Kathrin Groß-Striffler Gestern noch

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gestern noch“ von Kathrin Groß-Striffler

Als Maria im Frühling auf den Hof zum Reiten kommt, ist es dem 15jährigen Nikolas, als entstamme sie einer anderen Welt, so anmutig wirkt sie. Maria ist Gymnasiastin und wohnt im Millionenviertel einer fränkischen Kleinstadt. Aber es scheint sie weitaus mehr auf den ärmlichen Hof zu ziehen als nur die Pferde. Zwischen den Bauersleuten und ihren Söhnen herrscht eine wortlose Wärme, ihr Dasein ist auf selbstverständliche Weise vom Kreislauf der Jahreszeiten geprägt. Von diesem schlichten, ganz unidyllischen Leben ist Maria fasziniert, und so bleibt es nicht aus, dass sie sich in einen der Brüder verliebt. Dieser Roman über eine von Anfang an gefährdete Liebe entwickelt eine berückende Intensität.

Stöbern in Romane

Eine bessere Zeit

Leider konnte ich auch nach 550 Seiten nicht mit Miquel Gensana und seiner Familiengeschichte warm werden.

Ulf_Borkowski

Schwestern für einen Sommer

Ein unterhaltsames und auch ein wenig nachdenklich machendes Buch über Krisen und Freuden innerhalb einer Familie. Einfach schön!

carathis

Das Meer so nah

Wunderbar melancholische Geschichte über Lucys Suche nach ihrem unbekannten Vater, ein verrückten rRoadtrip, der immer weitere Kreise zieht

hasirasi2

Die andere Schwester: Roman

Eine Geschichte über zwei Schwestern und über Vertrauen und Vergeben

momomaus3

Fische

Eine schwindelerregende Geschichte über die Sucht nach Liebe, Anerkennung, Bestätigung.

BirPet

Wenn Martha tanzt

Liest sich schön, mir hat es gefallen!

Mira20

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gestern noch" von Kathrin Groß-Striffler

    Gestern noch

    parden

    12. July 2012 um 22:18

    DIE KRAFT DER SPRACHE... Als Maria im Frühling auf den Hof zum Reiten kommt, ist es dem 15jährigen Nikolas, als entstamme sie einer anderen Welt, so anmutig wirkt sie. Maria ist Gymnasiastin und wohnt im Millionenviertel einer fränkischen Kleinstadt. Aber es scheint sie weitaus mehr auf den ärmlichen Hof zu ziehen als nur die Pferde. Zwischen den Bauersleuten und ihren Söhnen herrscht eine wortlose Wärme, ihr Dasein ist auf selbstverständliche Weise vom Kreislauf der Jahreszeiten geprägt. Von diesem schlichten, ganz unidyllischen Leben ist Maria fasziniert, und so bleibt es nicht aus, dass sie sich in einen der Brüder verliebt. Dieser Roman über eine von Anfang an gefährdete Liebe entwickelt eine berückende Intensität. Geschrieben ist das Buch aus der Sicht des 15jährigen Nikolas, der durch das Eindringen Marias in die Welt des kleinen Bauernhofes beginnt, alles mit anderen Augen zu sehen und viel bewusster wahrzunehmen. Tief verwurzelt mit seiner Herkunft, steuert Nikolas allmählich auf Entscheidungen zu, die sein Leben gravierend beeinflussen werden. Keine spannende Geschichte, aber eine Erzählung, die den Leser in ihren Sog zieht, im Rhythmus der Jahreszeiten die Entwicklungen mitverfolgen lässt, unspektakulär doch eindringlich. Vor allem die klare, schnörkellose, dabei kraftvolle und bildhafte Sprache hat mich beeindruckt. Welche Bilder, welche Gerüche, welche Erinnerungen wurden da geweckt! Erinnerungen an die eigene Kindheit, zum großen Teil auf dem Bauernhof meiner Großeltern verbracht. Kathrin Groß-Striffler schreibt unaufgeregt aber für mich kein bisschen langweilig. Ich habe ein paar Tage in dieser kleinen Erzählung gelebt, die mir ein ganz eigenes Tempo aufgezwungen hat und mich zeitweise sehr ruhig, manchmal auch etwas melancholisch hat werden lassen. Sicherlich nicht mein letztes Buch dieser Autorin!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks