Kathrin Sand

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(1)
(8)
(2)
(1)
(0)

Lebenslauf von Kathrin Sand

Kathrin Sand wurde 1965 geboren und verbrachte die wichtigsten Jahre ihrer Kindheit und Jugend im Ausland: Türkei, Großbritannien, Argentinien. Seit vielen Jahren ist sie freiberuflich als Autorin, Übersetzerin und Lektorin tätig und Redaktionsmitglied bei der Zeitschrift INAMO (Informationsprojekt Naher und Mittlerer Osten). Darüber hinaus arbeitet sie derzeit als feste Autorin für ein deutsch-türkisches Fernsehmagazin. Wenn Bücher töten ist ihr erster Kriminalroman.

Bekannteste Bücher

Wenn Bücher töten: Kriminalroman

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn Bücher töten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Kathrin Sand
  • Ein überraschender Spontankauf

    Wenn Bücher töten: Kriminalroman
    Aurora

    Aurora

    31. January 2015 um 14:10 Rezension zu "Wenn Bücher töten: Kriminalroman" von Kathrin Sand

    Dieses Buch war ein absoluter Spontankauf, als ich es für sage und schreibe 1,00 € bei KIK gesehen habe. Da hat allein der Titel gereicht und dass es ein Krimi ist, hat meine Entscheidung nur noch bestätigt. Erst später habe ich mir den Klappentext durchgelesen. Es spielt in Berlin - ganz klasse -, aber es hat etwas mit dem Koran zu tun - oha, eigentlich so gar nicht mein Thema. Allerdings ist es nun schon das zweite Buch dieser "Art", das mich positiv überraschen konnte. Für den Preis und mit dem Thema hatte ich nun keine ...

    Mehr
  • “Wenn Bücher töten” ein spannender, hochaktueller Krimi!

    Wenn Bücher töten
    Buchwaerterin

    Buchwaerterin

    16. May 2013 um 04:25 Rezension zu "Wenn Bücher töten" von Kathrin Sand

    Wieder einmal Lust auf einen neuen Krimi? Dann seid Ihr heute bei mir genau an der richtigen Stelle! Denn um meiner Position als Verlagsbloggerin gerecht zu werden stelle ich Euch heute wieder einmal einen Titel von dotbooks vor. Naja und da ich auf meinem Smartphone irgendwie besonders gerne Krimis lese, vielleicht weil man so herrlich nach der Busfahrt über die Fälle grübeln kann, präsentiere ich Euch heute Wenn Bücher töten von Kathrin Sand.   Bei Wenn Bücher töten handelt es sich um einen brandaktuellen Kriminalroman und das ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Wenn Bücher töten" von Kathrin Sand

    Wenn Bücher töten
    KathrinSand

    KathrinSand

    zu Buchtitel "Wenn Bücher töten" von Kathrin Sand

    Kathrin Sand Es werden 25 Krimitestleser gesucht! Alle Krimifans, die sich gerne in weniger bekannte Milieus entführen lassen, lade ich herzlich ein, sich an meiner Leserunde zu „Wenn Bücher töten“ zu beteiligen. Wer Interesse hat, kann sich für eines von 25 Freiexemplaren bewerben, die der Verlag dotbooks zur Verfügung stellt. „Wenn Bücher töten“ ist mein erster Kriminalroman und spielt im Berliner Orientalisten-Milieu. Hier ist vieles nicht so, wie es scheint, sowohl im positiven als auch im negativen Sinne, und selbst unter ...

    Mehr
    • 96
  • Wenn Bücher töten – Brandanschlag auf die Buchhandlung Orientalia

    Wenn Bücher töten
    elisabethjulianefriederica

    elisabethjulianefriederica

    10. April 2013 um 14:00 Rezension zu "Wenn Bücher töten" von Kathrin Sand

    In ihren Debut als Krimiautorin hat Kathrin Sand mit dem Brandanschlag auf die Verlagsbuchhandlung Orientalia ein sehr aktuelles Thema aufgegriffen. Die Besitzer der Buchhandlung Jamil Said und Uwe Retzlaff geben gerade eine umstrittene Koranstudie heraus, als die Polizeikommissarin Sarah Stern Drohbriefe bei ihrem Nachbarn Jamil entdeckt.Wenig später gibt es dann einen Brandanschlag auf „Orientalia“ und Sarah und ihr Kollege Hakan Mutlu ermitteln. Ein Terroranschlag kann nicht ausgeschlossen werden. Sarah und Hakan sowie der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wenn Bücher töten" von Kathrin Sand

    Wenn Bücher töten
    Donauland

    Donauland

    20. February 2013 um 20:24 Rezension zu "Wenn Bücher töten" von Kathrin Sand

    Sarah Stern fällt zufällig ein Brief – ein Drohbrief – in die Hände, dieser gehört ihrem Nachbar und Freund Jamil. Dieser führt gemeinsam mit seinem Kompagnon Uwe Retzlaff der Verlagsbuchhandlung „Orientalia“. Dort erscheint in den nächsten Tagen eine hochbrisante Koranstudie. Sarah möchte sich der Sache annehmen, doch dann überschlagen sich die Ereignisse, ein Brandanschlag auf die Buchhandlung „Orientalia“, ein Angriff auf Jamil und ein Attentat. Ein ziemliches Kompetenzgerangel zwischen Staatsschutz und Kripo verlangsamt die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wenn Bücher töten" von Kathrin Sand

    Wenn Bücher töten
    kornmuhme

    kornmuhme

    12. February 2013 um 12:54 Rezension zu "Wenn Bücher töten" von Kathrin Sand

    Sarah Stern und ihr Kollege Hakan Mutlu arbeiten bei der Mordkommission Berlin. Als Sarah zufällig ein Drohbrief in die Hände fällt, der eigentlich ihrem Nachbarn und guten Freund Jamil gilt, gerät sie in einen Fall, der immer weitere Kreise zieht. Jamil führt nämlich zusammen mit Uwe Retzlaff einen Buchladen, der auf arabische und türkische Werke spezialisiert ist. Ganz aktuell haben sie eine hochbrisante Koranstudie publiziert, welche auch breit in den lokalen Zeitungen diskutiert wird. Sarah will der Sache mit dem Drohbrief ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wenn Bücher töten" von Kathrin Sand

    Wenn Bücher töten
    LaDragonia

    LaDragonia

    07. February 2013 um 19:12 Rezension zu "Wenn Bücher töten" von Kathrin Sand

    Zum Inhalt: Polizeikommissarin Sarah Stern fällt durch Zufall ein Drohbrief in die Hände, der eigentlich an ihren Nachbarn und guten Freund Jamil gerichtet ist. Jamil, Mitbesitzer der Verlagsbuchhandlung "Orientalia", ist gerade dabei mit seinem Kompagnon Uwe Retzlaff eine höchst umstrittene Koranstudie zu veröffentlichen. Als dann kurze Zeit später auch noch ein Brandanschlag auf das "Orientalia" verübt wird schaltet muss Jamil doch Sarah und ihren Kollegen Hakan einschalten. . Da die Polizei auch einen Terroranschlag nicht ...

    Mehr
  • Debütautoren 2013 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    Daniliesing

    Daniliesing

    Das Jahr 2012 stand bei LovelyBooks ganz im Zeichen der deutschsprachigen Debütautoren. Mehr als 200 Leser haben bei unserer Debütautoren-Aktion die Bücher von über 140 vielversprechenden Debütautoren gelesen. Im Jahr 2013 möchten wir diese schöne Aktion fortführen und Debüts gemeinsam entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Das soll auch im neuen Jahr unsere Mission sein. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es gerade die deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den ...

    Mehr
    • 1618
  • Rezension zu "Wenn Bücher töten" von Kathrin Sand

    Wenn Bücher töten
    aftersunblau

    aftersunblau

    04. February 2013 um 17:04 Rezension zu "Wenn Bücher töten" von Kathrin Sand

    In der Berliner Verlagsbuchhandlung Orientalia bekommt der Besitzer Jamil Drohbriefe weil er eine kritische Koranstudie veröffentlicht. Nur kurz darauf geschieht der erste Anschlag und Sarah Stern , die mit dem Ladenbesitzer befreundet ist, beginnt zu ermitteln. Dann geschieht ein Mord, der scheinbar mit dem Anschlag auf das Orientalia in Zusammenhang steht. Zusammen mit Hakan Mutlu versucht Sarah eine Verbindung zu finden, wird aber immer wieder vom Staatssicherheitsdienst zurück gepfiffen. Ein gelungener Debut Roman von Kathrin ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wenn Bücher töten" von Kathrin Sand

    Wenn Bücher töten
    miss_mesmerized

    miss_mesmerized

    03. February 2013 um 20:38 Rezension zu "Wenn Bücher töten" von Kathrin Sand

    Eine Buchhandlung spezialisiert auf Orientalistik wird zum Opfer eines Anschlags. Der Täter will offenbar die Veröffentlichung einer umstrittenen Koranauslegung verhindern. Möglicherweise steckt aber auch die Konkurrenz dahinter, die sich auf dem kleinen Markt bedroht sieht. Ein weiteres Attentat, die Presse spekuliert mit und die Polizei verstrickt sich in Kompetenzgerangel. Die Ermittlerin Sarah steht zwischen den Stühlen, ihr Freund Jamil ist offenen Drohungen ausgesetzt, ihre Nachforschungen werden immer wieder ausgebremst ...

    Mehr