Bhagwan, Che und ich

von Katharina Wulff-Bräutigam
3,5 Sterne bei6 Bewertungen
Bhagwan, Che und ich
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Bhagwan, Che und ich"

Katharina Wulff-Bräutigam erzählt von der verrückten und schmerzhaften Geschichte ihrer Kindheit zwischen Che und Bhagwan.§Seine Eltern kann man sich nicht aussuchen. Seine Erziehung auch nicht. Das ist nicht weiter beunruhigend, solange sich die Kindheit in »normalen Bahnen« bewegt. Was aber, wenn die Eltern erst überzeugte Revoluzzer sind und später einem Guru verfallen?§Katharina Wulff-Bräutigam hat am eigenen Leib erfahren, was es heißt, wenn die Eltern Reisende in Sachen Selbstverwirklichung und Weltverbesserung sind. Chaos und antiautoritäre Erziehung haben ihre Kindheit geprägt. Während die Eltern ein wildes Kommunenleben führten, sehnte sie sich nach geordneten Verhältnissen. Dann ging die Mutter nach Poona und Oregon und überließ ihre Tochter weitgehend sich selbst. Aus der Sicht des Kindes gibt es an der 68er Generation nichts zu idealisieren. Der Mythos fällt in sich zusammen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426778753
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:296 Seiten
Verlag:Droemer/Knaur
Erscheinungsdatum:30.04.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks