Kathleen Tessaro Debütantinnen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Debütantinnen“ von Kathleen Tessaro

Ein Haus voller Geheimnisse, eine verbotene Liebe in den 1930ern und eine junge Frau auf der Flucht ... Die junge Kunsthistorikerin Cate bekommt einen aufregenden Job: Sie soll die Antiquitäten des sagenumwobenen Anwesens Endsleigh katalogisieren. Dort findet Cate jedoch nicht nur kostbare Möbel, sondern auch eine alte Schachtel, die rätselhafte Schätze birgt: Tanzschuhe aus den 1930ern, eine Brosche, das Foto eines jungen Seglers, eine Ballkarte und ein Armband von Tiffany’s. Cate begibt sich auf die Spur der damaligen Bewohner des Hauses, zwei Schwestern, die einst als Debütantinnen für Furore gesorgt haben, und stößt auf ein Geheimnis über eine verbotene, leidenschaftliche Liebe …

Stöbern in Romane

Lügnerin

In jeder Hinsicht überzeugend erzählt.

jamal_tuschick

Wer hier schlief

Gut geschrieben, regt zum Nachdenken an, berührt mich persönlich aber nicht genug.

MrsFraser

Der Sympathisant

Ein kommunistischer Spion unter Exil-Vietnamesen in den USA: Teilweise fesselnd und überraschend amüsant und satirisch-ironisch.

Gulan

Im siebten Sommer

Spannend und emotional. Ein echter Pageturner!

thebooklettes

Als wir unbesiegbar waren

Nicht mein Buch

brauneye29

Menschenwerk

Schwer erträglich. Als Mahnmal und Erinnerung notwendig.

wandablue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Debütantinnen" von Kathleen Tessaro

    Debütantinnen

    FraeuleinVogelfrei

    28. January 2013 um 17:52

    Kunsthistorikerin Cate bekommt die Chance gemeinsam mit Jack, einem attraktiven Bekannten ihrer Freundin, die gesamte Einrichtung des herrschaftlichen Anwesens Endsleigh katalogisieren, denn der gesamte Komplex soll versteigert werden.In den 3oer Jahren war es das Haus zweier Schwestern mit legendärem Ruf und Cate findet in gerade eben diesem Haus eine Schuhschachtel mit geheimnissvollem Inhalt.Ihre Neugier ist geweckt und sie fängt mit Nachforschungen an. Sicherlich ist Debütantinnen ein klassisches Frauenbuch.Kitsch,Liebe,Schicksalsschläge und eine unrealistische Story.Aber auch bei diesem Genre findet sich nicht nur Ramsch oder gar irgendwelche nachgemachten Kunstwerke,sondern auch so manches,was man abstauben und sich genauer angucken sollte,ja vielleicht sogar mitnehmen sollte.Sicherlich ist das kein Buch was man lesen muss.Kein Buch mit einer Story die fesselt oder sogar den IQ großartig beansprucht.Aber es ist gut geschrieben,flüssig lesbar,ein ganz zurücknehmender Humor und die Personen und Ortsbeschreibung liebevoll detalliert.Ein Roman,welches einen ein paar schöne Lesestunden verspricht.Nicht nur schön anzuschauen wie manches Gemälde von Schülern großer Maler,sondern auch Unterhaltsam.Gerade zu dieser kalten und ungemütlichen Jahreszeit.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks