Katherine Arden

 4,3 Sterne bei 400 Bewertungen

Lebenslauf

Auf der Suche nach der Nachtigall: Katherine Arden, Jahrgang 1987, ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Sie studierte Russisch und Französisch am Middlebury College. Nach ihrem Abschluss lebte sie auf Hawaii und in Frankreich, wo sie in allen möglichen Jobs arbeitete. 

Auf ihrer Reise fing sie dann an erste Ideen für ihre Romane festzuhalten. Ihr Debüt als Autorin gab sie dann mit ihrem Roman „Der Bär und die Nachtigall“. Heute lebt die Autorin zusammen mit ihrer Familie in Vermont.

Alle Bücher von Katherine Arden

Cover des Buches Der Bär und die Nachtigall (ISBN: 9783453320031)

Der Bär und die Nachtigall

 (205)
Erschienen am 14.10.2019
Cover des Buches Das Mädchen und der Winterkönig (ISBN: 9783453320833)

Das Mädchen und der Winterkönig

 (86)
Erschienen am 09.11.2020
Cover des Buches Die Hexe und der Winterzauber (ISBN: 9783453321595)

Die Hexe und der Winterzauber

 (51)
Erschienen am 09.11.2021
Cover des Buches Der Bär und die Nachtigall (ISBN: B07YG3JPWV)

Der Bär und die Nachtigall

 (5)
Erschienen am 14.10.2019
Cover des Buches Der Bär und die Nachtigall (ISBN: 9783837147308)

Der Bär und die Nachtigall

 (0)
Erschienen am 14.10.2019
Cover des Buches The Bear and The Nightingale (ISBN: 9781785031052)

The Bear and The Nightingale

 (17)
Erschienen am 05.10.2017

Videos

Neue Rezensionen zu Katherine Arden

Cover des Buches Das Mädchen und der Winterkönig (ISBN: 9783453320833)
Maza_e_Keqes avatar

Rezension zu "Das Mädchen und der Winterkönig" von Katherine Arden

Die märchenhafte Fortsetzung
Maza_e_Keqevor 10 Tagen

Diese Fortsetzung von „Der Bär und die Nachtigall“ lässt sich sicher auch ohne Vorkenntnis des ersten Buches lesen. Ich empfehle jedoch am Anfang zu beginnen. Band 1 enthält einige ausführlichere Erklärungen der „Mythologie“ und außerdem jede Menge Details aus Wasjas Kindheit, auf die in diesem Buch hin und wieder eingegangen wird.


Ich war sofort wieder in der Geschichte, die so wunderbar märchenhaft erzählt ist. An die russischen Namen und Bezeichnungen hatte ich mich inzwischen gut gewöhnt.


Die Spannung baut sich auch hier eher langsam, geradezu unterschwellig, auf, das drohende Unheil wirkt wie ein Schatten zwischen den Zeilen, bevor es sich in dramatischer Art und Weise zeigt. Für mich war zwar einiges ein wenig vorhersehbar, trotzdem konnte mich das Buch auf vielen Seiten (im wahrsten Sinn) überraschen.


Im Anhang befindet sich ein ausführliches Glossar sowie Anmerkungen zu russischen Namen und zur Geschichte des Landes.


Klare Empfehlung für alle, denen „Der Bär und die Nachtigall“ gefallen hat, und für Märchenfans.

Cover des Buches Der Bär und die Nachtigall (ISBN: 9783453320031)
Maza_e_Keqes avatar

Rezension zu "Der Bär und die Nachtigall" von Katherine Arden

Ein langes Märchen
Maza_e_Keqevor 20 Tagen

Die Geschichte baut sich sehr langsam auf, beginnt vor Wasjas Geburt und erzählt von ihren ersten Lebensjahren. Dabei werden immer wieder einige unheimliche Szenen/Begegnungen erwähnt. Ich hätte dieses Vorgeplänkel als langatmig empfinden können, aber es war so gut und interessant geschrieben, dass ich kaum aufhören wollte zu lesen. Dies könnte auch an dem ungewöhnlichen Schauplatz, dem mittelalterlichen Russland, gelegen haben.


Im Anhang befindet sich ein Glossar mit Erklärungen, die sich idealerweise vor der Lektüre oder auch immer mal wieder zwischendurch lesen lassen.


Liest sich das Buch anfangs noch wie ein Märchen mit wenigen unheimlichen Elementen, wird es mit Wasjas fortschreitendem Alter „erwachsen“: gruseliger, beängstigender, blutiger. Das „Finale“ empfand ich als eher schwach im Vergleich zu den wirklich langen und detailreichen Vorgeschichten.


Ich mag Wasja und ihren mutigen und witzigen Bruder Aljoscha. Alle Figuren sind hervorragend gezeichnet und sehr lebendig dargestellt. Optisch kann ich sie mir nur schwer vorstellen, aber ihr Charakter ist immer eindeutig.


Die Kapitel sind anfangs noch von einer angenehmen Seitenzahl/Länge, verlängern sich im Verlauf.


Das Ende kann in sich als Abschluss des Buches betrachtet werden, weist aber auf die Fortsetzung hin. Und auch einige Andeutungen müssen noch aufgeklärt werden, weshalb die Geschichte durchaus Lust auf das nächste Buch macht.

Cover des Buches Der Bär und die Nachtigall (ISBN: 9783453320031)
Martinchens avatar

Rezension zu "Der Bär und die Nachtigall" von Katherine Arden

Beginn einer Trilogie
Martinchenvor 2 Monaten

Meine Erwartungen an diesen gehypten Roman konnten nicht erfüllt werden, vielleicht waren sie zu hoch.

Sehr langsam, sehr ausführlich erzählt Katherine Arden die Geschichte von Wasja, einem wilden und unangepassten Mädchen, später junge Frau, die ihren Weg sucht. Sie liebt die verbotenen Geschichten der Amme Dunja, die von Zauberei, magischen Wesen und den Winterkönig erzählt. Doch sind es alles Märchen oder gibt es doch etwas Geheimnisvolles in den dunklen Wäldern im Norden von Rus? Wasja sieht und spürt die Geister.

Der Roman ist inspiriert von den alten Märchen und Mythen, die die Autorin in die Geschichte hineinwebt. Vieles wird nicht ausgesprochen, sondern lässt sich nur erahnen oder zwischen den Zeilen lesen, vor allem die Gewalt gegenüber Mädchen und Frauen. Das gilt aber auch für den jungen, attraktiven und redegewandten Priester, der dem Gehorsamsgelübde verpflichtet ist.

Die Charaktere werden lebendig beschrieben, ebenso wie das Setting, das mir so manchen Schauer über den Rücken laufen ließ.

Fazit: ein Buch für alle, die Märchen und Mythen lieben, ein Buch für die dunkle Jahreszeit

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Katherine Arden im Netz:

Community-Statistik

in 579 Bibliotheken

auf 205 Merkzettel

von 21 Leser*innen aktuell gelesen

von 5 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks