Kathleen McGowan

 3.7 Sterne bei 324 Bewertungen
Autorin von Das Magdalena-Evangelium, Das Jesus-Testament und weiteren Büchern.
Autorenbild von Kathleen McGowan (© Bastei Lübbe Verlag)

Lebenslauf von Kathleen McGowan

Kathleen McGowan wurde in Hollywood, Kalifornien geboren. Bereits als Teenager wurden ihre journalistischen Arbeiten ausgezeichnet. Mit einundzwanzig Jahren ging McGowan als Reporterin nach Nordirland und bereiste für einige Jahre Europa und den Nahen Osten. Sie studierte Mythologie und Folklore der Alten Welt. Sie kehrte in die USA zurück und arbeitete u.a. für die Irish News und später für die Walt Disney Corporation. McGowan lebt zusammen mit ihrem Mann, dem irischen Sänger und Liedermacher Peter McGowan und ihren Kindern in Los Angeles.

Alle Bücher von Kathleen McGowan

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Das Magdalena-Evangelium (ISBN: 9783732571833)

Das Magdalena-Evangelium

 (204)
Erschienen am 26.03.2019
Cover des Buches Das Jesus-Testament (ISBN: 9783732571840)

Das Jesus-Testament

 (53)
Erschienen am 26.03.2019
Cover des Buches Das Magdalena-Vermächtnis (ISBN: 9783732571857)

Das Magdalena-Vermächtnis

 (31)
Erschienen am 26.03.2019
Cover des Buches Die Magdalena-Verschwörung (ISBN: 9783404169122)

Die Magdalena-Verschwörung

 (20)
Erschienen am 28.06.2019
Cover des Buches Vater unser (ISBN: 9783404606665)

Vater unser

 (4)
Erschienen am 14.10.2011
Cover des Buches Das Magdalena-Evangelium (ISBN: 9783404773244)

Das Magdalena-Evangelium

 (7)
Erschienen am 01.12.2009
Cover des Buches Das Jesus-Testament (ISBN: 9783785734131)

Das Jesus-Testament

 (2)
Erschienen am 12.02.2008
Cover des Buches The Book of Love (ISBN: 0743299973)

The Book of Love

 (1)
Erschienen am 10.03.2009

Neue Rezensionen zu Kathleen McGowan

Neu

Rezension zu "Das Magdalena-Evangelium" von Kathleen McGowan

Bringt den Glauben wieder näher
AdelheidSvor einem Jahr

Maureen Paschal ist Journalistin die sich zum Ziel gesetzt hat die Frauen der Geschichte ins rechte Licht zu rücken. Sie doziert zudem an Schulen und forscht in verschiedenen Ländern. Sie hat ein erfolgreiches Buch geschrieben über Frauen wie Maria Magdalena. Und von dieser hat Maureen auch Visionen deren Inhalt sie nur mit ihrem ältesten Freund Peter teilt - einem geweihten Priester. Bald schon wird Maureen weiter in diese Visionen eintauchen und viele neue Menschen und Geheimnisse aufdecken. Denn es soll ein bisher verschollenes Evangelium nach Maria Magdalena geben das schon viele gesucht haben aber nur eine Auserwählte kann es finden. Wird Maureen diese Frau sein?......

Cover: Der Rote Umhang ist sehr symbolbezogen und passt daher gut. 

Meine Meinung zum Buch: Auf meiner Hardcoverausgabe ist das Buch als Roman angepriesen und so hat er für mich auch die fast perfekten 5 Sterne verdient. Auf manchen Ausgaben werden die Bücher (Dies ist der erste Band von vieren die in sich abgeschlossen sind) als Thriller angepriesen. Zwar hat das Buch schon einige spannende Momente aber so richtig Thriller - eher nicht. Die Autorin konnte mir Geschichte hier wirklich nahe bringen und konnte auch ein gutes Gefühl von Glauben vermitteln, der nicht in Neid und Ungunst sondern in Vergebung und Liebe gelebt werden soll. Man ist fast verleitet zu denken, ja so kann es gewesen sein. Warum auch nicht? Ich fände es sehr zeitgemäß auch die Frau in die Christliche Welt mehr einzubinden. Die Zeitsprünge in das Leben Jesus haben mich sehr fasziniert und die Verbindung zu den Geschehen in der Jetztzeit ist auf jeden Fall gegeben. Symbolträchtig und trotz manch grausamer Szene gibt das Buch ein gutes Gefühl.

Fazit: Glaubensroman/krimi der sehr gut geschrieben ist. 

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Die Magdalena-Verschwörung" von Kathleen McGowan

Starke Frauen
Kiki77vor einem Jahr

„Die Magdalena Verschwörung“ von Kathleen McGowan ist ein interessantes Buch, dass sich um die Geschichte starker Frauen dreht. Zum einen in der heutigen Zeit und eine Verbindung zum Leben von Anne Boleyn.

In London wird eine Leiche gefunden, die als Anne Boleyn verkleidet ist, welche nicht das letzte Opfer sein wird. Zeitgleich ist Maureen Paschal als Journalistin und Ahnenforscherin von Anne Boleyn an neuen Recherchen dran. Auch der Killer scheint neue Informationen zu haben.

Das Buch ist für mich mehr ein historischer Roman mit einem Abstecher in die heutige Zeit, als ein Thriller. Mich stört auch nicht der geschichtliche Abstecher in eine hochinteressante Zeit mit starken und geschichtsträchtigen Frauen. Der Roman lässt sich gut lesen und wirkt auf mich sehr gut recherchiert. Ich gebe hier gerne 3,5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die Magdalena-Verschwörung" von Kathleen McGowan

Viele historische Erklärungen, etwas zu ausschweifend
mesuvor einem Jahr

Diese Geschichte klingt äußerst interessant:
Eine Tote die als Anne Boleyn verkleidet ist, wird im Tower von London aufgefunden.
Die Nachforschungen über ihren Tod gehen von der Vergangenheit  bis in die Gegenwart. Ist sie einer Verschwörung zum Opfer gefallen?

Dieses Buch lebt von vielen historischen Elementen, die von der Autorin zwar fundiert aber auch teils zu langatmig erzählt werden, und darunter leidet die Spannung.
Leider konnte mich die Geschichte daher nicht überzeugen, Schade

Kommentieren0
38
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Kathleen McGowan im Netz:

Community-Statistik

in 423 Bibliotheken

auf 24 Wunschzettel

von 7 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks