Katherine Sutcliffe Begierde kennt keine Grenzen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Begierde kennt keine Grenzen“ von Katherine Sutcliffe

Noch vor einem Jahr war Trey Hawthorne der begehrteste Junggeselle Nordenglands. Der notorische Schürzenjäger konnte auf mehr Verehrerinnen zählen als jeder andere Junggeselle in seiner Umgebung. Doch nach einem schweren Unfall und einer lebensgefährlichen Verletzung kommt Trey sich auf seinem Schloß plötzlich einsam, verlassen und ungeliebt vor - bis eines Tages Marie Ashton im Schloß erscheint. Um ihm zu helfen, harrt sie als einzige bei ihm aus. Und plötzlich spürt Trey Hawthorne ein tiefes Verlangen nach dieser attraktiven Frau. Doch eine Heirat zwischen einem Aristrokraten und einer Angestellten würde gegen alle Konventionen verstoßen...

Stöbern in Romane

Sieh mich an

Wunderbar geschriebener Roman mit leider fadem Ende, das dem Buch den Glanz nimmt

skaramel

Und es schmilzt

Ein Buch voller Trostlosigkeit und ohne Hoffnungsschimmer, sehr schwer zu ertragen. Das schöne Cover passt leider nicht zum Inhalt.

TanyBee

Heimkehren

Ein großartiges Buch!

himbeerbel

Das Glück meines Bruders

Zwei ungleiche Brüder. Am Ende entpuppt sich der vermeintlich stärkere Bruder als der schwächere von beiden. Wen traf nun das Glück?

Waschbaerin

Das Ministerium des äußersten Glücks

Roxy beschreibt ein grausames aber sehr farbenprächtiges Bild von Indien

Linatost

Dann schlaf auch du

Ein sehr ergreifendes Buch, das einen nicht mehr loslässt....

EOS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen