erschienen sind. Ebenso dürft ihr gern Freunde und Autorenkollegen zu dieser Aktion einladen. 
________________________________________________________________ 

Aktuelle Leserunden und Buchverlosungen:
(HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)

Teilnehmer: (insgesamt 156 Teilnehmer und bisher 893 gelesene Debüts)
Auswertung: 01.02.2016, aktualisiert am 02.02.2016
- 73california 0 von 15 Debüts
- Alchemilla 0 von 15 Debüts
- Allegra2014 0 von 15 Debüts
- Anja_Seb 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- annabchzk 0 von 15 Debüts
- Annabel 0 von 15 Debüts
- annlu 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Areti 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Arizona 3 von 15 Debüts
- Bambi-Nini 4 von 15 Debüts
- BeaSurbeck 9 von 15 Debüts
- Bellis-Perennis 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Biest 10 von 15 Debüts
- birdsong 0 von 15 Debüts
- BookfantasyXY 7 von 15 Debüts
- Bookflower 1 von 15 Debüts
- Brilli 11 von 15 Debüts
- Buchblume 3 von 15 Debüts
- Bücherwurm 0 von 15 Debüts
- Buchraettin 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- BUECHERLESERjw 0 von 15 Debüts
- CaptainSwan 0 von 15 Debüts
- Caroas 3 von 15 Debüts
- Cellissima 2 von 15 Debüts
- ChAoT89 0 von 15 Debüts
- chatty68 7 von 15 Debüts
- Chiara-Suki 0 von 15 Debüts
- Chirise 1 von 15 Debüts
- ChrischiD 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Condessadelanit 0 von 15 Debüts
- Corpus 3 von 15 Debüts
- Corsicana 8 von 15 Debüts
- Curin 0 von 15 Debüts
- DaniB83 0 von 15 Debüts
- darkshadowroses 3 von 15 Debüts
- DieBerta 2 von 15 Debüts
- dieFlo 13 von 15 Debüts
- dirk67 1 von 15 Debüts
- Donauland 5 von 15 Debüts
- dorli 12 von 15 Debüts
- dorothea84 0 von 15 Debüts
- Drei-Lockenkoepfe 9 von 15 Debüts
- elane_eodain 12 von 15 Debüts
- elmidi 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Engel1974 2 von 15 Debüts
- Eva-Maria_Obermann 0 von 15 Debüts
- fabulanta 0 von 15 Debüts
- Fluse 0 von 15 Debüts
- fredhel 79 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - SIEGER!
- Gela_HK 4 von 15 Debüts
- Gelinde 28 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Gelsche 0 von 15 Debüts
- Gloeckchen_15 0 von 15 Debüts
- Gruenente 4 von 15 Debüts
- gsimak 1 von 15 Debüts
- hannelore259 10 von 15 Debüts
- hansemann 0 von 15 Debüts
- heidi_59 9 von 15 Debüts
- herminefan 6 von 15 Debüts
- hexe2408 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- INA80 0 von 15 Debüts
- Insider2199 4 von 15 Debüts
- Iphigenie34 11 von 15 Debüts
- JamiesBookSpot 1 von 15 Debüts
- janaka 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- janni_aroha 0 von 15 Debüts
- JennyReads 0 von 15 Debüts
- Judith1704 2 von 15 Debüts
- Karin_Welters 0 von 15 Debüts
- Katja_Oe 0 von 15 Debüts
- kepplingerbi 1 von 15 Debüts
- Kerst 0 von 15 Debüts
- Kerstin_Lohde 3 von 15 Debüts
- Krimine 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Kuisawa 1 von 15 Debüts
- LaDragonia 0 von 15 Debüts
- LadySamira091062 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Lalarissa 0 von 15 Debüts
- laraundluca 10 von 15 Debüts
- Lese-Bienchen 0 von 15 Debüts
- lesebiene27 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- leselea 7 von 15 Debüts
- Lesesumm 7 von 15 Debüts
- Letanna 9 von 15 Debüts
- leucoryx 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- life_of_bookaholic 0 von 15 Debüts
- Lighthous23 0 von 15 Debüts
- Lilli33 7 von 15 Debüts
- LimaKatze 6 von 15 Debüts
- LimitLess 2 von 15 Debüts
- Lisbeth0412 3 von 15 Debüts
- littleblueberry 0 von 15 Debüts
- Looony 0 von 15 Debüts
- Lotta22 11 von 15 Debüts
- mabuerele 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- maria61 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Marion22 0 von 15 Debüts
- martina400 1 von 15 Debüts
- mary789 0 von 15 Debüts
- Marysol14 3 von 15 Debüts
- Mausezahn 0 von 15 Debüts
- MelE 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- merlin78 7 von 15 Debüts
- MichelleRosebird 0 von 15 Debüts
- MimiSoot 0 von 15 Debüts
- Mini-Dee 0 von 15 Debüts
- MiniMixi 0 von 15 Debüts
- Mira20 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Mone97 0 von 15 Debüts
- moorlicht 0 von 15 Debüts
- Nachtschwärmer 2 von 15 Debüts
- Nele75 11 von 15 Debüts
- Neytiri888 0 von 15 Debüts
- Nicol74 0 von 15 Debüts
- Nisnis 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Paulamybooksandme 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Piddi2385 0 von 15 Debüts
- PrinzessinAurora 4 von 15 Debüts
- Puppieslesesuebchen 0 von 15 Debüts
- Ramazoddl 3 von 15 Debüts
- Resaa 0 von 15 Debüts
- robberta 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Saruja 0 von 15 Debüts
- ScarlettRaven 0 von 15 Debüts
- SchwarzeRose 0 von 15 Debüts
- seschat 26 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Sick 10 von 15 Debüts
- Smberge 0 von 15 Debüts
- SmilingKatinka 2 von 15 Debüts
- sommerlese 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Soulreader 0 von 15 Debüts
- Starlet 1 von 15 Debüts
- Stinsome 2 von 15 Debüts
- sunnessa 0 von 15 Debüts
- sursulapitschi 4 von 15 Debüts
- Thaliomee 2 von 15 Debüts
- The_Reader15 4 von 15 Debüts
- thora01 41 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- thoresan 1 von 15 Debüts
- Tiana_Loreen 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- tierklink 0 von 15 Debüts
- Tinkers 0 von 15 Debüts
- tizisalazar 0 von 15 Debüts
- Topica 0 von 15 Debüts
- ubirkel 0 von 15 Debüts
- vanessabln 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Wayland 0 von 15 Debüts
- Wortbluete 0 von 15 Debüts
- Wortteufel 8 von 15 Debüts
- xxxxxx 1 von 15 Debüts
- Yaalbo 0 von 15 Debüts
- Yvi33 0 von 15 Debüts
- Zsadista 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Zwerghuhn 14 von 15 Debüts
- Zwillingsmama2015 0 von 15 Debüts
- Zwinkerling 0 von 15 Debüts

Es zählen ausschließlich die Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden!

Aktiv: Wander- und Tauschthread zur Debütautorenaktion 2015 
Aktiv: Votingliste "Beste/r deutschsprachige/r Debütautor/in 2015" 
Zum Thema
KatharinaEVolks avatar

Liebe Bücherfreunde,

die schönste Zeit des Jahres rückt immer näher – die Weihnachtszeit. Für meine Protagonistin Nina droht Weihnachten allerdings zunächst zum Fiasko zu werden: sie ist nicht nur ihren Freund, sondern auch ihren Job als Sekretärin in einer Model-Agentur los, und der notwendige Aufenthalt bei ihren Eltern ist wenig erfreulich. Kurzerhand reist sie ab nach Hattingen an der Ruhr zu ihrer Lieblingstante Elvira. Die tröstet, kocht westfälische Leckerbissen und setzt alles daran, Nina nicht nur in Weihnachtstimmung zu bringen. Tante Elvi setzt sich sogar das ehrgeizige Ziel, Nina zu Weihnachten einen Mann zu schenken…

Was war das ungewöhnlichstes Geschenk, das ihr einmal zu Weihnachten bekommen habt oder eines, das euch am stärksten berührt hat?

Mit etwas Glück könnt ihr eins von 10 EBOOKS vom dotbooks Verlag gewinnen.

Ich wünsche euch schon jetzt viel Vergnügen bei der Verlosung und natürlich beim Lesen!

Mit adventlichen Grüßen und einer Wolke von Zimtsternduft

Katharina E. Volk

Zur Leserunde
TinaLiests avatar


Ahoi ihr buchverrückten Leseratten!


Es gibt wieder eine fantastische Neuigkeit aus der wunderbaren Welt der Bücher zu vermelden: Es ist ein neuer Verlag in Sicht! Magellan - der Verlag mit dem Wal - geht mit einem breit gefächerten Programm an den Start und erfreut uns mit herrlichen Kinder- und Jugendbüchern, die nicht nur optisch einiges hermachen.

Mit einer Aktionswoche möchten wir gemeinsam mit dem Magellan-Verlag die Premiere feiern und einen Blick auf die vielen neuen Bücher werfen, die ab Juli erscheinen. Zudem gibt es jeden Tag eine neue Möglichkeit, die Schätze aus dem Hause Magellan zu gewinnen und somit eure Büchersammlung um das ein oder andere Prachtexemplar zu erweitern.


Hier findet ihr alle Aktionen der Woche in der Übersicht:

Montag: Leserunde zu "Glücksdrachenzeit" mit Autorin Katrin Zipse
Dienstag: Die Magellan Kinderbücher: Verlosung eines Bilderbuch-Pakets 
Mittwoch: Leserunde zu "Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte" von Crystal Chan
Donnerstag: Buchverlosung zu "Perfekt ist jetzt" von Tim Tharp
Freitag: Fragerunde mit Katharina Nüßlein vom Magellan Verlag und Verlosung eines großen Magellan-Goodie-Pakets

Mehr über den Verlag mit dem Wal:




"Magellan ist ein konzernunabhängiger Verlag mit den Schwerpunkten Bilder-, Kinder- und Jugendbuch Als innovative „Buchschmiede“ möchten wir unsere Leserinnen und Leser mit einer neuen Art des Büchermachens für uns gewinnen. Mit anspruchsvollen Titeln, die sich sowohl inhaltlich als auch optisch und haptisch vom Mainstream abheben.

Lebensnahe Themen für alle Altersstufen liegen uns am Herzen, wir möchten Kindern und Jugendlichen auf Augenhöhe begegnen. Unsere Autoren erzählen Geschichten, die in der Realität verhaftet sind und dennoch immer das Besondere bieten. Wir trauen unseren Lesern mehr zu. Ernstere Themen werden nicht ausgespart. Gleichzeitig bewegen wir uns mit skurrilem Humor, außergewöhnlichen Illustrationen und schrulligen Charakteren weg von eingefahrenen Mustern. "



Zudem achtet der Verlag auch besonders auf umweltverträgliche und nachhaltige Produktion der Titel - ganz nach dem Slogan "Natürlich Magellan"! Es wird auf säurefreien und chlorfrei gebleichten FSC-Papieren aus verantwortungsvollen Quellen gedruckt und Farben auf Pflanzenölbasis, Klebstoffe ohne Lösungsmittel, Lacke auf Wasserbasis und Zellophanierfolie ohne Weichmacher benutzt - produziert wird hauptsächlich in Deutschland.

Mehr Informationen zum Verlag bekommt ihr auf der Website und auf der Facebook-Seite.

Jetzt wünschen wir euch viel Spaß bei der Aktionswoche mit den vielen Leserunden und Gewinnspielen und auch bei der Fragerunde am Freitag! Es gibt viel zu entdecken, viel zu sehen und natürlich viel zu lesen! Leinen los!