Katharina Wnuk ver-rückt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ver-rückt“ von Katharina Wnuk

Ver-rückt// Je mehr ich von dir weiß,/ desto weniger weiß ich schon/ je öfter wir uns sehen/ desto stärker vermisse ich dich/ jeder Satz von dir/ sagt mir weniger über dich/ jedes gegebene Versprechen/ macht mich unsicherer, trauriger zweifelnder, ängstlicher// - loses Blatt im Wind/ verwirrtes Kind/ Tanz auf Eis/ balancierend auf dem Bahngleis -// lauf ich mit Hausschuhen durch die Nacht/ bin zum Abend endlich aufgewacht/ kaufe Dinge, die ich nicht brauche/ esse Zigarettentabak, während ich Äpfel rauche/ und versuche, mir einzureden/ dass ich nicht verrückt geworden bin./ verrückt nach dir./ und nicht einmal ich selbst, ich glaube mir.

Absolut lesenswert!

— Mirea
Mirea

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen