Kathleen Ybarbo Ein Kuss zum Kaffee

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Kuss zum Kaffee“ von Kathleen Ybarbo

Carrie Collins, Reporterin der Austin Times, wittert augenblicklich eine gute Story, als ihr ihr Sitznachbar im Flugzeug von seiner Arbeit berichtet. Ryan ist der Chef einer gemeinnützigen Organisation, die Kaffeeplantagen in Costa Rica aufbaut. Der Gewinn wird angeblich zu hundert Prozent dafür eingesetzt, den Armen des Landes zu helfen. Doch wie passt das mit seiner exklusiven Kleidung und seinem Erste-Klasse-Ticket zusammen? Carrie ist sich sicher, dass bei Heavenly Beans einiges faul ist. Sie beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen. Vielleicht gelingt ihr mit einem Enthüllungsbericht der langersehnte Durchbruch? Nach und nach gewinnt sie Ryans Vertrauen und sogar seine Freundschaft. Doch was, wenn sie zwischen ihren Gefühlen für ihn und ihrer Story wählen muss? Was, wenn er erfährt, warum sie sich wirklich mit ihm angefreundet hat?

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Eine fesselnde Geschichte, welche die Railroad leider nur fiktiv beschreibt. Wer historischen Background erwartet, ist vielleicht enttäuscht

jewi

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

Heimkehren

Sklaverei, Identität, Heimat und Rassismus verpackt in einen großartigen Familienroman

krimielse

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

Ein Gentleman in Moskau

Fans der Serie "Downton Abbey" werden dieses Buch lieben. Grandios erzählt!

TanyBee

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen