Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

von Katharine McGee 
4,3 Sterne bei363 Bewertungen
Beautiful Liars - Verbotene Gefühle
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (306):
rainbowlys avatar

Ein in sich verwobenes Netz voller Lügen und Geheimnisse - echt spannend zu lesen!

Kritisch (12):
Herbstlaubs avatar

Unsympathische Charaktere, flaches Weltbild. Leider nicht meins.

Alle 363 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Beautiful Liars - Verbotene Gefühle"

Manhattan, 2118: Im Penthouse des höchsten Gebäudes der Welt feiern die Reichen und Schönen eine rauschende Party. Für fünf von ihnen wird nach dieser Nacht nichts mehr so sein wie zuvor. Die wunderschöne Avery, die intrigante Leda, die verführerische Eris, die verzweifelte Rylin, der ehrgeizige Watt - einer von ihnen wird den Abend nicht überleben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783473401536
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:512 Seiten
Verlag:Ravensburger Buchverlag
Erscheinungsdatum:23.08.2017

Videos zum Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne179
  • 4 Sterne127
  • 3 Sterne45
  • 2 Sterne10
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    rainbowlys avatar
    rainbowlyvor 8 Tagen
    Kurzmeinung: Ein in sich verwobenes Netz voller Lügen und Geheimnisse - echt spannend zu lesen!
    Die Abgründe der Menschlichkeit

    Inhalt Im Up-Tower leben die Menschen in einer Welt voll Glitzer und Glamour, doch sie steckt auch voller Geheimnisse. Sprache Die Geschichte wird aus vielen verschiedenen Perspektiven erzählt. Dadurch erhält man einen guten Überblick über das Leben im Tower, die Gefühlswelt der einzelnen Protagonisten und ihre Pläne. Ich konnte mir den Tower sehr gut vorstellen und fand auch die Unterschiede zwischen dem oberen und dem unteren Teil des Towers gut herausgearbeitet. Ausserdem war ich völlig fasziniert von den technologischen Entwicklungen, die sich die Autorin ausgedacht hat. Charaktere Avery ist wunderschön, reich und alle himmeln sie an. Scheinbar hat sie alles um glücklich zu sein, doch in ihrem Innern sieht das anders aus. Sie wünscht sich etwas, das sie nicht haben kann und keiner weiß davon. Eris erlebt einen sozialen Abstieg. Sie verliert ihren Reichtum und muss von den oberen Etagen des Towers in eine der unteren Etagen ziehen. Hier erlebt sie das erste Mal hautnah, was es bedeutet nicht reich zu sein, für seinen Lebensunterhalt arbeiten zu müssen und nicht im Luxus zu schwelgen, wie sie es bisher getan hat. Leda hat den Sommer in einer Drogenentziehungskur verbracht, doch das soll keiner wissen. Sie möchten den Schein vor ihren Freunden waren und den Kerl zurückerobern, der sie vor den Sommerferien einfach verlassen hat. Rylin lebt im untersten Teil des Towers, sie hat ihre Mutter verloren und muss sich ganz allein um ihre kleine Schwester kümmern. Als ihr ein Job im Up-Tower angeboten wird, ergreift sie die Chance und erhält einen Einblick in die Welt der Reichen. Fazit Eine Geschichte mit absoluter Sogwirkung. Dies Geschichte behandelt keine lange Zeitspanne und es „passiert“ auch nicht wirklich viel und gleichzeitig passiert so unendlich viel in den Köpfen der Protagonisten und mit ihren Gefühlen. Es gibt so viele Verknüpfungen zwischen den ganz verschiedenen Welten innerhalb des Towers und absolutes Gefühlschaos! Ich fand die Geschichte einfach mega fesselnd und möchte unbedingt den zweiten Band lesen!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    I
    ilay99vor 15 Tagen
    Leider einwenig enttäuschend

    Das Cover hat mich direkt angesprochen und passt auch super zu der Geschichte. Der Schreibstil war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit konnte ich mich mit dem Schreibstil anfreunden.
    Der Klappentext hat mir auch sehr gut gefallen, daher ist es dann in meinem Bücherregal gelandet.
    Ich konnte das Buch super schnell lesen, weil es sehr kurze Kapitel hat.
    Im Klappentext wird auch mit einem Mord geworben der auf einer Party geschieht. Lange habe ich auf den Mord  gewartet, aber Fehlanzeige.
    Außerdem habe ich mich nach mehr aufregung gesehnt und nach Action. Der Mord, von dem ich dachte dass er am Anfang passierte, passierte am Ende.
    Man weiß wer der Mörder ist und jetzt geht es nur noch um die Erpressung
    Fazit: Das Buch konnte mich nicht ganz überzeugen. Ich habe mir komplett was anderes darunter vorgestellt und war wirklich etwas enttäuscht.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    W
    Wicca_Morganvor 20 Tagen
    Kurzmeinung: Leider nur eine durchschnittliche Jugendbuchgeschichte, mit mir teilweise unsympathischen Charakteren.
    Nicht alles was glänzt, ist gut

    Eine funkelnde Fassade schmückt den 1000. Stockwerke hohen Tower in dem Avery mit ihren extravaganten Freunden lebt. Doch hinter ihren Masken verbergen alle fünf Jugendliche düstere Geheimnisse...

    Die Storyline ist an sich gut konzipiert, doch leider haben mir die Charaktere dieses Buch fast komplett ruiniert. 
     Avery erinnert an eine dieser Schulhofzicken, die immer wegen allem über einen herziehen. Auch der Zwiespalt rund um ihren Loveinterest hätte interessant werden können, ich fand es allerdings eher merkwürdig und ein bisschen abstoßend. 
    Leda, Averys beste Freundin, ist für mich eine komplette Psychopathin. Sorry.
    Watt und Rylin fand ich als Charaktere gut geschrieben, allerdings sind sie für die übergreifende Story meiner Meinung nach überflüssig. 
    Der einzige Charakter der mir wirklich gefallen hat, war Eris. Ihre Story war nahvollziehbar und  man konnte sich gut in sie reinversetzten. 

    Zu meiner eigenen Überraschung, würde ich dem zweiten Teil noch eine Chance geben, da ich doch das Ende sehr spannend fand, obwohl ich den Ersten nur bedingt empfehlen kann.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    L
    Lady_Marianvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Das Buch ist nicht schlecht, hat mich aber auch nicht restlos überzeugt.
    Eine Menge Liebeschaos, Neid und Lügen

    Das glitzernde Cover und der spannende Prolog haben mich überzeugt den ersten Teil "Beautiful Liars" zu kaufen.

    Die Geschichte spielt in der Zukunft und dreht sich um die reiche und wunderschöne Avery und ihre Freunde.

    Zunächst muss ich sagen, dass ich von der komplexen und gründlichen Ausarbeitung der Zukunft positiv überrascht bin.
    Die Autorin muss unglaublich viel Zeit und Kreativität in die Hintergründe gesteckt haben.
    Man kann sich über Kontaktlinsen gegenseitig Nachrichten schicken und der Raumcomputer passt die Zimmertemperatur automatisch der Körpertemperatur an.
    Allerdings hat das Leben im Luxus nicht nur Vorteile.

    Die Geschichte wird aus fünf verschiedenen Perspektiven erzählt, die alle miteinander zusammen hängen.
    Mir persönlich sind das zu viele Hauptpersonen, ich konnte mich in keine von ihnen wirklich hineinversetzen.

    Dafür überrascht die Geschichte mit vielen unerwarteten Wendungen und einem wirklich dramatischen Ende.

    Das Buch ist nicht schlecht, hat mich aber auch nicht restlos überzeugt.
    Wer auf Geschichten mit einer Menge Liebeschaos, Neid und Lügen steht ist hiermit jedoch gut beraten. (Meistens enden solche Titel auf -Diarys)

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    L
    lovely_booksvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Buch abgebrochen anders als erwartet
    Buch abgebrochen anders als erwartet

    Das Buch habe ich nach einigen Seiten abgebrochen, da es ganz anders war als ich es erwartet hatte. Mir hat der Schreibstil und der Inhat absolut nicht zugesagt. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    BlackQueen01s avatar
    BlackQueen01vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Geiler Auftakt!!
    Beautiful Liars

    Inhalt:

    Manhattan, 2118: Im Penthouse des höchsten Gebäudes der Welt feiern die Reichen und Schönen eine rauschende Party. Für fünf von ihnen wird nach dieser Nacht nichts mehr so sein wie zuvor. Die wunderschöne Avery, die intrigante Leda, die verführerische Eris, die verzweifelte Rylin, der ehrgeizige Watt - einer von ihnen wird den Abend nicht überleben.

    Meinung:

    Als ich hörte, dass die Geschichte Pretty little liars meets Gossip Girl ist, musste ich gar nichts mehr wissen sondern direkt holen.. Und ich wurde nicht enttäuscht, es enthält tatsächlich etwas von beidem, aber dennoch hat diese Geschichte ihren eigenen Charm.

    Ich war komplett hin und weg, und habe dieses Buch in anderthalb Tagen durchgelesen.. Es war spannend, faszinierend und ich konnte mir diesen Towers so wahnsinnig gut vorstellen und das obwohl vieles möglich in diesem größen Wolkenkratzer ist. Auch alles Andere konnte man sich durch den Beschreibungen sehr gut vorstellen, da die Schreibweise klar und flüssig ist.

    Ich mochte fast jeden Charakter von Anfang an und es war schön von jedem einen genaueren Eindruck zu haben.. Doch was am Ende geschah hat mir förmlich das Herz gebrochen. Es ist zu empfehlen den zweiten Band vor Ort zu haben, bevor man den ersten Band beendet.

    Ich bin komplett begeistert von dem Auftakt der Trilogie. Es ist nur zu empfehlen, wenn man auf Dramen, Lügen und Intrigen steht, sprich Pritty little liars und Gossip Girl feiert, ansonsten könnte es für den Einen oder Anderen zu langweilig sein..

    Fazit: verdiente 5von5 Sternen

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    M
    MartaLatykvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Schönes Cover, toller Schreibstil, tolle Geschichte, schade einfach das der Höhepunkt einfach zu spät gekommen ist.
    Ein bisschen enttäuscht

    Das Cover ist sehr schön und passt super, was mir sehr gefällt. Der Schreibstil fand ich am Anfang noch recht komisch, da immer aus der Sicht einer anderen Person erzählt wird, hat sich aber schnell gelegt. Schön geschrieben und angenehm zum lesen.

    Meine Meinung: Der Klappentext hat mich überzeugt dieses Buch zu lesen, sie war sehr interessant und spannend. Ich habe davor nie ein Buch gelesen das in der Zukunft passiert. Im Klappentext geht es darum das ein Mord auf einer Party passiert und das es Geheimnisse gibt. Am Anfang war ich sehr optimistisch, dass dieser Mord irgendwann passieren soll. Was mich sehr enttäuscht hat, weil dieser Höhepunkt erst am Ende passiert ist und einem alles klar war und keine fragen offen geblieben sind. 

    Trotzdem war die Geschichte ok, die Figuren und ihre Gedanken waren sehr harmonisch und sehr nett zusammengestellt. Schade war einfach nur, das sie sich sehr gezogen hat und die Spannung einfach verschwunden ist. 

    Leider nicht das was ich mir erwartet habe und hat mich wirklich etwas enttäuscht, weiß nicht ob ich den zweiten Teil lesen werde.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Buecherratte_Svetlanas avatar
    Buecherratte_Svetlanavor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Dieses Buch vereint alles für Fans von Intrigen, Dramen und Lügen mit jugendlichen Protagonisten. Spannung vom Feinsten! Band 2 muss her! :)
    Spannung, Intrigen, Dramen und Liebe bei den Reichen und Schönen

    Dieses Buch hat mich gefesselt.


    Es ist aus verschiedenen Perspektiven geschrieben. 
    Es spielt in der Zukunft. Alles ist hochmodernisiert,
    auch die Wohnräume. Umso reicher man ist,
    umso höher darf man wohnen. Mit all dem Luxus.
    Aber auch mit all den Problemen.

    Da wäre Avery, die Gefühle für ihren Stiefbruder
    hat und es verheimlichen muss.
    Ihre beste Freundin Leda trägt auch ein Geheimnis 
    mit sich rum, das sie um jeden Preis schützen
    möchte.
    Eris muss nach unten ziehen... zu den Armen!
    Wie soll sie das nur geheim halten und den Schein 
    waren??
    Und Rylin braucht jeden Cent, um sich und ihre 
    Schwester über Wasser zu halten.
    Und dann ist da noch Watt. Der Hacker. Mit einem
    Geheimnis, das ihn ins Gefängnis bringen könnte, wenn
    es auffliegt.
    Und all diese Dramen führen zusammen und
    enden mit einem gigantischen KNALL!
    Und dieser Knall macht Lust auf Band 2!!
    Ich bin absolut neugierig wie es weitergeht.

    Neben dem wunderschönen Cover, lässt sich das 
    Jugendbuch auch super schnell lesen, da die 
    Kapitel sehr kurz sind.
    Unter dem Schutzumschlag enthüllt sich eine schöne
    Oberfläche und macht das Buch zum wahren 
    Hingucker.

    Ein mustread und sehr lesenswert.
    Vorallem für diejenigen, die Pretty little liars und 
    Gossip Girl mochten.

    Rundum gelungen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    L
    Liisaaa_thvor 3 Monaten
    Interessant?

    Cover: Gefällt mir sehr gut und passt super zur Geschichte.

    Schreibstil: Hatte ich anfangs noch bedenken, dass ich damit klar komme, dass immer aus Sicht einer anderen Person erzählt wird, wurden diese sehr schnell beseitigt. Wirklich sehr gut geschrieben, immer verständlich und nie langweilig!

    Meinung: Als ich den Klappentext hinten drauf gelesen habe, dachte ich mir das es eine sehr interessante Geschichte werden könnte. So eine Mischung aus Gossip Girl und Pretty Little Liars. Geld, Macht und eine menge Geheimnisse. Ich freute mich darauf in die Welt einzutauchen und alles erfahren zu können, doch leider kam es ganz anders.
    Im Klappentext wird mit einem Mord geworben der auf einer Party geschieht und die Probleme die damit einhergehen. Lange wartete ich darauf das eben dieser passierte, aber Fehlanzeige. Der Mord blieb aus. Alle waren quicklebendig und nur vereinzelt traten kleinere Geheimnisse auf.
    Aber auch diese kleineren Geheimnisse, die jede Person mit sich herumtrug und sich im Laufe der Geschichte ergeben haben, konnten mich nicht fesseln. ich sehnte mich nach aufregung, nach Action. Danach das endlich mal etwas passierte...
    Das Zusammenspiel derFiguren, das unterschiedliche Denken und die Beziehungen zueinander waren sehr schön ausgeklügelt und harmonisch zusammengestellt.
    Aber interessant wurde es dennoch nicht wirklich.
    Der Mord, von dem ich dachte dass er am Anfang passierte, passierte am Ende.
    Und selbst da war eigentlic alles klar und geregelt. Man weiß wer der Mörder ist und jetzt geht es nur noch um die Erpressung. Leider echt nicht das was ich erwartet habe...

    Fazit: Das Buch konnte mich nicht überzeuge. Ich habe mir komplett was anderes darunter vorgestellt und war wirklich etwas enttäuscht.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    cecilyherondale9s avatar
    cecilyherondale9vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: sehr spannend! ich will wissen, wie es weitergeht.
    Verbotene Gefühle

    Ich rezensiere das Buch "Beautiful Liars verbotene gefühle " von Katharine McGee.

    Cover:
    Auf dem Cover sieht man ein wunderschönes mädchen in einem pinken kleid. Sie scheint zu fallen und hinter ihr sieht man die Hochhäuser einer stadt.

    Klappentext:
    Manhattan, 2118: Im Penthouse des höchsten Gebäudes der Welt feiern die Reichen und Schönen eine rauschende Party. Für fünf von ihnen wird nach dieser Nacht nichts mehr so sein wie zuvor. Die wunderschöne Avery, die intrigante Leda, die verführerische Eris, die verzweifelte Rylin, der ehrgeizige Watt - einer von ihnen wird den Abend nicht überleben.

    Inhalt:
    In naher Zunkunft: In New York steht der sogenannte Tower. Ein gigantisches Gebäude, welches 1000 Stockwerke hoch ist. Die Welt der Schönen und Reichen ist oben.
    Zu ihnen gehören Avery, Leda, Eris und Cord.
    Avery, das perfekte Mädchen, mit dem perfekten Aussehen und dem perfekten Leben,  liebt den falschen Jungen.
    Leda, ihre beste Freundin, hütet ein großes Geheimnis. Und liebt ebenfalls den falschen Jungen.
    Eris erfährt eine schmerzhafte Wahrheit. Sie fällt tief und lernt ein anderes Leben und andere Menschen kennen.
    Rylin ist bereit alles zu tun, um sich und ihre kleine Schwester über Wasser zu halten. Doch dabei geht ihr Herz andere Wege.
    Und Watt? Er ist ein Hacker, der eine illegale künstliche Intelligenz erschaffen hat.

    Die Intrigen, Geheimnisse und lügen spannn sich, doch dann laüft manches aus dem Ruder...


    Das buch ist sehr spannend und fesselnd geschrieben. Es ist aus der Erzähler-perspektive verfasst, aber trotzdem sind die verschiedenen Kapitel aus den Sichten der verschiedenen personen geschrieben. So erfährt man die gefühle der Personen und es wird nicht unübersichtlich. ich mag besoders avery, weil ich finde, dass sie stark ist. Aber auch die meisten anderen sind mir ans Herz gewachsen. ich empfehle das Buch weiter und gebe 4 1/2 Sterne.

    Kommentieren0
    39
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Marina_Nordbrezes avatar

    Süßer die Bücher nie klingen!

    Die Plätzchen stehen neben dem liebsten Heißgetränk, im Kerzenschein erstrahlt die Leseecke – Und während wir unsere Wohnung winterlich einrichten, sollte das Bücherregal nicht leer ausgehen. Das ruft nach neuen Büchern, oder?

    Deswegen freuen wir uns, euch beim LovelyBooks Advent  buchige Geschenke machen zu können!

    Vom 01.12. bis zum 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und ihr habt die Chance euch selbst zu beschenken.

    Am 11.12.2017 haben wir folgendes Buch für euch:
    Beautiful Liars - Verbotene Gefühle von Katharine McGee

    Mehr zum Buch:
    Manhattan, 2118: Im Penthouse des höchsten Gebäudes der Welt feiern die Reichen und Schönen eine rauschende Party. Für fünf von ihnen wird nach dieser Nacht nichts mehr so sein wie zuvor. Die wunderschöne Avery, die intrigante Leda, die verführerische Eris, die verzweifelte Rylin, der ehrgeizige Watt - einer von ihnen wird den Abend nicht überleben.

    Ihr möchtet eines von 5 Exemplaren von "Beautiful Liars - Verbotene Gefühle" gewinnen?

    Dann bewerbt euch heute am 11.12.2017 direkt über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und verratet uns, warum ihr das buchige Geschenk gerne hättet! Und morgen wird direkt ausgelost!

    Mitmachen lohnt sich! 
    Wer an mindestens 10 Verlosungen im LovelyBooks Advent teilnimmt, hat die Chance auf ein riesiges Buchpaket mit allen 24 Büchern aus dem LovelyBooks Advent

    Auf der Suche nach Geschenken? Dann guckt direkt bei unserem Geschenkefinder vorbei, um das richtige Geschenk für eure Liebsten zu finden! 

    Bitte beachte vor deine Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
    Zur Buchverlosung
    diewortklauberins avatar

    Je höher du steigst, desto tiefer wirst du fallen

    Der wunderschönen Avery liegt die Welt zu Füßen – wortwörtlich, denn sie wohnt im obersten Stockwerk des Towers, das den Reichen und Schönen vorbehalten ist. Ihre Welt ist jedoch nicht so perfekt, wie sie scheint. Die verbotene Liebe zu ihrem Stiefbruder Atlas lastet als quälendes Geheimnis auf Avery. Doch sie ist nicht die Einzige, die etwas zu verbergen hat. Noch ahnt Avery nicht, dass ihre Welt bald wie ein Kartenhaus in sich zusammenfallen wird. 

    In "Beautiful Liars" spinnt Katharine McGee ein Netz aus Geheimnissen, Lügen und Intrigen, in das sich die Figuren immer tiefer verstricken. Du hast Lust, die glamouröse, aber gefährliche Welt von Avery und ihren Freunden zu entdecken? Dann mach mit bei der Leserunde! Gemeinsam mit dem Ravensburger Buchverlag vergeben wir 25 Exemplare von "Beautiful Liars". Doch damit nicht genug! Jedes Buch kommt in einer besonderen Geschenkbox mit tollen Goodies für Buchliebhaber! 

    Macht mit bei #readravensburger!

    Mit "Beautiful Liars" startet die große #readravensburger Aktion, bei der wir euch bis Jahresende viele Young Adult-Highlights aus dem Ravensburger Buchverlag vorstellen. Alle Infos dazu findet ihr hier. Meldet euch gleich an und entdeckt die neuesten Young Adult Romane!
     
    Fleißige Rezensions-Schreiber haben die Chance auf ein großes #readravensburger Wunschpaket, prall gefüllt mit Lieblingstiteln aus dem Ravensburger Buchverlag.

    Schaut auch in unserer Plauderecke vorbei und tauscht euch mit anderen Young Adult-Fans aus!

    Mehr zum Inhalt 
    Manhattan, 2118: Im Penthouse des höchsten Gebäudes der Welt feiern die Reichen und Schönen eine rauschende Party. Für fünf von ihnen wird nach dieser Nacht nichts mehr so sein wie zuvor. Die wunderschöne Avery, die intrigante Leda, die verführerische Eris, die verzweifelte Rylin, der ehrgeizige Watt - einer von ihnen wird den Abend nicht überleben.

    >> Hier geht's zur Leseprobe!

    Mehr zur Autorin

    Katharine McGee wuchs in Houston, Texas, auf. Sie studierte Englische und Französische Literatur in Princeton und absolvierte einen Master in Stanford. Danach arbeitete sie als Lektorin in New York und war an der Entwicklung von Erfolgsserien wie "Pretty Little Liars" und "The Vampire Diaries" beteiligt. In dieser Zeit entstand auch die Idee für ihr erstes Jugendbuch, "Beautiful Liars".

    Gemeinsam mit dem Ravensburger Buchverlag vergeben wir 25 Buchboxen mit "Beautiful Liars"  und tollen Überraschungen für Buchliebhaber! Bewerbt euch über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:

    Warum wollt ihr dieses Buch unbedingt lesen? Was reizt euch an der Geschichte besonders?


    Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden!

    Viel Glück!

    Zur Leserunde

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Shelovesdances avatar
    Shelovesdancevor 4 Monaten
    Der Klappentext klingt schon wunderbar und wie für mich geschaffen!
    Kommentieren

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks