Katharina von Savigny Du meine Hoffnung, meine Zuflucht, meine Freude

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du meine Hoffnung, meine Zuflucht, meine Freude“ von Katharina von Savigny

Das Herz schlägt bis zum Hals und ist irgendwie gleichzeitig in den Magen gerutscht... So fühlt sich Verliebtsein an. Aber wie kann man das alles in Worte fassen? Wie die Unbedingtheit, das Berührenwollen, die Sehnsucht verständlich machen? Hier kann man berühmten Schriftstellern, Musikern und Komponisten über die Schulter gucken: Bertolt Brecht, Gustave Flaubert, Eduard Mörike, Rainer Maria Rilke, Robert Schumann, Kurt Tucholksy, Richard Wagner, Oscar Wilde und vielen anderen - und jeder hat andere Worte für seinen Gefühle gefunden. Mal ganz direkt, mal durch die Blume, mal romantisch verklärend oder auch, indem man die Angebetet zum Lachen bringt - das Wichtigste wird mit diesen Liebesbriefen immer gesagt: Du bist einzigartig.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks