Kathrin Leineweber Tür zu, es zieht!

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(3)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tür zu, es zieht!“ von Kathrin Leineweber

Wie rettet man seine Passagiere nach einer Notlandung in der Antarktis? Warum haben auch erfahrene Stewardessen manchmal Flugangst? Wass muss man in einer Flugzeugtoilette anstellen, um in den Mile High Club aufgenommen zu werden? Turbulenzen - ob zwischenmenschliche oder metereologische - gehören seit zwei Jahrzehnten über den Wolken genauso zu Chefstewardesse Kathrin Leineweber wir ihre Gabe, die Dinge mit Humor zu nehmen.

Informativ und witzig geschrieben. Das Leben einer Chefstewardess mit allen großen und kleinen Unwegbarkeiten. Köstlich!

— Pappa

Kleine Geschichten, nett verpackt - aber nicht wirklich etwas Neues

— micluvsds

Stöbern in Biografie

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

Penguin Bloom

Eine berührende Geschichte die wirklich passiert ist.

HannahsBooks

Der Lukas Rieger Code

Der Lukas Rieger Code

ArnoSchmitt

Schwarze Magnolie

Ein rührender und emotionaler Erfahrungsbericht!

Glitterbooklisa

Hass gelernt, Liebe erfahren

Ein hochaktuelles Buch und durch die persönliche Lebensgeschichte von Yassir Eric praktisch und tief berührend.

waldfee1959

"Mein Freund Chester"

Großartige, sehr berührende Geschichte über die Intuition der Tiere und die Kraft einer Familie!

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nette leichte Lektüre für zwischendurch

    Tür zu, es zieht!

    micluvsds

    02. May 2013 um 14:13

    Kathrin Leineweber ist vierfache Mutter, lebt auf einem Bauernhof, ihr Mann ist Pilot -  und sie Stewardess. Über Erlebnisse in ihrem Beruf berichtet die Autorin in ihrem Buch "Tür zu, es zieht!". Ob Wetter, Passagiere oder technische Schwierigkeiten - wirklichen Alltag gibt es nicht im Leben einer Flugbegleiterin. Und dann ist da ja auch noch die Familie... Kathrin Leineweber schreibt nett und unterhatsam, und man kann das Buch schnell und flüssig durchlesen. Was ich etwas seltsam fand, war der Wechsel von einzelnen kleinen Episoden innerhalb eines Kapitels und dann die Beschreibung eines zusammenhängenden Ereignisses über mehrere Kapitel. Es ist aber definitiv eine nette Lektüre, allerdings ist vieles in anderen Beschreibungen des Berufsalltags einer Flugbegleiterin schon erzählt worden, und für mich war wenig Neues dabei. Zum Schmunzeln über gewisse Schilderungen hat es aber gereicht, und ich vergebe 4 Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks