Neuer Beitrag

KathiVanBeek

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooker,

nachdem mir die erste Leserunde mit Euch zu "Der Junge, der in den Spiegel sah" riesig viel Spaß gemacht hat, starte ich nun voll Vorfreude Leserunde Nummer 2 zum zweiten Band meiner Spiegel-Trilogie!

Es geht also hier und heute um zehn Exemplare zu "Das Mädchen mit der silbernen Geige" und natürlich wäre es toll, wenn auch dieses Mal wieder Kinder mitlesen würden! :)

Damit Ihr eine Ahnung bekommt, worin es in der Geschichte geht, hier ein kleiner Ausschnitt aus Kapitel 5 "Gelber Sand":

Die Sonne schob sich zielstrebig und unaufhaltsam am Firmament empor. Sie brachte jedoch nicht nur Licht und Farben in die Wüste zurück, sondern auch die Hitze.
Niklas wurde es unter seinem Umhang allmählich immer wärmer und er spürte, dass auch Rih, das schwarze Pony,  ein wenig zu schwitzen begann.
Da hob Flimmer, der Falke, plötzlich lautlos und ohne Vorwarnung ab, um elegant über die gelben Dünen hinweg zu fliegen. Höher und höher trugen ihn seine Schwingen, und schon bald konnten ihn die Kinder am Morgenhimmel kaum noch ausmachen.
„Will er nachsehen, wie weit es noch ist?“, wollte Elena wissen.
„Ich weiß nicht. Vielleicht überprüft er auch nur noch einmal die Richtung“, überlegte der Junge. „Lasst uns einfach langsam weitergehen.“
Doch sehr weit kamen sie nicht mehr, denn Flimmer tauchte pfeilschnell am Himmel wieder auf. „Ein Sturm!“, stieß er atemlos hervor. Ein riesiger Sandsturm treibt geradewegs auf uns zu!“…

Falls Ihr Lust habt, zu erfahren, warum die Kinder in die Wüste geritten sind und welche Abenteuer sie noch zu bestehen haben, bewerbt Euch einfach bis zum 25.9.2017 und beantwortet doch bitte kurz die folgende Frage:

Welches ist Dein Lieblingsinstrument oder spielst Du sogar selber Geige, Klavier oder Blockflöte...? Und was magst Du besonders daran?

 
Ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen auf Eure Antworten und freue mich sehr, das Buch mit Euch zu lesen! :)

Hier noch der Standardsatz zum Gewinnfall:

Im Gewinnfall verpflichtet Ihr Euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Schreiben einer Rezension, die mindestens bei LovelyBooks und Amazon eingestellt werden sollte.

Also, seid Ihr mit dabei, durch die Wüste zu reiten und die Fee der Sonne zu finden?

Ich freue mich auf Euch!

Bis bald

Eure Kathi



Autor: Kathi van Beek
Buch: Das Mädchen mit der silbernen Geige

cityofbooks

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Da ich und meine Geschwister schon an der ersten Leserunde mitmachen durften und uns "Der Junge, der in den Spiegel sah" so gut gefallen hat, würden wir natürlich super gerne auch an der zweiten Runde teilnehmen.
Ich spiele leider kein Instrument, aber wenn ich mir eines aussuchen müsste wäre es auf jeden Fall das Klavier! Klavieermusik ist so schön beruhigend und ich liebe einfach den Klang... ;)
LG

Tanzamsee

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Sehr gerne bewerbe ich mich zusammen mit meiner Tochter.
Sie liest sehr gerne, singt und tanzt im Ballett und spielt auch Klavier.
Sie würde sich über ein Exemplar sehr freuen, kennt aber das andere Buch leider noch nicht.
Die Leseprobe hat uns sehr gefallen. Sie mag den Schreibstil und war ebenso wie ich vom Buchinhalt / Handlung sehr angetan.

Beiträge danach
95 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

TeleTabi1

vor 11 Monaten

Wie gefällt Euch das Cover?

Das Cover ist wirklich sehr schön. Der Spiegel mit den reichen Verzierungen und das Mädchen das man in der anderen Welt darin sieht, wie sie im Mondlicht Geige spielt.
Ich kann die Klänge fast hören.
Ein gefühlvolles in warmen Farben gestaltetes Cover, das sehr gut zum Inhalt passt.

Mir sind Cover immer sehr wichtig. Sie sind doch das "Aushängeschild" einer Geschichte. Wenn ich nicht gezielt auf der Suche nach einem bestimmten Buch bin, lasse ich mich immer von einem schönen Cover inspirieren.
dieses Buch hätte ich anhand des Covers sicherlich in die Hand genommen und geschaut was es im Buch zu entdecken gibt.

KathiVanBeek

vor 11 Monaten

Fazit & Rezi
@TeleTabi1

Ganz lieben Dank für Deine wunderbare Sonntagsrezi! :)
Und ich freue mich natürlich sehr, dass Niklas und Elena Dich mitnehmen konnten in die andere Welt, um gemeinsam mit Ihnen alle Abenteuer zu erleben!
Ich wünsche Dir noch ganz viel Spaß beim Lesen weiterer magischer Bücher!!!
Ganz LG Deine Kathi

KathiVanBeek

vor 11 Monaten

Wie gefällt Euch das Cover?
@TeleTabi1

Das freut mich zu hören, jeder Autor/jede Autorin ist froh und glücklich, wenn "ihre" Cover gefallen bzw. ins Auge fallen! ;)
Trotzdem rate ich auf jeden Fall dazu, ein bis drei genaue Blicke auch in das Buch zu werfen, weil manch eine Geschichte leider doch nicht halten kann, was das Cover verspricht...

Nemora

vor 10 Monaten

Fazit & Rezi

Das Mädchen mit der silbernen Geige - zunächst hat mich der Titel sehr begeistert, irgendwie hat mir das Bild dazu gefallen. Den Einstieg fand ich sehr Neugierde erweckend, ich hab das Buch wirklich in einem Rutsch durchgelesen, weil ich immer weiter wollte. Die Charaktere sind sehr schön ausgearbeitet und haben richtig viel Farbe und Tiefe.
Auch finde ich die Idee der Verbindung zwischen Mensch, Tier, Natur und Magie sehr gelungen und schön. Es macht richtig Spaß, mitzufiebern und sich bildlich vorzustellen, was die Figuren gerade durchleben.

Ich hätte mir evtl. für eine coole Wendung noch einen Verräter aus den eigenen Reihen oder etwas gewünscht, aber das liegt einfach daran, dass ich kein so großer Happy End Fan bin. Aber dennoch ist dieses Ende sehr schön geschrieben und man malt sich im Kopf schon aus, wie es wohl weitergehen mag.
Alles in allem ein sehr schön geschriebenes Buch, das sich flüssig liest und das definitiv lesenswert ist.

KathiVanBeek

vor 10 Monaten

Fazit & Rezi
@Nemora

Vielen Dank für Deine schöne Rezi! :)
Beim Schreiben meiner Kinderbücher habe ich ja immer Kinder im Grundschulalter vor Augen, die Freude beim Lesen der Geschichten haben und das Geschehen gut nachvollziehen können sollen.
Daher finden sich in der „Spiegel-Trilogie“ auch nie mehr als zwei Handlungsstränge gleichzeitig und übersichtliche Handlungsabläufe! :)
Es wäre toll, wenn Du Deine ausführliche Einschätzung als „echte“ Rezension zu dem Buch schreiben könntest (Klick auf das Buch und dann „Rezension schreiben“ ; geht ja mit copy & paste ganz fix ;) ), damit sie der Nachwelt erhalten bleibt!
LG und noch viele frohe Lesestunden! :)
Deine Kathi

TeleTabi1

vor 10 Monaten

Wie gefällt Euch das Cover?

KathiVanBeek schreibt:
Das freut mich zu hören, jeder Autor/jede Autorin ist froh und glücklich, wenn "ihre" Cover gefallen bzw. ins Auge fallen! ;) Trotzdem rate ich auf jeden Fall dazu, ein bis drei genaue Blicke auch in das Buch zu werfen, weil manch eine Geschichte leider doch nicht halten kann, was das Cover verspricht...

Ja - das hast du natürlich recht - ich meinte eben, dass das Cover der erste Eindruck ist - man muss dann trotzdem noch sehr genau hinschauen. So ist das ja auch beim kennenlernen neuer Menschen. Da zieht einem etwas an - vom Äußeren - und dann kann es sein man ist , wenn man sich näher kennen lernt, total enttäuscht.

KathiVanBeek

vor 10 Monaten

Wie gefällt Euch das Cover?

TeleTabi1 schreibt:
Ja - das hast du natürlich recht - ich meinte eben, dass das Cover der erste Eindruck ist - man muss dann trotzdem noch sehr genau hinschauen. So ist das ja auch beim kennenlernen neuer Menschen. Da zieht einem etwas an - vom Äußeren - und dann kann es sein man ist , wenn man sich näher kennen lernt, total enttäuscht.

In so einem Fall hat meine Oma früher immer sehr philosophisch gesagt: „Außen hui, innen pfui!“

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.