Katherine Center

 4.3 Sterne bei 33 Bewertungen

Lebenslauf von Katherine Center

Herzerwärmend und romantisch: Katherine Sherar Pannill Center, geboren am 4. März, ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Sie studierte Kreatives Schreiben am Vassar College in New York. Schon zu Studienzeiten wurde sie mit dem College Fiction Prize ausgezeichnet. Ihr Debüt als Autorin gab sie dann 2006 mit ihrem Roman „The Bright Side of Disaster“. Dieser wurde zum New York Times Bestseller. Außerdem veröffentlichte sie schon zahlreiche Essays und Kurzgeschichten. Berühmt wurde sie vor allem für ihre Herzerwärmenden und Romantischen Geschichten.

Alle Bücher von Katherine Center

Cover des Buches Hinter den Wolken die Sterne (ISBN:9783442488193)

Hinter den Wolken die Sterne

 (16)
Erschienen am 20.05.2019
Cover des Buches Küssen und andere lebenswichtige Dinge (ISBN:9783734102691)

Küssen und andere lebenswichtige Dinge

 (14)
Erschienen am 15.08.2016
Cover des Buches Eine Schwester zum Glück (ISBN:9783453357457)

Eine Schwester zum Glück

 (3)
Erschienen am 13.05.2013
Cover des Buches Das Mütterkomplott (ISBN:9783453354500)

Das Mütterkomplott

 (0)
Erschienen am 09.12.2011
Cover des Buches Everyone Is Beautiful (ISBN:9780345497970)

Everyone Is Beautiful

 (0)
Erschienen am 04.03.2014
Cover des Buches Happiness for Beginners (ISBN:9781481522724)

Happiness for Beginners

 (0)
Erschienen am 03.03.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Katherine Center

Neu

Rezension zu "Hinter den Wolken die Sterne" von Katherine Center

Ich schmelze dahin!
CoffeeToGovor 24 Tagen

Inhalt

Endlich bekommt Maggie den heißersehnten Heiratsantrag von Chip, doch kurz darauf geschieht ein tragischer Unfall und Maggies Leben steht Kopf. Mühsam versucht sie sich zurück in ihr altes Leben zu kämpfen, muss aber feststellen, dass sie davon nicht glücklich wird. Langsam aber sicher lernt sie, was Glück wirklich bedeutet.


Eigene Meinung

Auf den letzten Seiten hatte ich nur noch Tränen in den Augen. Das Buch ist einfach toll!! Es erinnert total an den Film "Ziemlich beste Freunde", ohne aber ein Abklatsch davon zu sein.


In der Geschichte steckt sooo viel Gefühl, es ist richtig was fürs Herz. Sie lässt einen träumen, weinen und lachen. Für mich war sie einfach perfekt.


Maggie und Ian sind so tolle Charaktere, dass man sie nur ins Herz schließen muss. Und auch Maggies Familie ist einfach zum Knuddeln. Oft gingen sie mir zwar auf den Keks, besonders ihre Mutter, doch nach und nach lernt man sie alle besser kennen und versteht ihr Verhalten und ihre Beweggründe.


Fazit

 Ein wirklich tolles Buch, voller Höhen und Tiefen, Hoffnungen und auch Niederschlägen. An diesem Buch sollte man nicht vorbeigehen!

Kommentieren0
1
Teilen
L

Rezension zu "Hinter den Wolken die Sterne" von Katherine Center

Emotionen pur
LJane92vor 2 Monaten

Hinter den Wolken die Sterne " Hinter den Wolken die Sterne", ist mein erster Roman der Autorin Katherine Center und daher war ich sehr gespannt, was auf mich zukommen würde. Sie hat mich definitiv nicht enttäuscht! Ihr Buch ist unglaublich gefühlvoll und deckt jegliche Emotionen ab. Somit ist ihr eine Geschichte gelungen, die man nur ungerne wieder aus der Hand legt. Nach dem tragischen Flugzeugunfall versucht die Hauptprotagonistin Maggie, mit der Unterstützung ihrer Familie, wieder auf die Beine zukommen, was natürlich alles andere als einfach ist. Hinzu kommt noch ihr mürrischer und wortkarger Physiotherapeut Ian, welcher mit seinen Charaktereigenschaften nicht zur Besserung ihrer Laune beiträgt. Trotzdem gibt Maggie nicht auf und schafft es mit ihrer Art, auch dem grummeligen Ian ab und an ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Meine Meinung: Die Handlung spielt sich überwiegend im Krankenhaus ab und der/die Leser/in begleitet Maggie durch alle anstehenden Höhen und Tiefen. Die Autorin hat einen sehr leichten und authentischen Schreibstil wodurch man sich perfekt in die Charaktere und deren Gefühle hineinversetzen konnte! Trotz dessen, dass dies eine sehr tragische Geschichte ist, wo man an manchen Stellen ein paar Tränen vergießen musste, gab es dennoch auch viele schöne und lustige Momente, die dass ganze wiederum aufgelockert haben. Mein Fazit: Für mich war es eine rundum gelungene Geschichte, welche über den Zusammenhalt einer Familie in schweren Zeiten berichtet, wie auch über den Mut und den Lebenswillen weiter zu machen, auch wenn man denkt, dass alles schon verloren ist... Man darf niemals aufgeben, auch wenn man denkt, dass man schon am Boden liegt, irgendwann erscheint auch wieder ein Licht am Horizont!

Kommentare: 1
0
Teilen

Rezension zu "Hinter den Wolken die Sterne" von Katherine Center

Wenn du am Boden liegst, sieh nach den Sternen
diekleineraupe27vor 2 Monaten

Katherine CenterMagret Jacobsoen und Chip Dunbar. Sie sind schön, jung, erfolgreich und das perfekte Paar. Als Chip am Valentinstag über den Wolken um Maggies Hand anhält, glaubt sie am Ziel ihrer Träume zu sein. Doch dann macht ein schrecklicher Unfall alles zunichte. Langsam kämpft sich Maggie ins Leben zurück. Bis sie schließlich erkennt, dass das wahre große Glück nicht unbedingt perfekt sein muss ...

Graeme Simsion ( „das Rosie-Projekt“) schreibt dazu „Katherine Center schreibt warmherzig über die Komik und Tragik unseres Lebens“ , und das trifft genau auf den Punkt.

Der tragische Unfall von Maggie verändert alles und ihre Familie versucht ihr bestmögliches, sie aufzumuntern und sie zu unterstützen wo es nur geht. Auch der oft wirkende schlecht gelaunte Physiotherapeut fordert sie, wo er nur kann. Immer wieder wird Maggie bewusst wie sehr der Unfall sie und ihr Leben verändert hat und es nie wieder so sein wird wie vorher. Doch sie gibt nicht auf und stellt sich den Herausforderungen, die im Krankenhaus und ihr neues Leben nun an sie stellt.

Katherine Center schafft es mit ihrem sehr gefühlvollen Schreibstil, den Leser völlig in den Bann zu ziehen. Der Roman ist ein regelrechter Pageturner und konnte ihn kaum aus der Hand legen. Ich habe während des Lesens mitgelitten aber auch viel gelacht. Mir sind Maggie und Ihre Schwester sehr ans Herz gewachsen. Kitty ist aus New York gekommen um Maggie bei zustehen. Mit viel Humor, Witz und genialen Einfällen schafft Kitty es, das Leben im Krankenhaus ein wenig bunter zu gestalten.

Eine absolute Leseempfehlung von mir an all diejenigen, die einen wirklich emotionalen und realitätsnahen Roman mit viel Tragik, Witz und Humor lesen möchten.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Katherine Center im Netz:

Community-Statistik

in 55 Bibliotheken

auf 12 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks