Katherine Collins Melodie der Hoffnung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Melodie der Hoffnung“ von Katherine Collins

London im 18. Jahrhundert: Lady Frances und Lady Heather begehen ihre erste Saison in der Londoner Gesellschaft. Frances, genannt Fanny, ist ein pummeliges Mauerblümchen und leidet unter ihrer herrischen Schwester und der tyrannischen Mutter. Der charmante Jonathan Cavendish hatte eigentlich nicht vor, sich wieder zu verheiraten, doch als Frances in eine verfängliche Situation gerät, verbieten es ihm sein Ehrgefühl und die Etikette, ihr nicht nur beizustehen, sondern sie tatsächlich auch zur Frau zu nehmen. Was für Frances ein wahrgewordener Traum sein sollte, wird eine freudlose Verbindung. Denn Frances erkennt ihr Glück erst, als es schon zu spät zu sein scheint …

Stöbern in Historische Romane

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

Belgravia

Ich finde das sollten Fans von Downton Abbey gelesen haben

Kerstin_Lohde

Die letzten Tage der Nacht

Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert. Ein Werk, das ich nicht so schnell vergessen werde

HarIequin

Ein Tal in Licht und Schatten

Ein interessanter Roman über Südtirol der mir gut geschrieben ist

Kerstin_Lohde

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

Das Versprechen der Wüste

Geschichte zu einem mir vorher unbekannten Land...

nicigirl85

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen