Kathleen Brooks Bluegrass State of Mind (Bluegrass Series)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bluegrass State of Mind (Bluegrass Series)“ von Kathleen Brooks

See where the New York Time and USA Today Bestselling series began! This is the first novel in the Bluegrass Series, a romantic suspense novel with loads of Southern Charm and humor. McKenna Mason, a New York City attorney with a love of all things Prada, is on the run from a group of powerful, dangerous men. McKenna turns to a teenage crush, Will Ashton, for help in starting a new life in beautiful horse country. She finds that Will is now a handsome, successful race horse farm owner. As the old flame is ignited, complications are aplenty in the form of a nasty ex-wife, an ex-boyfriend intent on killing her, and a feisty race horse who refuses to race without a kiss. Can Will and McKenna cross the finish line together, and more importantly, alive? Bluegrass Series Bluegrass State of Mind Risky Shot Dead Heat Bluegrass Brothers Series Bluegrass Undercover Rising Storm Secret Santa, A Blugrass Series Novella Acquiring Trouble Relentless Pursuit Secrets Collide Final Vow  Women of Power Series Chosen for Power- April 21, 2014
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider nicht mein Fall

    Bluegrass State of Mind (Bluegrass Series)

    TheBookWorm

    19. June 2014 um 15:41

    Eigentlich ist es noch gar nicht so lange her, dass ich das Buch gelesen habe, aber als ich anfing diese Rezension zu schreiben musste ich feststellen, dass ich die Namen der Hauptfiguren schon nicht mehr wusste. Das spricht ja nicht unbedingt für das Buch. Und auch beim Lesen selber konnte es mich nicht zu 100% überzeugen. Es war zwar spannend genug, dass ich es durchgelesen und nicht abgebrochen habe, aber mehr auch nicht. Da ich die Geschichte weder besonders gut, noch besonders schlecht gefunden habe, wollte ich sie eigentlich mit drei Sternen bewerten, aber das Ende hat das Buch dann doch noch einen Stern gekostet, weil es einfach keines war. Vermutlich kommt die Auflösung im nächsten Band der Serie, aber ich finde, dass das Ende eines Buches auch die Auflösung der Geschichte bringen sollte, was hier aber nicht der Fall war und das hat mich sehr geärgert. Die Charaktere, insbesondere die Rose Schwestern (deren Namen ich sehr hübsch fand), waren eigentlich alle sehr liebenswürdig dargestellt, allerdings machen halt leider nicht nur die darin vorkommenden Figuren ein gutes Buch aus.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks