Rica und die Ostergeschichte

Rica und die Ostergeschichte
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kinderbuchkistes avatar

Die Ostergeschichte wird hier sehr kindgerecht erzählt und illustriert

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Rica und die Ostergeschichte"

Das kleine Schaf Rica erzählt kindgerecht in zwölf Kapiteln die christliche Ostergeschichte. Zu jedem Kapitel gibt es ein hochwertiges Folienbild, das ans Fenster geklebt werden kann. So entsteht im Laufe der Osterzeit eine schöne Szenerie des österlichen Geschehens mit Rica und ihren Freunden als Fensterbild.

Ostern erleben mit Rica!
• Eine schöne Geschichte zum Vorlesen für die Kleinsten - für Kinder ab 3 Jahren geeignet
• mit bunten Illustrationen
• Mit Folien zum Gestalten eines Fensterbildes

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783780605832
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Geheftet
Umfang:0 Seiten
Verlag:Kaufmann, Ernst
Erscheinungsdatum:16.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kinderbuchkistes avatar
    Kinderbuchkistevor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Die Ostergeschichte wird hier sehr kindgerecht erzählt und illustriert
    Die Ostergeschichte wird hier sehr kindgerecht erzählt und illustriert

    Ein Folienkalender
     zum Vorlesen und gestalten eines Fensterbildes
    mit Fensterbild- Folien
    Beginnend in der Karwoche am Donnerstag bis Ostermontag


    Der Kaufmann Verlag hat sich der Vermittlung religiöser Themen verschrieben. Das Herzblut, das die Mitarbeiter hier rein legen ist in ihrer täglichen Arbeit genauso zu spüren wie in den wundervollen Büchern, die sie auf den Markt bringen.
    Zu diesen Büchern gehören auch die Geschichten für Kinder, die der Zielgruppe die religiösen Geschichten näher bringen möchten.
    Dazu gehören auch Bücher zum Thema Ostern. In meiner Arbeit mit Kindern musste ich immer wieder feststellen, dass  die Ostergeschichte ist viel weniger bekannt ist wie die Weihnachtsgeschichte dabei ist sie im Grunde nach die wichtigere von beiden.
    Kindgerecht erzählt und liebevoll illustriert erzählt sie nun diese Buch.
    Dabei erlebt unser kleines Schaf Rica alles hautnah mit. Aus dieser Warte des Beobachters wirkt es nicht nur wesentlich authentisch als eine bloße Erzählung sondern ist auch wesentlich lebhaft. Die Kinder haben einen Protagonisten, den sie sofort ins Herz schließen. Dies erleichtert den Einstieg in die Handlung und gewährleistet eine Kontinuität. Doch Rica ist nicht allein. Sie wird von ihrem Freund, dem Hirtenhund Mischa begleitet.
    Mischa ist es auch, der Rica erzählt, das in Jerusalem etwas besonders passieren wird.
    Gemeinsam ziehen sie zum Stadttor wo schon viele, viele Menschen stehen.
    Erst passiert nichts. Rica ist schon sehr enttäuscht doch dann kommt ein Mann auf einem Esel daher geritten. Die Menschen legen Palmwedel auf den Boden. Rica versteht überhaupt nicht was das soll.  Rica und Misch schließen sich dem Esel an und erleben so mit ihm die Jesusgeschichte die dazu führt, das wir heute Ostern feiern. David, der Esel erzählt viel über Jesus aber Rica und Mischa lernen ihn selbst auch noch besser kennen.
    In 12 kleinen Kapiteln  nehmen wir an Jesus letzten Tagen teil. Erfahren wie er zu seinen Jüngern spricht mit ihnen Brot und Wein teilt. Es wird von Petrus erzählt, von der Gefangennahme Jesu, seinem Tod und der Auferstehung.
    Rica erlebt mit, erfährt viel. Sie ist genau wie Mischa traurig, betroffen und auch sehr glücklich. Das Jesus lebt ist die Botschaft, die Rica und uns aus der Geschichte wieder hinaus führt.
    Ein schönes Ende.*
    Die Bilder, die die Geschichte begleiten sind weich. Sanfte Aquarellfarben, die auch die Stimmungen innerhalb der Geschichte tragen.


    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks