Kathrin Lichters Dark Ages - Königin der Feen

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 19 Rezensionen
(26)
(7)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dark Ages - Königin der Feen“ von Kathrin Lichters

Einige Wochen sind seit dem letzten Angriff der dunklen Fee auf den grünen Zirkel vergangen und Lily sehnt sich nichts mehr, als ein vollwertiges Mitglied des Zirkels zu sein. Dafür trainiert sie bis zur völligen Erschöpfung. Neben der Rettung des Sagenlandes schlägt Lily sich mit völlig normalen Teenager-Dramen herum: Freundschaften, einer lästigen wunderschönen Nebenbuhlerin und nervigen Lehrern. Doch eigentlich wünscht Lily sich nur eines: Sie will Rian vergessen – den schrecklich arroganten, gut aussehenden aber so gut küssenden Krieger ihres Vaters. Ihre Liebe zu Rian ist verboten. Denn Lily muss ihre Bestimmung als Prinzessin des grünen Zirkels erfüllen und den Thronfolger der Elfen heiraten. Ein schrecklicher Schicksalsschlag ändert für Lily jedoch alles und sie muss wieder einmal beweisen, dass sie die prophezeite Prinzessin ist. Doch das Böse schläft nie und ist bereit für einen weiteren Gegenschlag. Dieses Buch ist der zweite Teil der Dark Ages-Reihe.

Ein sehr gelungener Fortsetzungsroman

— Abby90

Eine tolle Fortsetzung voller Spannung, Verzweiflung und Liebe. Der Kampf um das Sagenland und die eine Liebe geht in die nächste Runde!

— Gwynny

Konnte mich leider nicht überzeugen :( Konfuse Handlungen & eine naive Protagonistin haben keinen Lesespass aufkommen lassen. Schade!

— suggar

Es gibt zwar auch traurige Stimmung in dem Buch, aber es hat wieder mein Herz getroffen. Ich kann es jedem ans Herz legen, der Fantasy mag.

— BrinaWe

Eine wundervolle Trilogie. Der zweite Band hat wieder alles übertroffen was ich erwartet hatt. ♥

— leobay

Die Fortsetzung zieht sich in die Länge, dadurch geht Spannung verloren

— Nachtschwärmer

Schließt schön an den ersten Teil an. Ein toller zweiter Teil der auch wieder zum Ende hin spannender wird.

— darkshadowroses

Großartige Fortsetzung der Dark Ages-Trilogie mit Suchtpotenzial! :-)

— bine136

Ein grandioser zweiter Teil. Fantastisch und wundervoll!

— Ramira

Fantastische Fortsetzung mit einem unerwarteten Ende. Lest es! :)

— Artemis98

Stöbern in Jugendbücher

Scythe – Die Hüter des Todes

Düster, spannend und einfach nur gut!

Shadow2709

Aquila

Einfach nur genial!

shari77

Blutrosen

Das Innovative fehlt mir ein wenig, trotzdem ein sehr Buch.

Sekania

Wolkenschloss

Zwischendurch wusste ich gar nicht mehr, wem ich trauen sollte. Schöne Geschichte, tolles Hotel

Panda21

Nur noch ein einziges Mal

Wieder ein rundrum gelungenes Buch von Colleen Hoover! Super authentisch und emotional.

photo_and_booksophie

Deine letzte Nachricht. Für immer.

das ging mir teilweise näher als ich es erwartet hätte <3

JeannasBuechertraum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einfach nur wow...ich brauche mehr davon

    Dark Ages - Königin der Feen

    Abby90

    31. March 2016 um 14:48

    Meine Meinung: Dieses Buch knüpft ein paar Wochen nach dem Ende des ersten Bandes an und durch den wundervollen Stil hatte ich keinerlei Probleme einen Zugang zum Buch zu finden. Lily hat sich inzwischen in ihr Schicksal gefügt und möchte natürlich auch ihren Teil zu ihrem Erbe beitragen. Dass das nicht ganz so einfach sein würde, war natürlich vorherzusehen, aber sie hat es wirklich wunderbar gemeistert. Aber natürlich ist ihre Bestimmung schwerer zu ertragen. Nicht lieben zu dürfen, wen das Herz begehrt, stelle ich mir unheimlich schwierig vor. Genau das hat die Autorin hier perfekt herübergebracht. Dieser innere Kampf, den Lily ausfechten musste war für mich sehr spannend, denn kann man die Liebe wirklich mit der Pflicht ersetzen? Ob Lily das schafft, müsst ihr allerdings selbst herausfinden. Wer mich hier allerdings wirklich überrascht hat war der Prinz Niall. Nicht nur wegen seinem tollen Namen, sondern auch wegen seiner Art. Auch in diesem Band besteht die Verbindung zu altkeltischen Sagen, was hervorragend in die Story gewebt worden ist, denn für mich hat es das Lesen umso angenehmer gestaltet. Der neue Alltag wurde zudem auch so spannend beschrieben, dass ich des Öfteren sehr gern mit Lily getauscht hätte. Kurzum: Es hat mich wieder mit sich gerissen. Daher vergebe ich hierfür ganze 9 Stöberkisten und hoffe das Band 3 noch einen drauflegen können wird.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Dark Ages - Königin der Feen" von Kathrin Lichters

    Dark Ages - Königin der Feen

    Romanticbookfan

    26. February 2016 um 09:45

    Die Blogtour zu Königin der Feen von Kathrin Lichters läuft gerade und ihr habt die Chance, je eins von 2 signierten Printexemplaren zu gewinnen! Heute (am 26.02.) ist die Tour bei mir zu Gast und ich es gibt bei mir etwas zum Thema "Verbotene Liebe" zu lesen! Ihr könnt auf allen Blogs Lose sammeln und bis zum 06.03.16 in den Lostopf hüpfen! http://romanticbookfan.blogspot.de/2016/02/blogtour-koenigin-der-feen-verbotene-liebe.html

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Dark Ages - Königin der Feen" von Kathrin Lichters

    Dark Ages - Königin der Feen

    Blonderschatten

    25. February 2016 um 22:01

    "Dark Ages - Königin der Feen" beinhaltet zahlreiche spannende Charaktere in toller Ausarbeitung, doch meine Lieblinge sind die Protagonisten, von denen ihr hier nicht nur einen Eindruck erhaltet, sondern auch die Chance auf ein Exemplar dieses Schmuckstücks habt ;) Jeder ist herzlich zur Teilnahme eingeladen. Beantwortet nur eine kleine Frage und schon seit ihr im Lostopf =) http://worldofbooks4.blogspot.de/2016/02/blogtour-dark-ages-konigin-der-feen-3.html Habt einen schönen Abend und liebe Grüße Euer Blonderschatten

    Mehr
  • Bist Du bereit Dein eigenes Herz zu opfern, um zu bewahren, was Du wirklich liebst?

    Dark Ages - Königin der Feen

    Gwynny

    19. January 2016 um 21:13

    FAKTEN Das Buch Dark Ages: Königin der Feen von Kathrin Lichters ist Band 2 der Dark Ages Trilogie. Es ist erstmals am 30.01.2015 erschienen und wird von der Autorin selbst verlegt. Derzeit ist es als eBook und Print erhältlich. Die Rezension zu Band 1 findet ihr HIER. INHALT Lily stellt sich fast verbissen der Aufgabe zu einer Königin heranzuwachsen. Sie lernt alles was es zu wissen gibt und ist unermüdlich. Sie will das Sagenland einen….und Rian am liebsten vergessen. Denn ihm muss sie aus dem Weg gehen, der Vernunft wegen, weil sie eine Prophezeiung erfüllen soll. Weil es das Richtige ist um die dunkle Fee aufzuhalten. Allerdings bricht es ihr das Herz. Als Rian scheinbar mit Naomi anbändelt, bricht für Lily eine Welt zusammen. Sie ahnt noch nicht, welch viel härteren Schicksalsschläge auf sie zukommen sollen. Wird sie die Vernunftehe schließen? Kann sie Rian aufgeben und ihrer Aufgabe gerecht werden? Auf einem fürchterlich steinigen Weg warten Leid, Verzweiflung, Entbehrungen und ein gebrochenes Herz auf sie. Wird sie die dunkle Fee besiegen und damit das Schicksal ändern? Kann sie retten, was ihr lieb und teuer ist? Alles würde sie dafür tun, wirklich alles… SCHREIBSTIL/ FORM Kathrin Lichters schreibt aus der Erzähler-Perspektive heraus. Da es hier viele Charaktere gibt, eine gute Wahl. Was mir zuerst aufgefallen ist, ich war sofort wieder in der Geschichte. Und das, obwohl ich Band 1 im April vergangenen Jahres gelesen habe! Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und fesselnd. Am liebsten hätte ich das Buch zwischenzeitlich nicht aus der Hand gelegt. Der Autorin ist es sehr gut gelungen die Emotionen zusammen mit der richtigen Atmosphäre zu transportieren. Wie ein kleiner Film hat sich diese Geschichte in meinem Kopf abgespielt. Ich hatte klare Bilder vor Augen, die das Lese-Ereignis komplettiert haben. Eine ausgewogene Spannungskurve und eine gekonnte Mischung aus Hoffnung, Verzweiflung, Liebe und Leid haben dieses Buch zu einem „All in one“ gemacht. Einem „Lies mich bitte auf einmal durch“ ;) CHARAKTERE Lily Sie hat eine authentische und für die Story wichtige Entwicklung durchlaufen. Zwar hat sie noch immer ihren ausgeprägten Sturkopf, doch kommt die Erwachsene in ihr zum Vorschein. Sie legt mehr Reife an den Tag. Kathrin Lichters hat hier eine Hauptprotagonistin, die zusammen mit all ihren Gefährten das Buch und die Geschichte tragen. Rian Er steht Lily im Stursein in keinster Weise nach. Im Gegenteil, sie sind ebenbürtige Gegner. Auch er entwickelt sich positiv, bleibt aber nach wie vor herrlich impulsiv und zum Teil leicht unbeherrscht. Aber eben diese Charakterzüge machen ihn lebensnah und echt für den Leser. Gary Ich muss ihn einfach extra erwähnen. Denn er ist mein Liebling in dieser Story. Einen besseren Gefährten könnte Lily nicht an ihrer Seite haben. Einen solchen besten Freund wünscht vermutlich jede Frau an ihre Seite! Mit seinem Witz und seiner Ironie bringt er mich selbst in Passagen zum Lachen, in denen ich eigentlich weinen müsste. Er bietet einfach einen guten Ausgleich zu der Tragik der Liebe zwischen Rian und Lily Aber alle Charaktere sind gut ausgearbeitet. Die Guten, wie auch die Bösen haben ihre ganz eigenen Züge. Lassen sie greifbar werden. Ein Geben und Nehmen, das der Geschichte zu ihrem Glanz verhilft. MEIN FAZIT Ein würdiger Folgeband! Hier findet man alles, was das Herz begehrt! Es ist spannen, aufreibend und leider viel zu schnell durchgelesen! Ich hoffe schnell dazu zu kommen, Band 3 zu lesen. Eine klare Lese-Empfehlung! Ich bin noch immer ganz hin und weg von der neuen Interpretation der Arthus-Saga. Ich liebe die Legenden rund um Arthus und Lancelot! Von einer Liebe, die eigentlich nicht sein darf. MEINE BEWERTUNG Hier gibt es 5 von 5 Sternchen ©Teja Ciolczyk, 19.01.2016 Mehr rund ums Buch findet Ihr auf meinem Blog Gwynny's Lesezauber

    Mehr
  • ABSOLUTE LESEEMPFEHLUNG! TEil 1 nicht vergessen *g*

    Dark Ages - Königin der Feen

    BrinaWe

    27. December 2015 um 11:10

    MEINUNG: Nach dem tubulenten ersten Band, geht es im zweiten mit viel Action schnell weiter. Lilian hat beschlossen sich für Rian zu opfern. Er soll weiterleben, denn sie liebt ihn weiterhin über alles, auch wenn es nicht so sein darf. Sie muss der Vernunft-Ehe zustimmen, ob es ihr passt oder nicht. "Dark Ages 02. Königin der Feen" ist das Folgeband der Dark Ages-Reihe von der Autorin Kathrin Lichters. Die Autorin hinterlässt bei mir weiterhin einen sehr schönen und flüssigen Schreibstil, der mich sofort in die Geschichte eintauchen lässt. Die Geschichte wird sehr schön erzählt und jeder Charakter bringt seine eigene Persönlichkeit mit, auch, wenn es in der Story immer noch  hauptsächlich um Lily geht. Es liegt viel Spannung in der Luft und die Geschichte wird bis zum Ende nicht langweilig. Das Cover ist einfach nur ein Traum. Ich habe mich auf der Buchmesse auch in dieses Cover verliebt. Es passt weiterhin wunderbar zu der Geschichte und die Farbtöne in die Feenwelt. Auf dem Bild sind natürlich nicht nur Farbtöne zu sehen, sondern auch die Protagonistin selber mit einem Elfenlicht. So würde ich es mir auf jeden Fall vorstellen. Die Autorin hat mich auch bin dem zweiten Band verzaubert. Aber nicht nur dies, ich habe gelacht, geseufzt und auch geweint. Ich hatte so einen Kloß im Hals, dass mir während des Lesens immer weiter die Tränen gekommen sind. Aber wie es so ist, kann man dann nicht aufhören zu lesen, denn es bleibt trotzdem weiterhin spannend. Wie geht es mit den Charakteren weiter, wer überlebt und wer nicht? Bei dieser schrecklichen Szene gingen mir soviele Fragen durch den Kopf, dass ich noch bis tief in die Nacht gelesen habe. Bis ich irgendwann innerlichen Frieden hatte und einschlafen konnte. Kathrin Lichters hat auch hier wieder ein gutes Zusammenspiel der einzelnen Charaktere gefunden und selbst den Thronfolger super mit eingebracht. Er scheint ein lieber Kerl zu sein, aber ich mag trotzdem Rian lieber und war daher sehr erfreut über das Ende der Geschichte. PROTAGONISTEN: Lily bzw. Lilien Liara Jones besitzt gefärbte, lange Haare, die zu einen Zopf zusammengebunden sind. Ihre Kleidung ist immer viel zu weit. Ansonsten schmeichelt ihr Gesicht eine kleine Stupsnase und feine Gesichtszüge. Lily ist eine sehr gelungene Hauptprotagonistin, die den Lesern gerne zum Schmuzeln bringt. Sie hat immer einen Spruch auf den Lippen, der mal sakastisch, mal ironisch rüberkommt. Aber dadurch finden ihre Freunde sie immer besser. Was ich besonders toll an ihr finde, ist, wenn sie an den unmöglichen Stellen anfängt zu lachen. Und alle sie erstmal blöd anschauen. Rian kann man als Schönling bezeichnen, besonders mit seinen blonden Wuschelhaaren. Besonders interessant bleibt er durch seine ablehnenden Art gegenüber Lily. Er hat aber ein sehr gutes Herz und zeigt sehr viel Verantwortsbewusstein. Der Protagonist ist einfach ein super Kerl. Aber auch die anderen Charaktere verdienen in diesem Buch zu sein. Da jeder für sich gute Eigenschaften hat. Die Autorin hat diese wunderbar ausgewählt und es macht Spass über sie zu lesen. Niall scheint ebenfalls ein Schönling zu sein und hat auf Lily eine gewisse Anziehungskraft, aber nicht so wie Rian. Seine grünen Augen funkeln vor Energie und sein dunkles Haar passt perfekt dazu. Den Nachteil, den Niall hat. Er ist der Thronfolger der Elfen und ein Banause. Das er auf Frauen steht, ist unweigerlich zu erkennen.   FAZIT: ACHTUNG! Hier besteht absolute Suchtgefahr!! Kathrin Lichters hat mir den zweiten Band als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt damit ich nicht zum nächsten Jahr warten muss. Leider ist es nun schon wieder ausgelesen. Die einzelnen Bände sind einfach zu kurz, aber wunderbar. Wer sich den ersten Band immer noch nicht geholt hat, sollte es unbedingt nachholen. Am Besten gleich alle Bände bestellen :)

    Mehr
  • Schöner Lesegenuss und die Zeit verging beim Lesen wie im Flug

    Dark Ages - Königin der Feen

    Griinsekatze

    27. June 2015 um 22:11

    "Königin der Feen“  ist der zweite Teil der Dark Ages Trilogie. Lily ist nun im Grünen Zirkel angekommen und hat sich auch schon etwas eingelebt. Ihre Liebe zu Rian ist nach wie vor sehr stark, doch sie dürfen nicht zusammen sein, den Lily soll den Thronfolger der Elfen heiraten. Niall ist ein bisschen so, wie ich ihn mir vorgestellt habe, arrogant, eingebildet und eben ein reicher verwöhnter Erbe ABER er hat auch ein paar gute Seiten, die ihn sympathisch machen. Gerade im Umgang mit Lily kann er Pluspunkte sammeln. Seine Sympathie schwankt aber immer zwischen ‚Ich mag ihn‘ und ‚Was soll das schon wieder?‘. Zum Ende hin macht er in meinen Augen aber eine Entwicklung durch, die mir hoffentlich gefallen wird. Lily entwickelt sich auch in diesem Band weiter. Sie muss einiges durchstehen. Nicht nur mit ihrer Liebe zu Rian wird gespielt, sondern auch mit der zu ihrer Familie und zu ihren Freunden. Lily wächst mit jeder Aufgabe, mit jedem Verlust und mit jeder weiteren ausweglosen Situation mehr und mehr in die Rolle der Königin. Trotzdem bleibt noch ihr Dickkopf und aber auch ihr Hang sich in Schwierigkeiten zu bringen. Die Handlung gleitet spannend dahin. Man weint, lacht, seufzt und freut sich mit den Charakteren und entdeckt immer wieder Neues über das Sagenland. Lily versucht weiterhin das Feenvolk mit dem Elfenvolk zu vereinen und muss dafür ihre eigenen Bedürfnisse hinten anstellen. Ihre treuen Gefährten begleiten sie bei ihrem Abenteuer. Die Situation zwischen ihr und Rian wird auch immer schwieriger. Sie liebt ihn, er liebt sie aber sie dürfen einfach nicht zusammenkommen, wenn sie nicht den Untergang der Feen heraufbeschwören wollen. Megan ist auch weiterhin ein großes Thema, den sie versucht alle,s um Lily aufzuhalten und zu arrangieren, dass Rian und Lily die Geschichte von damals wiederholen. Leider gibt es aber auch einen Punkt Abzug für einen (meiner Ansicht nach) Logikfehler. Ich habe nicht verstanden, warum niemand in der Geschichte von dem einen Ereignis etwas erfahren hat. Dadurch hat am Ende auch noch etwas gefehlt. Nichtsdestotrotz war es wieder ein sehr schöner Lesegenuss und die Zeit verging beim Lesen wie im Flug.

    Mehr
  • Leserunde zu "Dark Ages: Königin der Feen" von Kathrin Lichters

    Dark Ages - Königin der Feen

    KathrinLichters

    Meine lieben Bücherwürmer, wie versprochen geht ab heute die Bewerbungsrunde zur Fortsetzung der Dark Ages Reihe los. Ich freue mich, wenn ihr wieder zahlreich dabei seid und lade euch <3 – lich ein. Ich stelle wieder 25 Ebooks im Epub oder Mobi Format zur Verfügung. Eine Sage, die sich zu wiederholen droht. Ein ganzes Volk, das auf die Befreiung hofft. Eine große Liebe, die ums Überleben kämpft. Einige Wochen sind seit dem letzten Angriff der dunklen Fee auf den grünen Zirkel vergangen und Lily sehnt sich nichts mehr, als ein vollwertiges Mitglied des Zirkels zu sein. Dafür trainiert sie bis zur völligen Erschöpfung. Neben der Rettung des Sagenlandes schlägt Lily sich mit völlig normalen Teenager-Dramen herum: Freundschaften, einer lästigen wunderschönen Nebenbuhlerin und nervigen Lehrern. Doch eigentlich wünscht Lily sich nur eines: Sie will Rian vergessen – den schrecklich arroganten, gut aussehenden aber so gut küssenden Krieger ihres Vaters. Ihre Liebe zu Rian ist verboten. Denn Lily muss ihre Bestimmung als Prinzessin des grünen Zirkels erfüllen und den Thronfolger der Elfen heiraten. Ein schrecklicher Schicksalsschlag ändert für Lily jedoch alles und sie muss wieder einmal beweisen, dass sie die prophezeite Prinzessin ist. Doch das Böse schläft nie und ist bereit für einen weiteren Gegenschlag. Die Leseprobe findet ihr hier. Dies ist die Fortsetzung zu dem ersten Buch 'Dark Ages - Prinzessin der Feen', welches vorher unbedingt gelesen worden sein muss. Ich werde mich wieder sehr miteinbringen und hoffe auf eure Rückmeldungen! Ich freue mich auf euch! =) Viele Grüße Eure Kathrin kathrin-lichters.de Meine Facebookseite

    Mehr
    • 323
  • Pakt mit der Teufelin

    Dark Ages - Königin der Feen

    Buechergarten

    30. April 2015 um 15:28

    INHALT: Einige Wochen sind seit den dramatischen Ereignissen um den Angriff der dunklen Fee vergangen und Lilys Entscheidung ihr Schicksal anzunehmen und ihre Beziehung zu Rian endgültig zu beenden um ihrem Land durch eine Heirat mit dem Sohn des Elfenkönigs Frieden zu schenken, fordert erste Konsequenzen. Rian zeigt ihr überdeutlich, dass ihre Ablehnung seines Angebotes mit ihm zu fliehen alles verändert hat. Auch ihre Beziehung zu Ciara und der schönen Naomi gestalten sich seit ihrer Entscheidung nicht einfacher. Und um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen begegnet sie kurz vor dem Eintreffen der Abordnung aus dem Elfenland im Wald einem Fremden der es in nur wenigen Minuten schafft ihr einen Kuss zu stehlen und ihr zu zeigen wie einfach es sein könnte. Doch Megans Rachedurst ist noch lange nicht gestillt und mit ihrem nächsten Schlag trifft sie Lily direkt ins Herz…   EIGENE MEINUNG: Auch dieses Mal finde ich das Cover wieder einfach schön! Im Vergleich zum ersten wirkt es auf mich wacher, energiegeladener. Mir gefällt es auch, dass das Gesicht der jungen Frau nicht zu sehen ist und die Krone auf ihrem Kopf spielt in der Geschichte ja ganz klar ihre Rolle! Die Geschichte knüpft zeitlich nah an das Ende des letzten Bandes an und ich war sofort wieder mitten im Geschehen. Während der erste Band ja sowohl in der Menschen- als auch der Sagenwelt spielt, befinden wir uns diesmal ausschließlich im Sagenland, lernen es aber durch Reisen auf ganz andere Weise kennen! Auch die Stimmung im Buch hat sich für mich im Vergleich zum ersten Teil verändert, was ich sehr spannend und stimmig – passend zu den Ereignissen und der Entwicklung der Charaktere durch die Ereignisse aus dem ersten Teil – finde! Die Figuren konnten mich wie beim ersten Mal erneut voll von sich einnehmen – jeder ist so ein wichtiger Teil, spielt so eine eigene Rolle und bringt Überraschungen, Altbekanntes und ganz klar Liebgewonnenes mit sich! Ich finde es wieder sehr schön, dass durchaus nicht alles sofort zu durchschauen ist, seien es Angriffe, Vergangenes oder auch einfach nur Personen. Hier werden so einige Geheimnisse gelüftet, aber es bleiben auch genug für den nächsten Teil! Was mich in diesem Band zu Beginn am meisten erstaunt hat ist wie ich selbst auf Niall – den Prinzen der Elfen – reagiert habe. Ich hätte nicht gedacht, dass ich mehr in im sehen könnte als den Nebenbuhler von Rian. Meine Meinung zu Rian hat auch dieser Band nicht verändert: Manchmal könnte man ihn vielleicht kurz würgen, aber schlussendlich liebt man ihn doch! ;) Lily hat mir wieder gut gefallen – selbst wenn sie Entscheidungen trifft die ich nicht getroffen hätte bleibt sie sich einfach treu und man muss sie mögen! Gleichzeitig entwickelt sie sich, wie auch andere Charaktere, im Laufe der Geschichte weiter und wird sicher trotzdem nie zu perfekt! So viele weitere Nebencharaktere bereichern diese Geschichte und vor allem auch die Ausflüge in die Vergangenheit, in denen man in diesem Band so viel mehr erfährt wie es zur jetzigen Situation gekommen ist, fand ich einfach nur klasse! Aber auch der Humor aus dem ersten Band war hier wieder zu finden – da kann man schon mal ins Kichern kommen! :) Das Ende hat mich wieder vollkommen von den Socken gerissen und mit einem großen Seufzer zurück gelassen! Ich sehne dem 3. Teil mit vollstem Herzen entgegen – dies ist ganz klar eine meiner Lieblingsreihen, ich fühle mich darin so unheimlich wohl und wegen mir müsste sie noch lange nicht enden! <3   FAZIT: Steht dem ersten Band in nichts nach! Ein traumhaftes Wiedersehen im Sagenland, mit so viel Gefühl, Überraschungen und Ausflügen in die Vergangenheit durch die man vieles besser versteht!

    Mehr
  • Ein guter zweiter Teil

    Dark Ages - Königin der Feen

    darkshadowroses

    19. April 2015 um 17:22

    Der zweite Band der Dark Ages Trilogie. Auch diesen Band fand ich wieder toll. Wie auch schon bei den ersten muss ich allerdings sagen, dass er langsam anfing und sich zum Ende hin immer mehr steigerte. Wie ich jetzt schon von einigen mitbekommen habe, gibt es das Cover schon. Zwar nicht ganz genau so, aber es sieht sich schon ziemlich ähnlich aus. Was ich schade finde weil ich dachte das die Autorin da eine ganz tolle, eigene Idee hatte. Aber vielleicht wusste sie es selbst ja nicht besser. Nun gut aber das hat ja nichts mit dem Inhalt zu tun. Wie schon beim ersten Band ist es hier am Anfang eher normal. Es passiert nicht ganz so viel, dafür kommt am Ende dann aber der große Knall. Der Schreibstil und die Ausdrucksweise fand ich wieder toll. An manchen Stellen etwas mehr an manchen dann eher weniger. Was ich schade finde, ist das ich oft nicht ganz mitbekomme, wer jetzt genau am Sprechen ist. Mir fehlen da eindeutig die Kennzeichnungen das genau der und der jetzt geredet hat. Ansonsten kam man aber wieder schnell durch das Buch durch. Allerdings konnte ich ein paar Sachen die passiert sind, wirklich schon vorher erahnen, was ich dann etwas schade fand, weil man so ja schon wusste was passiert. Die Fehler sind hier deutlich weniger als im ersten Teil, aber dennoch sind einige noch dabei. Die Charaktere finde ich aber wieder super und vor allem Lily ist oft so anders als die anderen Charaktere die man so kennt. Ich bin schon gespannt was im dritten und letzten Teil passieren wird.

    Mehr
  • Großartige Fortsetzung der Dark Ages-Trilogie mit Suchtpotenzial! :-)

    Dark Ages - Königin der Feen

    bine136

    11. April 2015 um 17:19

    Mit diesem Buch ist Kathrin Lichters eine großartige Fortsetzung ihrer Dark Ages-Trilogie gelungen - aus der "Prinzessin" ist eine "Königin" geworden! Es macht nach wie vor Spaß, die Heldin Lily auf ihrem Weg zu begleiten, und mit ihr gemeinsam die Abenteuer zwischen Feen und Elfen zu durchleben. Der Kampf gegen "das Böse", die Geschichte um Lilys große Liebe, die nach wie vor unter keinem guten Stern steht, tragische Verluste und große Freundschaften, dazu auch wieder eine wunderbare Prise Humor - mit diesen Zutaten macht das Lesen richtig Spaß! Auch wenn es sprachlich und stilistisch an manchen Ecken noch ein wenig "hoppelt", ist der Schreibstil doch im Großen und Ganzen wieder sehr schön flüssig, so dass man das Buch am Liebsten gar nicht aus der Hand legen möchte! Nicht nur Lilys Charakter (der einem schon im ersten Band durch seine liebenswerte, etwas chaotische, und so gar nicht helden-typische Art ans Herz gewachsen ist), sondern auch die anderen Figuren nehmen in diesem 2. Teil noch mehr Form an. Einige Geheimnisse werden gelüftet, aber es bleiben noch viele spannende Fragen offen, und Zusammenhänge zu klären... Ich bin jedenfalls total gespannt auf Teil 3, und freue mich ungeduldig auf das große Finale der Geschichte!  :-)

    Mehr
  • Gefühlschaos

    Dark Ages - Königin der Feen

    Selfesteem

    09. April 2015 um 22:46

    Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Den ersten Band fand ich schon genial und ich würde fast sagen, dass sich Band zwei noch gesteigert hat. Das Buch hat beim Lesen so viele Emotionen in mir geweckt, dass ich mich wie die Hauptcharakterin gefühlt habe.  Die Geschichte baut so schön auf Band 1 an, dass man sofort in der Geschichte drin ist und sich sofort wieder wohl fühlt. Und man kann es auf keinen Fall aus der Hand legen!   Der Schreibstil ist etwas ganz besonderes, sehr märchenhaft und total mitreißend.  Die Charaktere sind ausgereift, liebenswürdig und komplett verschieden.  Ich freue mich soo auf den nächsten Band!

    Mehr
  • Willkommen zurück im Sagenland!

    Dark Ages - Königin der Feen

    Artemis98

    Achtung: 2.Teil einer Reihe!!! Für Lily brechen harte Zeiten heran. Nicht nur zeigt ihr Rian, nachdem sie sein Angebot abgelehnt hat, die kalte Schulter auch die Gewissheit, dass sie nie mit ihm zusammenleben kann, lasstet schwer auf ihr. Immerhin muss sie, um ihr Volk zu retten, den Sohn des Oberon heiraten!! Als sie während eines Reit"ausflugs" von einem geheimnisvollen Fremden gerettet wird, weiß sie noch nicht unter welchen Umständen sich ihre Wege in Zukunft kreuzen werden. Aber dann geschieht etwas so unfassbar Schreckliches, dass es Lily den Boden unter den Füßen wegzuziehen droht. Wird sie sich wieder aufrichten können und gemeinsam mit ihren Freunden für ihre Zukunft kämpfen? Eine abenteuerliche und sehr gefährliche Reise beginnt, denn Megan beobachtet jeden ihrer Schritte......... Willkommen zurück im Sagenland!! Ich hab mich riesig darüber gefreut, dass es einen 2. Teil gibt! Ich fand diesen Band etwas düsterer und vorallem trauriger als den Vorgänger. Aber Lily wäre nicht Lily, wenn sie auch mit den zahlreichen neuen Situationen nicht gut umgehen könnte. :) Sie musste unheimlich viel Stärke zeigen und ich bin echt froh, dass sie sich von ihren Entschlüssen nicht abbringen lässt, egal wie schwer sie wiegen und wie weh sie tun. Das ist wahrer Mut und aus genau diesem Grund (und natürlich noch aus vielen anderen) ist sie für mich eine Heldin und Freundin geworden!! Sie vertritt, die Auffassung, dass man NIE - egal wie schwer es für einen ist-  NIE aufhören soll für diejenigen, die man liebt, zu kämpfen. Und da kann ich ihr nur aus tiefstem Herzen zustimmen. Außerdem fand ich es total aufregend, mehr über das Sagenland zu erfahren. ^^ Ja was soll ich jetzt noch sagen: Ich liebe dieses Buch, diese Welt und diese Hauptprotagonistin einfach. :)  Und ich freue mich schon sehr auf weitere Bände. :D

    Mehr
    • 2
  • Lesemarathon zu Ostern vom 3. - 6. April 2015

    Panthertage - Mein Leben mit Epilepsie

    Daniliesing

    Ostern rückt immer näher und damit ein schönes, verlängertes Wochenende um mal wieder richtig viel zu lesen! Wir zumindest finden, dass das die perfekte Gelegenheit für einen Lesemarathon ist, bei dem wir uns so richtig Zeit für all unsere tollen Bücher nehmen. Wir freuen uns schon sehr und sind natürlich dabei - ihr auch? Was ist ein Lesemarathon? Bei unserem Lesemarathon kommen wir hier vom 3. - 6. April (Karfreitag bis Ostermontag) zusammen und tauschen uns darüber aus, welche Bücher wir gerade lesen. Der Lesemarathon ist die perfekte Gelegenheit, um sich mal wieder ganz bewusst Zeit fürs Lesen zu nehmen und das gleich für mehrere Tage. Sonst kommt ja doch immer wieder was dazwischen und plötzlich hat man die schöne Lesezeit mit Putzen, Fernsehen usw. verbracht. Natürlich müsst ihr nicht die gesamten 4 Tage durchlesen, sondern es ist so gedacht, dass jeder mitmachen kann, wann und wie er möchte. Hier haben wir dann einen gemeinsamen Platz, an dem wir uns über unsere Lesefortschritte und die gelesenen Bücher austauschen können. Wie kann man mitmachen? Jeder ist herzlich willkommen hier jederzeit mitzumachen. Einfach drauflosschreiben und dabei sein - wir freuen uns über jeden, der uns ein kleines oder auch großes Stück unseres Lesemarathons begleiten möchte. Für die Abwechslung zwischendurch, werden wir hier im Zeitraum der 4 Tage kleine Fragen oder Aufgaben stellen, bei denen ihr gern mitmachen könnt. Natürlich ist das kein Muss, aber es macht immer wieder viel Spaß, auf diese Weise andere Leser kennen zu lernen, neue Bücher zu entdecken und sich sein eigenes Leseverhalten näher anzuschauen. Selbstverständlich könnt ihr gern auch über eure Blogs und Social Media Kanäle teilnehmen. Verwendet hierbei bitte den Hashtag #lblm - so können wir unsere Beiträge leicht wiederfinden. Jetzt heißt es nur noch, ein paar Tage warten und schon ist unser Lesemarathon da. Wir freuen uns auf viele spannende, berührende, lustige und einfach nur schöne Lesestunden mit euch! PS: Vielleicht wundert ihr euch, warum wir unseren Lesemarathon gerade zum Buch "Panthertage" angelegt haben? Wir möchten euch dieses Buch gern als persönliche Leseempfehlung ans Herz legen. Die Autorin Sarah ist eine ehemalige Kollegin von uns und hat hier fast 4 Jahre mit uns zusammen gearbeitet. Wir sind ganz begeistert von ihrem Buch und sehr stolz! Vielleicht sucht der ein oder andere von euch ja noch passenden Lesestoff?

    Mehr
    • 734
  • Kannst du das was du am meisten liebst aufgeben um es zu retten .....?

    Dark Ages - Königin der Feen

    Sommer89

    06. April 2015 um 20:13

    Lilly und Rains liebe steht unter keinem guten Stern. Um ihr Volk zu retten macht Lilly sich auf den Weg in das goldene Tal. Um die Völker zu einen ist sie bereit den Elfenprinzen Niall zu heiraten. Doch alles kommt anders als gedacht. Megan will nach wie vor Lillys Leben zerstören. Ist sie bereit einen Pakt mit dem Bösen einzugehen, der sie alles kostet um das zu retten was sie am meisten liebt? Der zweite Band ist noch gelungener als der erste Teil. Die Protagonistin entwickelt sich vom ersten zum zweiten Band hin. Durch die Reise lernt man das Sagenland besser kennen und bekommt einen Einblick in das Reich der Elfen. Die Geschichte ist durchzogen mit unerwarteten Ereignissen und Wendungen. Die Spannung zieht sich durch das ganze Buch. Die Geschichte hat mich so gefesselt, dass ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen habe. Band zwei ist mit zahlreichen Abenteuern gespickt und mit einer guten Portion Drama sowie Humor gepaart. Alles zusammen ist es eine mehr als gelungene Fortsetzung. Viele Sachen sind noch im Unklaren und versprechen einen spannenden Abschluss der Triologie. Für Band 3 ist da definitiv noch Luft nach Oben. Jetzt heißt es auf den Kalender gucken und die Tage zählen, bis ich endlich Band 3 in die Finger bekomme.

    Mehr
  • Wie weit würdest Du gehen, um Deine wahre Liebe zu retten?

    Dark Ages - Königin der Feen

    Ramira

    03. April 2015 um 18:01

    Teil 2 der Dark-Age-Reihe von Kathrin Lichters. Lily und Rian lieben sich, aber diese Liebe ist verboten. Sie muß den Elfenprinz Niall heiraten um die Völker zu einen. Nach einem tragischen Ereignis macht sich Lily und ihre Gefährten auf ins goldene Tal zu den elfen. Doch dort ist nichts, so wie es erst scheint. Lily ist in Gefahr, denn es gibt einige  Abenteuer zu bestehen. Schließlich gerät ihre große Liebe in die Fänge des Bösen und nur ein Pakt mit der Teufelin, kann ihn noch retten.... Ich bin sehr begeistert von der Dark-Age-Reihe. Im zweiten Teil hat sich die Autorin noch selbst übertroffen. Er ist noch besser als Band 1 und der war schon super. Sie schreibt so bildreich und realistisch, das man meint, man wäre dabei. Ich hatte von Anfang an Kopfkino. Lily ist so sympathisch und so ganz nach meinem Herzen. Sie reift im Buch und ist eine hervorragende  Heldin.  Auch ihre gefährten sind toll. Alle Charaktere werden liebevoll und detailliert beschrieben. So das man sie alle gut kennen und schätzen lernt. Und das Buch war einfach spannend. Das Buch war eine Leserunden-Buch, tja, Pustekuchen, in einem Rutsch durchgelesen. Es war unmöglich es zu stoppen. Die Autorin schafft es realistische Wendungen einzubauen, Geheimnisse zu erschaffen und im richtigen Moment zu offenbaren. Spannung zu erzeugen und vor allem die Gefühle aufrichtig darzustrellen. Es wirkt nichts schnulzig, überzogen oder steif. Nein, es wirkt wie aus dem Leben gegriffen. Die ganze Welt, die Kathrin Lichters erschaffen hat ist wunderschön und entsetzlich gleichermaßen. Und was ich extrem schätze sind die Dialoge der Protagonisten. Total lebendig. Und mit einer großen Portion Humor gespickt. Niall und Gary haben etwas spitzbübisches und auch freches, was einfach gut kommt. Ein unglaublich gutes Fantasybuch, in das offensichtlich eine Menge Herzblut geflossen ist. Ich freu mich auf Band 3 und hoffe sehr, das die Autorin noch viele Fantasy-Bücher schreiben wird. Ich werde ihr definitv treu bleiben. Fazit: großartige Fantasy, tolle Reihe von einer sehr begabten Autorin. Fantasy-Fans und die, die es werden wollen, kauft es, lest es und genießt - es ist wunderbar.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks