Katharina von Krosigk Vierundzwanzig Adventsgeschichten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vierundzwanzig Adventsgeschichten“ von Katharina von Krosigk

Stöbern in Kinderbücher

Eintagsküken

Ein außergewöhnicher Roman über wichtige Themen.

Flammenstern25

Luna - Im Zeichen des Mondes

eine kleine All Age Perle, die mich total überrascht hat, weil ich eine kindlichere Handlung erwartet habe und ein Abenteuer bekommen habe.

Kumosbuchwolke

Die hässlichen Fünf

Lenkt den Blick auf's Wesentliche: Auf die inneren Werte kommt es an! Da kommen einem die Tränen!

Smilla507

Der Weihnachtosaurus

Ein zuckersüßes Weihnachtsbuch!

Margo

Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

Eine wunderschöne Kinderbuchreihe- eine tolle Mischung aus Bilderbuch / Kinderbuch mit schönen Zeichnungen und viel Humor

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der kleine Engel Plotsch

    Vierundzwanzig Adventsgeschichten

    MissJaneMarple

    07. March 2014 um 22:09

    Es ist schwierig zu sagen, ob das oben abgebildete Buch das ist, das ich meine, allerdings stimmen Titel und Autorin, also denke ich, dass es passt. Inhalt: Der kleine Engel Plotsch ist im Sternenhimmel für das Aufhängen der Sterne zuständig. Allerdings hat er zwei linke Hände und so fallen ihm immer wieder Sterne aus der Hand. Die Menschen freuen sich zwar über die vielen Sternschnuppen, doch der große Engel freute sich weniger darüber und schickte den Engel Plotsch zum Weihnachtshimmel. Dort angekommen, hat Plotsch gleich mal den Schlüsselbund des Heiligen Petrus abegrissen und die Schlüssel überall verteilt. Doch Petrus hat gefallen an dem Englein und in der Adventszeit ist im Weihnachtshimmel eh viel zu tun, da wird sich auch für Plotsch etwas finden. Plotsch freundet sich mit dem Englein Schussel an und erlebt jeden Tag ein Abenteuer, bis Weihnachten. Meinung: Meine Mama hat uns dieses Buch jeden Tag im Advent vorgelesen und als wir selber lesen konnten, haben es meine Schwester und ich auch unter dem Jahr gelesen.  Auch meinen Kindergartenkindern habe ich es schon vorgelesen und auch sie waren ganz vernarrt in Plotsch. Plotsch, Schussel, Bums und Hoppla sind eigentlich lauter kleine Tollpatsche, die aber im Weihnachtshimmel zeigen, was in ihnen steckt.  Es sind zauberhafte Geschichten, die Kinder unterhalten und ihnen Mut machen. Denn jeder findet irgendwann etwas, das er gut kann. Fazit: Ein wundervolles Adventskalenderbuch, das mich schon mein ganzes Leben begleitet!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks