Kathrin Rothemund Komplexe Welten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Komplexe Welten“ von Kathrin Rothemund

Neueren US-amerikanischen Fernsehserien - wie etwa "The Sopranos", "The Wire" oder "Mad Men" - wird eine besondere Qualität attestiert, die über das vermeintlich Fernseh-Typische hinausgeht. Zeitgenössische Serien gelten als innovativ, vielschichtig, hip, stilsicher, neobarock, multimedial und vor allem komplex - und sind seitdem für Fans und Wissenschaftler gleichermaßen interessant. Ausgefeilte Narrationskonzepte, transmediale Erzählstrategien und eine filmische Ästhetik werden hierbei meist als Kriterien angeführt, um die Besonderheiten dieser Serien gegenüber anderen Erzählformen zu betonen. Somit erlebt die Fernsehserie derzeit sowohl bei den Zuschauern als auch in der Wissenschaft eine Renaissance.
Kathrin Rothemund nimmt die Debatten zur Ästhetik aktueller Fernsehserien als Ausgangspunkt, um in kritischer Auseinandersetzung mit dem Begriff des "Quality TV" ein theoretisches Konzept narrativer Komplexität zu entwickeln, das über einfache Aufzählungen von Eigenschaften hinausgeht und stattdessen ein Strukturmodell zur Analyse und Interpretation fiktionaler Texte bietet. Hierbei werden neuere film- und fernsehtheoretische Zugänge ebenso berücksichtigt wie Komplexitätstheorien verschiedener Disziplinen. Beispielhaft an den drei Serien "Dexter", "Heroes" und "Lost" zeigt die Autorin anhand ihres Modells auf, wie Vielzahl, Vielfalt und Verbindungen von Figuren, Erzählsträngen und Motiven im Zusammenspiel mit Nichtlinearität, Offenheit und Kontingenz der Narration äußerst komplexe Welten entstehen lassen.

Stöbern in Sachbuch

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

Lass uns über Style reden

Kein Ratgeber, aber unterhaltsam

anna-lee21

Buchstabenzauber - Handlettering

Tolle Ideen rund um die Schriftarten und Handlettering!

nuean

Marx und wir

Lockerer Schreibstil und ein Interview, welches es nie gab.

StMoonlight

Die 21

Ein unbedingter Lesetipp.

Nomadenseele

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks