Katharina Wimmer Die schönsten Kriminalgeschichten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die schönsten Kriminalgeschichten“ von Katharina Wimmer

Ein mysteriöses Verbrechen muss aufgeklärt werden, die Polizei tappt völlig im Dunkeln. Mit Edgar Allen Poes französischem Sonderling Auguste Dupin betritt erstmals ein Mann die Bühne der Literatur, den man später Detektiv nennen wird. Ausgezeichnet durch ein genialisches Wahrnehmungsvermögen, löst er allein durch seine Beobachtungsgabe die rätselhaftesten Fälle. Vorgängerinnen wie E.T.A. Hoffmanns ›Fräulein von Scuderi‹ und Dupins »Schüler« Sherlock Holmes oder Hercule Poirot zeigen indes nicht weniger Geschick im Umgang mit Schurken und Ganoven. Dieser Band versammelt die schönsten Kriminalgeschichten von E.T.A. Hoffmann bis Agatha Christie.

Durch Zufall im Laden stehen sehen und gekauft ohne davor wirklich was mit Krimis am Hut gehabt zu haben. Und was entdecke ich bei weiterer Recherche: es enthält die ersten drei modernen Krimis, von Edgar Allan Poe, sowie auch E. T. A. Hoffmanns "Das Fräulein von Scuderi". Daher für den Krimisammler eigentlich unverzichtbar.

— Ice-Lee
Ice-Lee
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen