Katherine Kurtz

 3.8 Sterne bei 18 Bewertungen
Autorin von Camber der Ketzer, Sankt Camber und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Katherine Kurtz

Sortieren:
Buchformat:
Katherine KurtzSankt Camber
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sankt Camber
Katherine KurtzDie Zauberfürsten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Zauberfürsten
Die Zauberfürsten
 (1)
Erschienen am 01.01.1978
Katherine KurtzDas Geschlecht der Magier
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Geschlecht der Magier
Das Geschlecht der Magier
 (1)
Erschienen am 01.01.1978
Katherine KurtzEin Deryni- König
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Deryni- König
Ein Deryni- König
 (1)
Erschienen am 01.09.1987
Katherine KurtzCamber von Culdi
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Camber von Culdi
Camber von Culdi
 (1)
Erschienen am 01.05.2000
Katherine KurtzDie Deryni-Archive. Erzählungen und Berichte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Deryni-Archive. Erzählungen und Berichte
Katherine KurtzKönig Javans Jahr. Deryni- Zyklus 2. Die Erben von Sankt Camber.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
König Javans Jahr. Deryni- Zyklus 2. Die Erben von Sankt Camber.
Katherine KurtzDas Martyrium von Gwynedd. Deryni- Zyklus 1. Die Erben von Sankt Camber.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Martyrium von Gwynedd. Deryni- Zyklus 1. Die Erben von Sankt Camber.

Neue Rezensionen zu Katherine Kurtz

Neu
ralluss avatar

Rezension zu "Die Deryni-Archive. Erzählungen und Berichte" von Katherine Kurtz

Rezension zu "Die Deryni-Archive. Erzählungen und Berichte" von Katherine Kurtz
rallusvor 6 Jahren

Die Deryni-Archive sind nicht der vierte Teil des späten Kelson Zyklus, wie von dem Verlag angekündigt, aber eine herrvorragende Sammlung von frühen und späten Geschichten im Deryni-Universum.
Versehen sind diese jeweils mit einem Vorwort der Autorin, die uns dadurch auch sehr nahe kommt und erzählt wie die Figuren ihr Eigenleben entwickeln.
Das Spektrum reicht von den frühen Zeiten bis hin zu dem letztgenannten Zyklus mit Kelson.
Eine Erzählung ist sogar aufgrund einer Versteigerung von Fans entstanden, die Geld für eine Geschichte gaben in denen sie vorkommen, reiht sich aber nahtlos in die Bücher von Katherine Kurtz ein.
Komplettiert wird dies durch eine Zeittafel der Ereignisse und einem Stammbaum der wichtigsten Herrscherfamilien.
Verzichtbar sind die Skizzen zu 2 Büchern der DeryniReihe, zeigen aber dennoch wie gewissenhaft die Autorin arbeitet.
Für die etwas überflüssigen Seiten dann doch nur 4 Sterne.

Kommentieren0
21
Teilen
ralluss avatar

Rezension zu "Die Suche nach Sankt Camber" von Katherine Kurtz

Rezension zu "Die Suche nach Sankt Camber" von Katherine Kurtz
rallusvor 6 Jahren

Nachdem die äußeren Feinde besiegt sind, das Königreich Maera erfolgreich wieder in Gwynedd integriert, droht dem König Kelson neues Ungemach.
Auf der Suche nach dem heiligen St.Camber stürzt er vom Weg und ist seitdem mitsamt seinem Blutsbruder verschollen.
Sein Vetter Conall nutzt dies aus und bemächtigt sich der Krone und des Königs Geliebte.
Der abschliessende Teil der Geschichte des König Kelson ist eine der Höhepunkte des von Katherine Kurtz geschaffenen Deryni-Zyklus der im frühen Mittelalter zur Zeit von Königen und Ritter spielt, vergleichbar mit König Artus, aber bereichert durch geistliche, spirituelle Zugaben.
Fantasy wird es durch die Deryni, die weitreichende Fähigkeiten haben, wie z.B. Gedankenlesen, sich mittels Portae zu transportieren.
Diese Fähigkeiten sind immer wieder Streit und Angelpunkt der Frage, ist dies vom Teufel gesandt, oder sind dies auch nur Eigenschaften die wie ein Schwert zum Guten oder Bösen alleine durch den Menschen gelenkt werden.
Kurtz beweist dass sie nicht nur theologische Fragen erörtern kann, sondern auch eine durchweg spannende Geschichte schreiben!
Ihre Bände sind im Englischen inzwischen auf über 20 Bücher angewachsen, im Deutschen zu Unrecht spärlich übersetzt.
Ein Muss für Liebhaber von historischen Fantasy Büchern!

Kommentieren0
22
Teilen
ralluss avatar

Rezension zu "Die Gerechtigkeit des Königs" von Katherine Kurtz

Rezension zu "Die Gerechtigkeit des Königs" von Katherine Kurtz
rallusvor 6 Jahren

König Kelson hat ein Heer aufgeboten und zieht gegen Meara in den Krieg.
Doch das Heer vom abtrünnigen Erzbischof Loris und der Regentin Caitrin von Meara ist nicht zu fassen.
Sein Heer wird geteilt und zu Hause gibt es einen Anschlag gegen seinen Regenten Nigel.
Der zweite Band kommt langsam in Fahrt gewinnt durch das überraschende Auftauchen Jehannas, Kelson Mutter, die eine verzweifelte Deryni ist und an dieser Gabe schier verzweifelt, an Fahrt.
Die Sprache ist gewohnt im lutherischen abgefasst und schwelgt in schwerer Prosa, die mittelalterlichen Schlachten sind heftig und blutig dargestellt.
Auch kommen wieder die Grundsatzprobleme zwischen den Derynis und den Menschen zur Sprache und die Vorurteile mit denen beide Parteien zu leben haben.
Dazu kommt der derynische Rat der nur Vollderynis duldet, doch was ist dieses genau, muss dies aus der Blutlinie geschehen oder aus den Taten derjenigen.
Am Ende ein gewohnt starkes mittelalterliches Fantasy Schlachtengemälde, durch den behäbigen Einstieg aber knapp an den 5 Sternen vorbei.

Kommentieren0
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Katherine Kurtz wurde am 18. Oktober 1944 in Coral Gables (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Community-Statistik

in 31 Bibliotheken

von 3 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Katherine Kurtz?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks