Ausflug ins Grüne

von Kathrin Heinrichs 
4,1 Sterne bei16 Bewertungen
Ausflug ins Grüne
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

YvetteHs avatar

Ein humorvoller Krimi. Macht Lust auf mehr Fälle von Vincent Jakobs.

Alle 16 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ausflug ins Grüne"

Es ist schon verrückt. Zunächst bekommt Kölschtrinker Vincent Jakobs diese Stelle als Lehrer. An einer katholischen Privatschule. In einer sauerländischen Kleinstadt. Und gerade beginnt er, das gemütliche Städtchen und seine illustren Gestalten zu schätzen, da muss er feststellen, dass sein Vorgänger auf nicht ganz undramatische Art und Weise zu Tode gekommen ist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783934327009
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:BLATT-Verlag
Erscheinungsdatum:01.09.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne9
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Mrs. Dalloways avatar
    Mrs. Dallowayvor 2 Jahren
    Morden wo andere Urlaub machen


    Ich weiß nicht, wie ich meine gesamte Kindheit und Jugend im Sauerland verbringen konnte, ohne, dass mir die Krimi-Reihe rund um Vincent Jakobs in die Hände fallen konnte. Der Auftakt zur Serie hat mir zumindest so gut gefallen, dass ich auch die anderen Büchern gerne noch lesen würde.

    Der Kölner Vincent Jakobs bekommt eine neue Stelle als Lehrer. Wo? Genau, im beschaulichen Sauerland. Doch ganz so beschaulich ist es nicht, denn was ist mit seinem Vorgänger passiert? Wurde der vielleicht ermordet? Vincent macht sich mit tatkräftiger Unterstützung auf die Suche der Lösung des Rätsels...

    Mir hat das Buch im Grunde gut gefallen. Gut, die Aufmachung ist mittlerweile etwas altbacken, aber da kann man ja drüber hinweg sehen in Anbetracht der Tatsache, dass es hier um das ewig gestrige Sauerland geht.
    Ich mochte die Idylle und vermeintliche Harmonie, die in dem Krimi vorherrschte. Genau so ist das nämlich im Sauerland: Fremde werden argwöhnisch beäugt, jeder kennt jeden,... Die Autorin und ich wissen wovon wir reden, denn wir sind da aufgewachsen. Wer nicht von hier weg kommt, der kann sich anhand des Buches ein schönes Bild davon machen!
    Zu Anfang ist es natürlich alles andere als friedlich, sondern eher unheimlich und mysteriös angehaucht. Aber das gefällt mir sehr gut. Ich sehe die Verfilmung direkt vor Augen. Genau so muss ein Krimi sein.
    Ein bisschen träge wurde es dann im Laufe des Buches doch noch... aber das ist nicht schlimm, für immerhin 4 von 5 Sternen hat es allemal gelangt. Und eine dicke Leseempfehlung gibt es obendrauf.

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    YvetteHs avatar
    YvetteHvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ein humorvoller Krimi. Macht Lust auf mehr Fälle von Vincent Jakobs.
    Leben auf dem Land!

    Inhalt/Klappentext:

    Es ist schon verrückt. Zunächst bekommt Kölschtrinker Vincent Jakobs diese Stelle als Lehrer. An einer katholischen Privatschule. In einer sauerländischen Kleinstadt. Und gerade beginnt er, das gemütliche Städtchen und seine illustren Gestalten zu schätzen, da muss er feststellen, dass sein Vorgänger auf nicht ganz undramatische Art und Weise zu Tode gekommen ist...

    Meine Meinung:

    Kathrin Heinrichs hat hier eine humorvolle Geschichte aus dem Sauerland geschaffen.
    Der witzige und flüssige Schreibstil machen das Buch zu einem wahren Lesevergnügen.
    Da ich seit 14 Jahren selbst im Sauerland lebe, konnte ich manche Dialoge und Reaktionen der Figuren gut nachvollziehen und konnte stellenweise auch herzhaft darüber lachen. Auch die Umgebung wird von der Autorin gut wiedergegeben und man kann die Landschaft regelrecht vor sich sehen.
    Die Spannung ist gut dosiert und leicht zu verdauen. Es ist kein Krimi für Gänsehaut und Albträume, aber trotzdem zum mitraten, welcher "Gärtner" es denn nun gewesen ist.

    Mein Fazit:


    Ein unterhaltsamer, leichter, aber auch spannender Krimi, der definitv Lust auf mehr macht.
    Dafür gibt es von mir unbedingt eine Leseempfehlung und

    5 Sterne

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Rezension zu "Ausflug ins Grüne" von Kathrin Heinrichs

    Ausflug ins Grüne......genial
    Ein Kölner im Sauerland als Lehrer? Das soll eine gute Idee sein? Vincent Jacobs heißt dieser Kölner und bekommt sehr zu seinem eignen Erstaunen eine Stelle als Lehrer an einer katholischen Schule in einem kleinen Ort mitten im Sauerland. Es braucht etwas Zeit und so manches sauerländer Bier bis Vincent sich mit Ort und Menschen vertraut gemacht hat und einigen Bekanntschaften langsam zur Freundschaft wachsen. Dann muss Vincent erkennen, dass der Tod seines Vorgängers wohl doch kein Unfall war wie die Kollegen ihm erzählt haben. Die Idee der Autorin aus Vincent einen Hobby Detektiv zu machen finde ich gelungen und auf amüsante Weise umgesetzt. Gemeinsam mit Vincent konnte ich mich als Leser langsam mit dem neuen „Hobby“ vertraut machen.
    Der in der Ich-Form geschriebene Krimi ist spannend und witzig zugleich.
    Nachdem der Leser mit Vincent den Ort und die Menschen kennengelernt hat, seinen neuen Arbeitsplatz erkundet und erste Begegnungen mit seinen Kollegen und Kolleginnen hatte, stellen sich die ersten Fragen bezüglich des Unfalls seines Vorgängers. Hier beginnt die Spannung zu wachsen und zusammen mit Vincent kommt der Leser ins grübeln. Es hat mir sehr gut gefallen, wie die Autorin die Umgebung in Worte fasst und als aufmerksamer Leser der diese kennt, findet man sich im Gedanken an selben sehr schnell wieder. Erinnerungen werden geweckt und ich habe das Gefühl, das es Absicht der Autorin ist, genau diese Verbindung zwischen Leser und Buch herzustellen. Für mich kann ich sagen, gelungen! Locker und witzig geschrieben erlebt der Leser Vincents ersten Fall und die Spannung kommt nicht zu kurz. Zwar nicht als Prickeln und Gänsehaut, aber mit einer Leichtigkeit, die sich bis zum Schluss gerade und ruhig durch das Buch zieht.

    Die Figuren im Umfeld des Protagonisten sind von der Autorin sehr gut aufgezeigt. Es gibt den schrulligen Lehrerkollegen, den guten Kumpel in Gestalt des Taxifahrers Max, der anscheinend ein Geheimnis mit sich herumträgt. Außerdem die Schwester im Sekretariat der Schule mit dem Fußballtick (wer erwartet so etwas von einer Nonne?) oder die charmante Tierärztin, Single und schlagfertig im Wort. Eine Vielzahl an Figuren begegnen dem Leser und jede hat ihre Stärken und Schwächen und damit so deutlich dargestellt, das man als Leser den Eindruck bekommt, es handelt sich um die eigenen Nachbarn. Keine der Figuren bleibt im Hintergrund und es gibt für jeden Leser einen Charakter, in dem er sich finden kann.

    Der Krimi von K. Heinrichs ist in Taschenbuch Format und wird von einem eher unauffälligen Cover geziert. Mit schlichten Aussagen und von einer Zeichnung untermalt, sind die 250 Seiten in dem grün-schwarz-weißen TB ein echtes Lesevergnügen für Freunde des Sauerlandes und leichter Krimikost.

    Fazit:
    Ich bin ohne große Erwartung in diesen Krimi gegangen und war umso überraschter, wie unterhaltsam und mit der richtigen Dosis Spannung versehen, mich diese Buch gefesselt hat. Für Sauerlander Krimifans ein Muss und allen anderen sei gesagt; zu empfehlen wenn es mal keine grausam zugerichteten Leichen oder blutrünstige Mörder sein sollen!

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Tenshis avatar
    Tenshi
    blancanievess avatar
    blancanievesvor 20 Tagen
    Vanessa1708s avatar
    Vanessa1708vor einem Jahr
    Katinka17s avatar
    Katinka17vor 2 Jahren
    A
    Anyanca79vor 3 Jahren
    Lhiannons avatar
    Lhiannonvor 5 Jahren
    Madame Swanns avatar
    Madame Swannvor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks