Die Fabelmacht-Chroniken. Nicholas’ Geschichte

von Kathrin Lange 
4,5 Sterne bei4 Bewertungen
Die Fabelmacht-Chroniken. Nicholas’ Geschichte
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Jashrins avatar

Eine wunderbare Einstimmung auf den zweiten Band und eine tolle Ergänzung.

Lieblingsleseplatzs avatar

Ein Kurztrip nach Paris für nicht mal nen Euro ;-)

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Fabelmacht-Chroniken. Nicholas’ Geschichte"

***Die romantisch-tragische Vorgeschichte der Fabelmacht-Chroniken***

Jeder in Nicholas' Familie besitzt sie: die magische Gabe der Fabelmacht, mit der man die Wirklichkeit umschreiben kann. Nicholas sehnt sich danach, dass sie endlich auch in ihm erwacht. Dieser Wunsch führt immer wieder zu Streit, denn sein Vater hält die Fabelmacht für gefährlich und setzt alles daran, Nicholas vor ihr zu schützen. Nach einer besonders heftigen Auseinandersetzung beginnt Nicholas allen Warnungen zum Trotz zu schreiben - über sich selbst und ein Mädchen namens Mila. Und über ihre unsterbliche Liebe zueinander. Doch er hat keine Ahnung, wie gefährlich die Fabelmacht wirklich ist. Denn am Ende kann niemand mehr die Ereignisse, die er mit seiner Geschichte in Gang setzt, aufhalten …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783401840628
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:82 Seiten
Verlag:digi:tales
Erscheinungsdatum:01.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Jashrins avatar
    Jashrinvor einem Monat
    Kurzmeinung: Eine wunderbare Einstimmung auf den zweiten Band und eine tolle Ergänzung.
    Großartige Ergänzung

    Nicholas Familie ist fabelmächtig. Mit einem einfachen Notizbuch und einem Stift können sie im wahrsten Sinne des Wortes die Realität umschreiben. Nur Nicholas scheint dieser Gabe nicht zu besitzen, was ihn sehr belastet. Sein Vater hingegen scheint davon nicht enttäuscht zu sein. Im Gegenteil: statt Nicholas zu helfen, vielleicht doch noch seine Kräfte zu finden, versucht er rigoros jegliche Versuche zu unterbinden…

    In zwei Tagen (am 24.08.18) erscheint mit „Brennende Worte“ endlich der zweite Band der Fabelmacht-Chroniken. Grund genug endlich „Nicholas‘ Geschichte“ gelesen zu haben, denn schließlich ist sie Dreh- und Angelpunkt des ersten Teils. Deshalb würde ich auch empfehlen, diese kurze Geschichte nicht vor dem ersten Band zu lesen, da viele Dinge vorweggenommen würden, was unter Umständen das Lesevergnügen trübt.

    Nachdem er uns ja bislang vorenthalten wurde, erfahren wir nun nicht nur den genauen Wortlaut von Nicholas‘ Geschichte, wir erfahren auch wie es überhaupt dazu kam, dass er sie schrieb. Natürlich begegnen wir vielen Charakteren aus „Flammende Worte“ und auch der Inhalt ist zu großen Teilen bekannt. Dennoch habe ich mich nicht eine Zeile lang gelangweilt. Die Geschichte war spannend und fesselnd und nur allzu schnell vorbei.

    Für mich war es jetzt eine wunderbare Zusammenfassung des ersten Teils und eine gelungene Einstimmung auf den nächsten, dem ich jetzt umso gespannter entgegenfiebere. Daher gibt es eine klare Leseempfehlung für alle, denen der erste Teil ebenso gut gefallen hat wie mir.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Natalie77s avatar
    Natalie77vor 2 Monaten
    Eine Kurzgeschichte zur Überbrückung

    Den ersten Fabelmacht Band habe ich mit Begeisterung gelesen und war schon sehr gespannt, wie es wohl weiter gehen wird. Das erfahren die Leser Ende August, doch bis dahin gibt es zur Überbrückung Nicholas Geschichte. Sie ist die Grundlage des ersten Buches. Kathrin Lange hat hier die Geschichte selber aufgeschrieben und auch wie es dazu kam, dass Nicholas sie geschrieben hat.

    Diese Kurzgeschichte sollte jedoch nicht gelesen werden, wenn man den ersten Band noch nicht kennt, denn es ist auch eine Kurzfassung des ersten Bandes und nimmt alles Voraus. Für mich war sie eine gute Ergänzung und auch eine Möglichkeit sich den ersten Band wieder in Erinnerung zu bringen. 

    Die Figuren waren mir bekannt. Nur ist diesmal natürlich alles aus Nicholas Sicht geschrieben. So erlebt man die andere Seite hautnah und kann sich noch besser hinein finden. 
    Die Story ist dagegen nichts Neues und doch schaffte Kathrin Lange es mich zu fesseln. 

    Wer es kaum noch erwarten kann den nächsten Band zu lesen ist mit dieser Kurzgeschichte gut bedient.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Lieblingsleseplatzs avatar
    Lieblingsleseplatzvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein Kurztrip nach Paris für nicht mal nen Euro ;-)
    Endlich erfahren wir mehr!

    Um die Wartezeit zu Band 2 zu überbrücken, hat sich Kathrin Lange was ganz tolles ausgedacht: Anfang Juli erschien das Prequel zu Die Fabelmacht Chroniken – Flammende Zeichen


    Sicher habt auch ihr Euch beim Lesen des ersten Teils geärgert, immer nur Häppchen von Nicholas Geschichte vorgeworfen zu bekommen. Natürlich war das ein genialer Storytelling-Schachzug der Autorin, aber nun spannt sie uns nicht länger auf die Folter…


    Im Ebook only erfahren wir, wie es dazu kam, dass Nicholas seine Geschichte überhaupt schrieb und was ursprünglich in ihr stand. Daher OBACHT! Das Prequel auf keinen Fall VOR Band 1 lesen!

    Ich fand es im wahrsten Sinne des Wortes fabelhaft“ für ein Stündchen wieder nach Paris zu entfliehen! Ein Kurzurlaub für 0,99 € – wo findet man das heute noch ;-) Danke!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    JeeJees avatar
    JeeJeevor 2 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks