Kathrin Razum

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Und wieder Februar

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Farbe zwischen Himmel und Meer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Und wieder Februar" von Kathrin Razum

    Und wieder Februar
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    22. February 2012 um 11:05 Rezension zu "Und wieder Februar" von Lisa Moore

    Es war 1988 im Frühjahr. Als evangelischer Pfarrer war ich zu einem Taufgespräch bei einer jungen Familie zu Gast. Das Gespräch verlief angenehm, der Vater des Kindes erzählte von seiner Arbeit auf der Bohrinsel Piper Alpha in de Nordsee. Nur wenige Wochen später war der Mann tot, seine Frau zur Witwe geworden und ein Baby zum Halbwaisen, das seinen Vater quasi nie gesehen hatte. Am 6. Juli 1988 brach auf der Piper Alpha ein Brand aus, und die Bohrinsel sank. Mit 167 Todesopfern war es der schwerste Unfall auf einer Bohrinsel. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Und wieder Februar" von Kathrin Razum

    Und wieder Februar
    Ailis

    Ailis

    17. December 2011 um 13:29 Rezension zu "Und wieder Februar" von Lisa Moore

    Ich habe einfach nicht reingefunden in diese Geschichte. Die Sprache ist alles andere als gefällig, sie gibt wirres Gedankendurcheinander wieder. Das mag als Stilmittel mal ganz nett sein, aber es darf nicht, wie in diesem Fall, überhandnehmen. Der Plot an sich hätte mich nämlich sehr gereizt. Lisa Moore erzählt die Geschichte Helens, die, als junge Mutter von drei Kindern und schwanger mit dem vierten, ihren Mann bei einem Unglück auf hoher See verliert. Gerne hätte ich erfahren, ob Helen es schafft, wieder am Leben ihrer Kinder ...

    Mehr
  • Rezension zu "Und wieder Februar" von Kathrin Razum

    Und wieder Februar
    Synapse11

    Synapse11

    17. November 2011 um 18:18 Rezension zu "Und wieder Februar" von Lisa Moore

    Wellen der Erinnerung Inhalt: Die Geschichte des Buches geht auf einen Tatsachenbericht zurück. Am 14, Februar 1982 ging die kanadische Bohrinsel “Ocean Ranger” vor der Küste Neufundlands in einem heftigen Sturm unter. Helen O Mara wartet vergebens auf die Rückkehr ihres Mannes Cal und muss ihre vier Kinder allein großziehen. Helen näht Brautkleider, um den Lebensunterhalt zu verdienen. Später begibt sich John, ihr ältester Sohn, auf die Suche seines eigenen Lebens. Die Wellen der Erinnerung machen weder vor John, noch vor Helen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Und wieder Februar" von Kathrin Razum

    Und wieder Februar
    Chris1985

    Chris1985

    26. October 2011 um 13:14 Rezension zu "Und wieder Februar" von Lisa Moore

    Die Ocean Ranger ist am Valentinstag 1982 gesunken. Mit ihr an Bord war Cal, einunddreißig, Ehemann von Helen, Vater dreier Kinder, eines davon ungeboren. Die Geschichte beginnt dreißig Jahre später. Helens Kinder sind inzwischen erwachsen. Ihr Sohn John soll sogar bald selbst Vater werden. Trotz der langen Zeit hat Helen das Unglück ihres Mannes immer noch nicht verwunden. Dreißig Jahre später lässt sie ihr Leben Revue passieren und nimmt den Leser dabei mit in ein glückliches, von Kinderlachen erfülltes Leben, was ihr aber ...

    Mehr
  • Rezension zu "Und wieder Februar" von Kathrin Razum

    Und wieder Februar
    elliehwinter

    elliehwinter

    11. September 2011 um 14:30 Rezension zu "Und wieder Februar" von Lisa Moore

    „Verlust“ - ist das Wort an das ich am meisten bei der Lektüre des Romans UND WIEDER FEBRUAR denken musste. Moore macht deutlich, dass es ihr hierbei nicht nur um den Verlust eines geliebten Menschen geht, sondern um den Verlust der Zeit, eines Moments oder von Gefühlen. Die Hauptfiguren durchwandern viele Arten des Verlustes und natürlich gibt es den offensichtlichen Verlust: den Tod. Als Helen im Februar 1982 ihren Mann Cal durch den Untergang der Ölbohrinsel Ocean Ranger verliert, ist sie gerade einmal 30 Jahre alt, hat 3 ...

    Mehr
  • Rezension zu "Und wieder Februar" von Kathrin Razum

    Und wieder Februar
    coffee2go

    coffee2go

    09. September 2011 um 22:03 Rezension zu "Und wieder Februar" von Lisa Moore

    Kurze Inhaltszusammenfassung: Helen verliert als 30jährige Frau am Valentinstag ihren Mann Cal durch ein Unglück auf einer Bohrinsel, bei dem die gesamte Mannschaft ums Leben kam. Damals hatte Helen schon drei Kinder und war gerade schwanger zu ihrem vierten. Sie kämpft sich alleine durchs Leben, zieht ihre Kinder alleine groß und trauert um ihren Mann. Als 60jährige Frau und schon mehrfache Großmutter lernt Helen Barry kennen und erlebt mit ihm ihren zweiten Frühling. Helens einziger Sohn John erwartet derzeit gerade sein erstes ...

    Mehr
  • Rezension zu "Und wieder Februar" von Kathrin Razum

    Und wieder Februar
    urmeli

    urmeli

    09. September 2011 um 16:15 Rezension zu "Und wieder Februar" von Lisa Moore

    Im Februar 1982 ändert sich Helens Leben radikal. Ihr Mann Cal, der auf der Bohrinsel Ocean Ranger arbeitet, kommt bei dem Kentern der gesamten Bohrinsel ums Leben. - Das Unglück auf der Ocean Ranger hat wirklich stattgefunden. - Auch wenn das ganze kanadische Dorf um ihre Verwandten trauert, so ist doch jeder mit seinem Schmerz allein. Zusätzlich zu ihren drei kleinen Kindern ist Helen auch noch schwanger - Cal wusste davon noch nichts. Im Verlauf des Romans wird Helens Leben und das ihrer Kinder beschrieben, jedoch nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Und wieder Februar" von Kathrin Razum

    Und wieder Februar
    Daphne1962

    Daphne1962

    08. September 2011 um 19:52 Rezension zu "Und wieder Februar" von Lisa Moore

    Helens Mann Cay arbeitet auf der Bohrinsel, da sie 3 Kinder zu ernähren haben und ein viertes unterwegs ist. Einzig und alleine das Geld lockt Cay zu diesem Job. Für die Zukunft haben sie andere Pläne. Dazu kommt es aber nicht mehr, da die Bohrinsel sinkt und 83 Männer ums Leben kommen, auch Cay. Helen hat 3 Töchter und einen Sohn, die sie von nun an alleine großziehen muss. Für Trauerarbeit war da keine Zeit, sie musste funktionieren. Familie war Helen sehr wichtig, die Kindererziehung, auch sparsam mit allem zu hantieren. Als ...

    Mehr
  • Rezension zu "Und wieder Februar" von Kathrin Razum

    Und wieder Februar
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    06. September 2011 um 16:55 Rezension zu "Und wieder Februar" von Lisa Moore

    Helen und Cal sind glücklich verheiratet und haben drei Kinder. Mit dem vierten Kind ist Helen gerade schwanger, als Cal stirbt. Plötzlich steht Helen alleine da und muß sehen, daß sie sich und ihre Kinder durchbringt. Das ist nicht immer einfach… * Meine Meinung * Dieses Buch hätte ein ganz wunderbares und gefühlvolles Buch werden können, denn die Idee ist sehr gut; man hätte viel daraus machen können. Aber leider verderben in meinen Augen der Schreibstil und die vielen Zeitsprünge die ganze Geschichte. In einem Kapitel ist man ...

    Mehr
  • Rezension zu "Und wieder Februar" von Kathrin Razum

    Und wieder Februar
    chaosbaerchen

    chaosbaerchen

    04. September 2011 um 13:19 Rezension zu "Und wieder Februar" von Lisa Moore

    ÜBER DAS BUCH In "Und wieder Februar"von Lisa Moore geht es um Helen. eine junge schwangere Mutter von 3 Kindern, die ihren Mann Cal durch einen Unfall verliert und fortan alleine mit sich und ihrem Leben sowie mit der Verantwortung für ihre Familie klar kommen muss. Sie schafft dies auch erfolgreich, denn das Buch setzt dort an, wo sie Mitte 50 ist und ihr ältester Sohn John sich der Tatsache stellen muss, dass er ein Kind von einer Frau erwartet, mit der er nur eine Woche in Island zusammen war. Bis dahin hat er sich der ...

    Mehr
  • weitere