Kathrin Schröder

 4,5 Sterne bei 52 Bewertungen
Autorin von Shadas Quelle: Fantasy, Danke, Fremde/r, für mein Leben und weiteren Büchern.
Autorenbild von Kathrin Schröder (©KupitoArt)

Lebenslauf von Kathrin Schröder

Geboren 1964, Leseratte, genreübergreifend, begeisterte Geschichtenerzählerin, erstes Buch erschienen 2015, BOD, zweites Buch ebenfalls BOD 2016, dann Krankheit/Lebertransplantation. 3. Buch März 2017 über meine Lebertransplantation erschienen beim ihleo-Verlag

Alle Bücher von Kathrin Schröder

Cover des Buches Shadas Quelle: Fantasy (ISBN: 9781699162293)

Shadas Quelle: Fantasy

 (22)
Erschienen am 11.10.2019
Cover des Buches Danke, Fremde/r, für mein Leben (ISBN: 9783940926623)

Danke, Fremde/r, für mein Leben

 (12)
Erschienen am 06.03.2017
Cover des Buches Frau Kain regt sich auf (ISBN: 9783734780530)

Frau Kain regt sich auf

 (11)
Erschienen am 27.04.2015
Cover des Buches Der magische Hauch (ISBN: 9783739232904)

Der magische Hauch

 (7)
Erschienen am 03.02.2016
Cover des Buches '…ist Zierde des Landes gewest…' (ISBN: 9783937233284)

'…ist Zierde des Landes gewest…'

 (0)
Erschienen am 11.05.2006

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Kathrin Schröder

Cover des Buches Shadas Quelle: Fantasy (ISBN: 9781699162293)H

Rezension zu "Shadas Quelle: Fantasy" von Kathrin Schröder

Interesse Story
Hanni099vor 2 Jahren

Siska reist viel herum, und wagt sich in die verbotenen Ecken. Dabei wechselt sie das Land. Doch das sie eine Aufgabe hat und zwar die Länder zu vereinen ahnt sie nicht. Ob diese Aufgabe gelingt und Siska Unterstützer findet?


Die Autorin schafft es den Leser in die Geschichte mitzunehmen. Anfangs fällt es vllt etwas schwerer, aber man kommt denoch gut hinein und dann will man das Buch nicht mehr weg legen. Einfach eine tolle Drachengeschichte.

Kommentare: 1
2
Teilen
Cover des Buches Shadas Quelle: Fantasy (ISBN: 9781699162293)A

Rezension zu "Shadas Quelle: Fantasy" von Kathrin Schröder

Nur zusammen ist man stark
Ariane_Dittmannvor 2 Jahren

Kathrin Schröder nimmt mit ihrem Buch den Leser mit auf eine lange und interessante Reise durch verschiedene Gebiete, deren Unterschiede auch geprägt von unterschiedlichen Drachen sind. Doch - wie könnte es anders sein, nicht nur die Erfahrungen auf der Reise sind wichtig, sondern die Reise dient auch einem bestimmten Ziel. Welches, das wird hier nicht verraten!

Die Inhaltsangabe zu "Shadas Quelle: Fantasy":

Die Mauern fallen – von der Vagabundin zur Freiheitskämpferin. Die Geschichte kann vielerlei Arten von Drachen enthalten.
Shadas Quelle erzählt die Geschichte von Siska, die die unüberwindliche Grenze ihres Heimatlandes Myla überwindet. In mittleren Jahren hat sie alle Abenteuer, die ihre Heimat bietet, ausgereizt und möchte das große Tabu um die mysteriösen Mauern ergründen, die keiner berühren kann.
Gerüchte sagen, dass es dahinter Drachen geben könnte. Trotz aller Warnung vor unbekannter Gefahr ist ihre Neugier größer als jede Furcht. Sie entdeckt ein fremdes, aber freundliches Land, in dem Drachen als Nutztiere gehalten werden. Schnell findet sie Arbeit und gewinnt dadurch Wissen und zwei Dracheneier.
Doch auch dieses Land genügt ihrer Reiselust nicht, eine Legende lässt sie weitere Länder und ein gemeinsames Rätsel erahnen und als Gefahr für ihre Drachen droht, findet sie hinter der nächsten unüberwindlichen Grenze Shadas Quelle, von deren Rätselaufgabe die Legende erzählt. So verbinden sich für Siska Neugier und Reiselust mit dem Anreiz, die Aufgabe zu lösen und vielleicht, hoffentlich, die Länder miteinander zu vereinen.
Sechs völlig unterschiedliche Länder umfasst die Welt und alle müssen zur Lösung beitragen. Auf der Reise gewinnt Siska neue Freunde, erlebt zahlreiche Überraschungen, trifft vielfältige Drachen und entdeckt Wunder und Lebensarten, die sie sich in keinen Träumen ausmalen konnte. Gemeinsam lernen die unterschiedlichen Menschen und Drachen zu einer besonderen Freiheit beizutragen. Alte Drachenweisheit trifft auf menschliche Neugier – eine magische Kombination.


Wer mystische Geschichten um Drachen liebt, wird an diesem Buch nicht vorbeikommen.


Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Shadas Quelle: Fantasy (ISBN: 9781699162293)Goehres avatar

Rezension zu "Shadas Quelle: Fantasy" von Kathrin Schröder

Reise zur Fantasie
Goehrevor 2 Jahren

Siska kommt aus einer ziemlich langweiligen Gegend und macht sich auf, verbotenes Terrain zu betreten, um Neues zu entdecken. Was sie dabei findet, übersteigt ihre kühnsten Träume. Ihre Reise wird zu einer Mission, um der Welt Einheit, Freiheit und Fantasie zurückzugeben und - Drachen.

Das Cover hat mich sofort fasziniert und passt hervorragend zum Inhalt, die Sprache ist flüssig, gut zu lesen und bildhaft. Ein wenig störend fand ich die häufig unvermuteten Wechsel von auktorialer Erzählperspektive zur Ich-Form, die aus dieser subjektiven Haltung heraus die Handlung fortführt. Mir erklärten sie sich auch im Verlauf der Geschichte nicht, waren jedoch auch nicht so verwirrend, dass ich den Faden verloren hätte.

Idee und Umsetzung der Story fand ich durchweg interessant und spannend. Die Unterschiedlichkeit der Länder, die durchaus als eigene Welten bezeichnet werden könnten, so fern liegen sie voneinander, birgt hohes Potential für Konfrontationen und Konflikte beim Aufeinanderprallen der Kulturen und macht neugierig auf eine Fortsetzung.

Fazit: Lesenswert für Drachenfans sowie Liebhaber fantasievoller, geistreicher Geschichten und Legenden (auch) über sie und ihre Verbindung zum Menschen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Brandneues Fantasybuch mit Drachen und vielen märchenhaften Elementen sucht Testleser und Rezensenten. EBook-Leser gesucht! Die Autorin diskutiert fleißig mit!

Gesucht Leser und Blogger, die ein Drachenbuch reizen kann.

Die Heldin Siska ist in den Dreißigern und hat außer einem Übermaß an Neugier nicht mehr besondere Fähigkeiten als ihr oder ich. Aber sie möchte genau wie ich Drachen sehen und erleben und geht dafür auf eine mutige Reise… Bis sie an Shadas Quelle gelangt, ist es Neugier und Abenteuerlust, danach eine Aufgabe, die eine Welt verwandeln soll, die sie antreibt.

Wer menschliche Fantasie liebt, weder epische Schlachten noch eine heiße Liebesgeschichte braucht um ein Buch zu lieben, der ist bei Shadas Quelle genau richtig!

Ich freue mich auf Austausch und Diskussion, hoffe auf viele Erwähnungen, Rezis usw. an vielen Orten im Netz, mindestens aber bei Amazon, da es Amazon-only erscheint.

Ich vergebe 15 EBooks (Format nach Wahl) und 5 Prints und werde fleißig mitdiskutieren!

Gib bitte auch an, ob Du digital liest und in welchem Format und falls Du einen Blog oder eine Seite hast, auf der Du von gelesenen Büchern schreibst, wäre es schön, wenn Du das erwähnst.

Aber keine Sorge, ich freue mich auf eine bunte Mischung von Bloggern und Lesern.

Als Themen habe ich die verschiedenen Länder der Reise und die beiden Hauptgruppen Menschen und Drachen angelegt - die Länder werden fast alle mehrfach bereist, ich überlasse es den Mitlesern ein- oder mehrmals etwas beizutragen ....

525 BeiträgeVerlosung beendet
Eine Hiobsbotschaft: Mitten im Alltagsleben versagt eines der wichtigsten Organe: die Leber. Und nur ein Spenderorgan kann überhaupt noch helfen; der Tod eines anderen soll das eigene Überleben sichern. Und wenn es gelingt?

Kathrin und Christian Schröder berichten über ihre Erlebnisse als Patientin und Angehöriger: über eine heimtückische Krankheit, das Entsetzen ob der Krankheitssymptome und der mit einem Mal konkreten Lebensfristen, über den langen Weg zurück in den Alltag. Offen und ungeschönt, gerade dadurch ermutigend. Ein Krankenbericht, der hilft und Mut macht.

Wendebuch - das Buch kann wahlweise aus meiner Sicht oder der Sicht meines Mannes gelesen werden

Hardcover

Leseprobe einer Vorablesung: https://www.youtube.com/watch?v=BMYH4jQDx6g
Leseprobe online https://www.der-magische-hauch.de/blick-in-die-b%C3%BCcher/danke-fremde-r-f%C3%BCr-mein-leben/
Weitere Infos www.kathrin-schroeder.com
Einige Leser kennen mich von vor 2 Jahren mit meiner Leserunde zu "Frau Kain regt sich auf"

150 BeiträgeVerlosung beendet
Liebe LeserInnen, 
ich freue mich, mit euch meine erste Leserunde zu meinem frisch gedruckten Buch "Frau Kain regt sich auf" zu veranstalten! 
Ich verlose 10 Exemplare, die Gewinner können sich aussuchen, ob sie lieber ein Taschenbuch oder ein E-Book möchten. 

Leseprobe und Infos zu mir findet ihr auf www.frau-kain.de oder auf Amazon

Klappentext 
Noahs Schwiegermutter schwebt zwischen Depression und Hoffnung, Frau Kain regt sich auf und der Dorfklatsch kennt keine Grenzen: Mit viel Humor und Liebe zum Detail entführt uns die begnadete Geschichtenerzählerin Kathrin Schröder in eine bis dato ungekannte biblische Welt. Unverblümt tiefgründig und anschaulich lässt die Autorin die Verwandten, Nachbarn und Freunde der zentralen Protagonisten der Bibel lebendig werden. Der Leser erhält tiefe Einblicke in ihre Gedanken und Emotionen, Feindschaften und Beziehungen. Er erfährt Nachdenkliches, Ungeklärtes, Schönes, Verzweiflung, Lob und Kritik – alles Unausgesprochene dringt an die Oberfläche, so wie es vielleicht damals geäußert sein könnte. Diese einmalige Geschichtensammlung über zentrale Schauplätze aus dem Buch der Bücher ist etwas für Groß und Klein, jung und alt. Für Mutter und Kind, für Bibelfeste und Bibelscheue. Der Autorin gelingt es spielerisch, spannungsgeladene Szenerien mit modernen und humorvollen Elementen zu verbinden und damit die Menschen abzuholen in eine einst ernste Welt, die mit diesem Buch nun großen Spaß macht.


Das Buch teilt sich in kurze Geschichten, zu denen ihr unter den jeweiligen Teilabschnitten Fragen stellen oder euren Eindruck schildern könnt. 


Was ich mir wünsche ist..
dass ihr euch im Falle, das ihr ein Buch gewinnt, in allen Leseabschnitten beteiligt und anschließend eine Rezension zum Buch auf Amazon und zusätzlich wer mag auf seinem Blog, auf Facebook usw. schreibt


Ich freue mich auf eure Bewerbung, gerne auch mit einem Satz, warum ihr gerne dabei sein wollt und den Austausch mit euch.


Viele Grüße
Kathrin Schröder
164 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 59 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks