Kathrin Schmidt

(102)

Lovelybooks Bewertung

  • 199 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 19 Rezensionen
(27)
(31)
(24)
(13)
(7)
Kathrin Schmidt

Lebenslauf von Kathrin Schmidt

Die Autorin Kathrin Schmidt wurde 1958 in Gotha geboren, und arbeitete als Diplompsychologin, Redakteurin und Sozialwissenschaftlerin bevor sie sich der Schriftstellerei widmete. Sie lebt heute in Berlin. Für Ihr Werk erhielt sie zahlreiche Preise, darunter den Leonce- und Lena-Preis. Ihr 1998 erschienener Roman Die Gunnar-Lennefsen-Expedition wurde mit dem Förderpreis des Heimito-von-Doderer-Preises und dem Preis des Landes Kärnten beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb 1998 ausgezeichnet. Ihre Romane wurden unter anderem für ihre mächtige Sprache und Bilderfülle ausgezeichnet. Sie werden zum magischen Realismus gezählt. Für Ihren Roman "Du stirbst nicht" erhielt sie den Preis der SWR-Bestenliste und ganz aktuell den Deutschen Buchpreis 2009, das Buch ist bis dahin ihr erfolgreichster Roman.

Bekannteste Bücher

Kapoks Schwestern

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Taubenjägerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Risikoanalyse

Bei diesen Partnern bestellen:

Finito. Schwamm drüber.

Bei diesen Partnern bestellen:

Finito. Schwamm drüber

Bei diesen Partnern bestellen:

Du stirbst nicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Blinde Bienen

Bei diesen Partnern bestellen:

Kognitive Prozesse beim Schreiben

Bei diesen Partnern bestellen:

Flußbild mit Engel

Bei diesen Partnern bestellen:

Koenigs Kinder

Bei diesen Partnern bestellen:

Seebachs schwarze Katzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Gunnar-Lennefsen-Expedition

Bei diesen Partnern bestellen:

Go-In der Belladonnen

Bei diesen Partnern bestellen:

Aufwachsen auf dem Land

Bei diesen Partnern bestellen:

Du stirbst nicht

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kathrin Schmidt | DU STIRBST NICHT

    Du stirbst nicht

    Bookster_HRO

    26. September 2017 um 15:58 Rezension zu "Du stirbst nicht" von Kathrin Schmidt

    INHALT: Helene Wesendahl erwacht in einem Krankenhaus ohne Erinnerung, unfähig zu sprechen oder sich zu bewegen. Ein Hirnschlag hat sie aus ihren Leben gerissen und in diese Welt der Ohnmacht getragen, in der sie alles neu erlernen muss, angefangen von den einfachsten Bewegungsabläufen, über den Einsatz der Sprache bis hin zum Erkennen und Zuordnen der Menschen, die sie täglich besuchen. Mit der Zeit kommen auch die Erinnerungen wieder: Matthes und die Kinder, ihre Freunde und Bekannten, ihre Berufung als Dichterin und ...

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2016: Die Challenge mit Niveau

    aba

    27. December 2015 um 19:56

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2016 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2016 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit ...

    Mehr
    • 2951
  • Buchverlosung zu "Du stirbst nicht" von Kathrin Schmidt

    Du stirbst nicht

    Jashrin

    zu Buchtitel "Du stirbst nicht" von Kathrin Schmidt

    Hallo zusammen! Ich habe angefangen mein Bücherregal auszusortieren und dachte, ich stelle das ein oder andere hier ein, vielleicht findet sich ja Jemand, der sich darüber freuen würde. Dieses Mal ist es wieder ein ganz anderes Thema. "Du stirbst nicht" wurde mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Das Buch ist einmal gelesen und in gutem Zustand. Es handelt sich um ein Hardcover (siehe angehängtes Bild). Hinterlasst hier einfach bis zum 26.02.14 einen Kommentar, wenn ihr das Buch gerne hättet. Meldet sich mehr als eine(r), ...

    Mehr
    • 55

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. February 2014 um 06:21
  • Kampf zurück ins Leben

    Du stirbst nicht

    gst

    30. June 2013 um 09:44 Rezension zu "Du stirbst nicht" von Kathrin Schmidt

    Kathrin Schmidts Roman lässt mich etwas konfus zurück. Wohl ebenso konfus, wie sich Helene, die Protagonistin dieses Buches, gefühlt haben muss, als sie nach einer Hirnaneurysma-Blutung den Weg ins Leben zurück suchte. Als Leser erleben wir alles aus ihrer Sicht: Wie sie sich nach der Operation, halbseitig gelähmt, nach und nach ihre Vergangenheit zusammenpuzzelt. Wie sie das Sprechen wieder lernt. Anfangs kann sie nur Wimpernschläge lang wach bleiben – ebenso kurz sind die Sätze im Buch. So, wie Kathrin Schmidt es 2002 selbst ...

    Mehr
  • Rezension zu "Du stirbst nicht" von Kathrin Schmidt

    Du stirbst nicht

    evilein

    22. October 2012 um 13:16 Rezension zu "Du stirbst nicht" von Kathrin Schmidt

    Ich habe lange überlegt ob ich dieses Buch lesen soll. Es ist für mich mehr als "eine Geschichte" , denn ich habe diese Situation ebenfalls erlebt. Alles was in Helene vorgeht, kann ich nachvollziehen, das Suchen nach einer verschwundenen Vergangenheit, die Versuche sich zu erinnern, sich zu bewegen, sich zu artikulieren. So beiläufige Dinge wie das Gefühl, beim Haarewaschen die Haare in den Händen zu fühlen, nicht aber die Berührung des Kopfes dabei. Die Angst für immer ein Pflegefall zu sein, Erinnerungsbruchstücke die nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Du stirbst nicht" von Kathrin Schmidt

    Du stirbst nicht

    gert_korndorrfer

    12. September 2012 um 11:46 Rezension zu "Du stirbst nicht" von Kathrin Schmidt

    Schlaganfall, Lebensgefahr, 5 fassungslose Kinder, Ehekrise - ja das könnte der Aufmacher eines Fortsetzungsromans in einer der vielen hirnlosen Buntblätter sein. Ist es aber nicht. Die Buchpreisträgerin Schmidt hat zu Recht 2009 gewonnen. Sie, im Buch ist es Helene, schreibt sich ihr Leben von der Seele, beginnend mit bedrückend realistischer Darstellung ihrer Sprachlosigkeit, im wahrsten Sinne des Wortes und meisterlich in Worte umgesetzt. Dann die langsame Wiederkehr ihres psychischen und physischen Menschseins. Gewürzt wird ...

    Mehr
  • Rezension zu "Du stirbst nicht" von Kathrin Schmidt

    Du stirbst nicht

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. November 2011 um 17:25 Rezension zu "Du stirbst nicht" von Kathrin Schmidt

    "Du stirbst nicht, sagt er ruhig." - So endet Kathrin Schmidts Roman, welches gleichzeitig den Anfang des Buches wieder aufgreift. Helene wacht aus einem Koma auf und hat Schwierigkeiten ihre Gedanken zu sortieren, alles ganz durcheinander und nicht zusammen passend. Was ist mir ihr geschehen? Wie lange liegt sie schon hier - im Krankenhaus? Immerhin weiß sie noch, wer sie ist. Worte wollen aber noch nicht aus ihr heraus kommen. Alles stolpert vor sich hin. Arme und Beine lassen sich nicht gezielt bewegen und wer alles zu ihr ...

    Mehr
  • Rezension zu "Du stirbst nicht" von Kathrin Schmidt

    Du stirbst nicht

    PattyS

    19. September 2011 um 08:09 Rezension zu "Du stirbst nicht" von Kathrin Schmidt

    Naja. Ich hab es nur bis zur Seite 100 geschafft. So ein Roman liegt mir überhaupt nicht und dieser ist meiner Meinung sehr langatmig geschrieben. Fazit: Muß ich nicht haben.

  • Rezension zu "Du stirbst nicht" von Kathrin Schmidt

    Du stirbst nicht

    ninchen1809

    20. February 2011 um 21:41 Rezension zu "Du stirbst nicht" von Kathrin Schmidt

    Kathrin Schmidt hat für dieses teilweise autobiographische Werk den Deutschen Buchpreis 2009 erhalten und verarbeitet darin ihre Erlebnisse eines Schlaganfalls. Die Protagonistin Helene Wesendahl wacht eines Morgens auf der Intensivstation und hat keinerlei Kontrolle mehr über ihren Körper, kann nicht sprechen und erinnert sich nicht mal an die grundlegendsten Dingen, wie bspw. Ihren Namen. Ihre Ehe stand kurz vor dem Zusammenbruch und ihre Kinder sind auf dem Weg ihr eigenes Leben zu führen. Helene muss zuerst sich selbst wieder ...

    Mehr
  • Rezension zu "Seebachs schwarze Katzen" von Kathrin Schmidt

    Seebachs schwarze Katzen

    rallus

    27. December 2010 um 10:52 Rezension zu "Seebachs schwarze Katzen" von Kathrin Schmidt

    "Ein Roman um Liebe und Verrat vor dem Hintergrund deutscher Geschichte" und "Wie lustvoll die deutsche Sprache sein kann!" Solcherarten wurde dieser Roman im Klappentext verkauft. Nach ein paar Seiten sehnte ich mich nach lustvollen Momenten im Lesen des Dudens zurück. Kathrin Schmidt immerhin Mitglied des P.E.N. Zentrums Deutschland und 2009 mit dem deutschen Buchpreis ausgezeichnet und wird sogar mit Günter Grass verglichen. Günter Grass lese ich gerne, er hat eine klare Sprache im Vergleich zu Kathrin Schmidt. Es ist ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks